Mitgliederübersicht nimrod50

Benutzerprofil von nimrod50

nimrod50
offline
Dabei seit: 14.12.2012

Besucher: 2901
Freunde: 0
Forum: 4

nimrod50 .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Männlich

Über nimrod50

Homepage:

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat auf das Thema Re: Das Pegidasyndrom im Forum Innenpolitik geantwortet
Es ist etwas verwirrend für mich, deine Einlassungen richtig einzuordnen. Welche meinungsbildenden Institutionen außer den Parteien und den Medien gibt es denn noch? Oder neigst du eher zu Anarchie oder Diktatur? Dann ergibt das natürlich alles einen Sinn und es gilt der Spruch von Rosa Luxemburg. Viel Erfolg für 2015 nimrod
hat das Thema Das Pegidasyndrom im Forum Innenpolitik eröffnet
Ich habe mir die Mühe gemacht und die Beiträge zu PEGIDA gelesen. Es war sehr anstrengend. Im Fokus standen die Fundamentalisten. Wenn ich mal die Konfession Islam außen vor lasse, dann gibt es nur ewig Gestrige, Rechte, Stammtischprediger, Neonazis und alte Nazis. Wenn es denn dieses Klientel von Nichtdemokraten in besorgniserregendem Umfang gibt, dann frage ich mich, wo liegen die Ursachen? Nach dem Untergang des Faschismus sind 70 Jahre vergangen. Das sind fast 4 Generationen. Da ich mir sicher bin, dass Ideologien nicht mit den Genen übertragen werden, bleibt doch nur der Schluss, dass die politische Klasse versagt hat oder der Begriff Toleranz zu eng gehalten wird. Toleranz ist keine Einbahnstraße, denn "Freiheit ist immer die Freiheit des Anders-Denkenden" (Rosa Luxemburg). Unsere Demokratie ist wehrhaft genug, dem Auftreten linker und rechter Demagogen nach dem Motto: „Die Hunde bellen, doch die Karawane zieht weiter.“, zu begegnen. . Doch wie lange noch? Die etablierten Parteien kümmern sich mehr um ihr eigenes, als um das Gemeinwohl. Beredter Ausdruck dafür ist die stetig sinkende Wahlbeteiligung. Die Medien schüren diesen Prozess unter dem Druck nach hohen Einschaltquoten und Zeitungsauflagen. Das alles macht mich besorgt und ich bin kein Nazi. Ich bin ein freier Bürger dieses Landes und mir muss die Möglichkeit gegeben werden, meiner Besorgnis Ausdruck zu verleihen. nimrod
hat auf das Thema Re: Bild verbreitet Lügen im Forum Plaudereien geantwortet
...warum so viele Worte? Das ist Berichterstattung über fortschreitende Dekadenz in der Gesellschaft. Schlagzeile von gestern : "DER PAPST BOXT WIEDER!"
Das ist es ja - die Auflage ist so hoch, weil es den Leuten egal ist. Sie wollen Schund lesen. Hauptsache, Sensationen, Hauptsache blutig, Hauptsache Berichte über Leute die ja sooo dumm sind, Gehetze und Klatsch. ICH hab noch nie auch nur einen Cent für diese und andere Zeitungen ausgegeben. Aber mich hält "man" auch für spinnert. Bei mir in der Schule gab es damals den Spruch: Mann drehte seine Frau durch den Fleischwolf... Bild war dabei und sprach mit der Boulette. (Und wir hatten "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" im Lehrplan.
hat auf das Thema Einwurf von Nimrod im Forum Blog-Kommentare geantwortet
[font=arial]Wie definiert man Sex im Alter? Ist es richtig ihn auf die natürlichen Fortpflanzungsrituale zu reduzieren? Oder bekommt Sex in jeder Lebensphase eine angepasste Bedeutung? Nach dem Verlust meiner zweiten Frau ist mir endgültig klar geworden, dass es die funktionierende Partnerschaft ist, die mit zunehmendem Alter und trotz abnehmender Libido, in genügendem Maße Glückshormone freisetzt. Wie groß ist die Chance im Alter, eine neue Partnerschaft eingehen zu können, bei der diese Voraussetzungen erfüllt werden? Aber träumen ist ja nicht verboten.[/font][size=12][/size]

Es wurden noch keine Blogs erstellt

Gästebuch
Petronella1
Mitglied
Profil

Petronella1 -
spitzmaus
Mitglied
Profil

spitzmaus -










Motorbiene45
Mitglied
Profil

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Motorbiene45 -
Allerlei(Motorbiene45)


wünscht dir Motorbiene
Petronella1
Mitglied
Profil

Petronella1 -
bluemchen11
Mitglied
Profil

hallo fritz bluemchen11 -
Anne39
Mitglied
Profil

Anne39 -


Hallo Nimrod - danke für Deine vielen Bilder- welche ich mir gerade mal angeschaut
habe. Auch diese unter dem Motto"Reise in die Vergangenheit"!!
- - Du warst ja malein "süßes"Kerlchen"ha ha - Gruß anne
spitzmaus
Mitglied
Profil

spitzmaus -












herzlichen glückwunsch zum geburtstag! Ewunia60 -
Motorbiene45
Mitglied
Profil

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Motorbiene45 -
Allerlei(Motorbiene45)


wünscht dir Motorbiene
Alles Gute zum Geburtstag -

und weiterhin viel Freud eim "ST" wünscht dir aus der schönen Oberlausitz Gudrun

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen