Mitgliederübersicht bombeiro

Benutzerprofil von bombeiro

bombeiro
offline
Dabei seit: 10.11.2009

Besucher: 2987
Freunde: 1
Forum: 300

bombeiro .

Allgemeine Infos

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Über bombeiro

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat das Thema Das Drama des HSV im Forum Sport eröffnet

Soeben wurd ein den Sportnachrichten mitgeteilt, dass der bisherige Trainer gefeuert wurde.
Das wird den HSV auch nicht besser machen.
Der ehemalige Bundeskanzler Schröder hatte sich einmal negativ über die Lehrer geäußert, dies kann auch auf den HSV angewendet erden.
bombeiro

hat auf das Thema RE: Psychopathen in der Politik? im Forum Internationale Politik geantwortet

Wenn ich Sendungen im Fernsehen ansehe in den Trump  nach seinen Unterschriften und das Hochheben seines lezten EIES zeigt, dass e rfertig hat ereinnert mich sein Gebaren an einen anderen Diktator der die Welt auch an
den Abgrund Stürzte.Seine stets tadelige Frisur nzeigt, dass er vor den Aufnahmen  jedes al noch einmal gestylt wurde.

hat auf das Thema RE: Psychopathen in der Politik? im Forum Internationale Politik geantwortet

Gehört nicht auch TRUMP zu den Spychopaten?

hat auf das Thema RE: UND JETZT? im Forum Innenpolitik geantwortet

Jetz macht man als Wähler dicke Backen.
Wer soll kanzler werden?

Für die SPD ist Schulz meiner Meinung nach die völlig falsche Person weil:
er über keinCharisma verfügt, Steinmaier wäre meiner Meinung nach der geignete SPD Vorsitzende und dami als Kanzler geignet.
Leider wurde er aus dem Rennen ausgeschlossen, in dem er zum Bundespräsidenten gemacht wurde, warum wohl?
Peer Steinbrück wäre auch geignet.
Für die CDU könnte ich mir vorstellen, das Schäuble der geeignete Kanzler wäre.
Merkel sollte von ihrdem Pattexhintern geklöst werden.
Die FDP sollte weit, weit unter die 5% Klausel fallen denn der derzeitige Vorsitzende ist völlig ungeignet. und schadet nur dem Volk!emoji_joy

Lieber Digizar,
ich habe die Thora und auch den Talmud und Kann beides jederzeit nachlesen außer dem beziehe ich die Jüdische Allgemeine und erhalte wöchentlich Jüdische Infos und das ist alles lesens Wert.
Gruß Bombeiro

500 Jahre Reformation.
Luther hat die Welt zu verdanken das die Welt eine weitere Religion hat, nämlich die Evangelische.
Aber wer denkt einmal darüber nach das Luther ein Judenhasser war?
Die Thema wird in den Feirelichkeiten nicht erwähnt.
Unter:
https://www.luther2017.de/kr/wiki/martin-luther-und-die-juden/martin-luther-und-die-juden-fragen-und-antworten/
findet man auch ein bild des Reliefs "Die Judensau" an der Lutherkirche in Wittenberg.
Die Juden möchten, dass das Relief entfernt wird, die Stadt Wittenberg möchte es aus historischen Gründen erhalten.
Beide Ansichten kann ich verstehen, aber wer wagt es heute noch mit einer Kippa ind Öffentlichkei herumzulaufen?
 
hat auf das Thema RE: quo vadis ? ... SPD im Forum Innenpolitik geantwortet

In der BRD geht jetzt die große Kungelei wieder los, wer mit wem.
Alle  deutschen Politiker haben schon lange keinen Draht zu den Bürgern und sprechen nicht die Sprache der Bürger. Sie haben schon lange abgehoben und leben in ihrer eigenen Welt und tanzen nach dem Willen der Lobbyisten und geben Milliarden für Rüstung aus aber kein Geld für die Armen.
Das Jetzige Verhalten aller deutschen Politiker würde bei einer jetzigen Neuwahl die Bürger in dia AFD treiben,das aber ohne mich!

hat auf das Thema RE: Wird es jetzt eng für Trump? im Forum Internationale Politik geantwortet

Ja, daß würde ich dort und Amerikanen gegeüber wiederholen.Ob die Katastrphe am Klimawechsel liegt kann ich nicht beurteilen aber die Amerikaner haben Trump gewählt und damit einen Politiker Dilletant der das Klimaabkommen nicht unterzeichen will! Die Auswirkungen werden auch wir zu Spüren bekommen.Auch in Deutschland gab es eine Zeit als die Deutschen 1933 Hurra geschrien haben und was Deutschland davon hatte siehe 1945.emoji_grinning

hat auf das Thema RE: Wird es jetzt eng für Trump? im Forum Internationale Politik geantwortet

Für Trump wird es nicht eng, er wollte ja "Amerika First!" Jetzt hat er Amerka First in Texas, also sein Wunsch ist in Erfüllung gegangen.
Viel Spaß Mr. Trump

hat auf das Thema Re: welcome to hell im Forum Innenpolitik geantwortet
Die für die Menschheit gefährlichsten G20ger fressen sich auf Kosten der Gefährdeten Menschen hier in Hamburg durch soviel Menschen wie diese töten, da kommt der IS nicht einmal mit und im Umfeld der G20ger werden Autos angezündet, Stehlen, Zerstörungen durchgeführt von Volksgenossen der Merkel Eigentum von braven Steuerzahlern (oder Idioten?) zerstört. Danke Merkel, für diese Kosten hätten Sie Kriegsmaterial beschaffen können und wir in Hamburg vernünftige Radwege schaffen können.
  • Personen aus Fotos entfernen

    Zwei Fotos habe ich hier eingestellt. In einem der Fotos sind Personen abgebiltet (Sintra m.P) Im Zweiten Foto wurden die Persomen mit Resizer entfernt. (Sintra o. P.) Auf Kritik warte ich...

Gästebuch

Noch keine Gästebucheinträge vorhanden!

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen


Anzeige