Mitgliederübersicht Maxi41

Benutzerprofil von Maxi41

Maxi41
offline
Dabei seit: 20.01.2014

Besucher: 2574
Freunde: 4
Forum: 468

Maxi41 .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Frau

Über Maxi41

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat auf das Thema RE: Interesting Citations im Forum English geantwortet

The best way to not feel hopeless is to get up and do something. Don´t wait for good things to happen to  you.  If you go out and make some good things happen, you will fill the world with hope, you will fill yourself with hope.

Barack Obama

Bei Thomas Mann fällt mir vor allem sein Roman "Die Buddenbrooks" ein, indem er anschaulich den Verfall einer reichen Lübecker Kaufmannsfamilie schildert.
In einem der schönsten Kapitel des Romans erzählt er den Schulalltag des jungen Hanno Buddenbrook - die Atmosphäre des Gymnasiums, das Verhalten der Schüler zueinander, die Haltung der Lehrer, ihr Auftreten gegenüber den Schülern - ein Spiegelbild der bürgerlichen Gesellschaft zur Zeit des gerade entstandenen wilhelminischen Kaiserreiches.

Bärbel

 

hat auf das Thema RE: Wie wärs denn mal mit Limerick? im Forum Kleine Reimereien geantwortet

Ich fuhr heute früh mit dem Rade,
verletzte dabei Knie und Wade.
Das tat sehr weh
bis hin zum Zeh.
Jetzt fahr´ ich nicht mehr, das ist schade.

hat auf das Thema RE: Wie wärs denn mal mit Limerick? im Forum Kleine Reimereien geantwortet

Die "Limericker" sind sehr fleißig.
Es sind diese Wochen rund 30
Ich schließ mich gern an,
soweit ich es kann.
Bin nicht die Einzige, das weiß ich.

hat auf das Thema RE: Wie wärs denn mal mit Limerick? im Forum Kleine Reimereien geantwortet

Ramires zählt fleißig die Silben.
Aber ich hätt´s nicht gemerkt eben.
War trotzdem sehr gut
was Andrius tut.
Kleine Fehler gehör´n  zum Leben.

hat auf das Thema Re: Ich hab mein Herz hineingeschrieben - Briefe im Forum Literatur geantwortet
"Saatfrüchte sollen nicht vermahlen werden" Die Tagebuchaufzeichnungen von Käthe Kollwitz aus den Jahren 1917/18 machen deutlich, wie sich ihre kritische Einstellung zum Krieg immer mehr verdichtet bis zum offenen Kampf dagegen. Als im Oktober 1918 Richard Dehmel zum Kampf bis zum letzten Mann, auch Alten und Jungen, aufruft, wendet sie sich in einem offenen Brief im "Vorwärts" leidenschaftlich gegen den Dichter und beruft sich am Schluß auf das Goethe-Wort, welches aus dem "Lehrbrief" im 7. Buch von "Wilhelm Meisters Lehrjahre" stammt: "Saatfrüchte sollen nicht vermahlen werden", Diesen Satz bezeichnet sie in ihren letzten Lebensjahren als "Testament", ebenso die Forderung "Nie wieder Krieg" - kein sehnsüchtiger Wunsch, sondern Gebot, Forderung.
hat auf das Thema Re: .Liebe Clematis, im Forum Literatur geantwortet
Danke, dass Du an so große Künstler wie Hemingway, Fallada und zuletzt an den 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz erinnerst. "Ihre schweigenden Linien dringen ins Mark wie ein Schmerzensschrei. Ein solcher Schrei ist zu Zeiten der Griechen und Römer nicht gehört worden. Gehört, wäre er nicht beachtet worden, beachtet aber, wäre er nicht verstanden worden, - weil das Leiden noch nicht heilig gesprochen war." sagte Gerhard Hauptmann 1924
hat auf das Thema Re: .Liebe Clematis, im Forum Literatur geantwortet
danke, dass Du an den 170. Geburtstag von Max Liebermann erinnerst. Er war nicht nur Maler, auch Graphiker. In etlichen Bildern gestaltete er einen Hymnus auf die Würde der arbeitenden Menschen ("Netzflickerinnen", "Gänserupferinnen", "Konservenmacherinnen" u.a.) Seine letzten Jahre wurden von der Herrschaft der Faschisten überschattet. Liebermann verlor seine Ämter, bekam Arbeitsverbot, seine Bilder wurden aus den öffentlichen Sammlungen entfernt. Als er 1935 im Alter von 88 Jahren starb, folgten bei der Beerdigung des einst gefeierten und nun verfemten Künstlers nur wenige Trauergäste, unter ihnen Käthe Kollwitz und Hans Purrmann. "In der bildenden Kunst ist geistige Vollendung zugleich technische Vollendung, denn in ihr sind Inhalt und Form nicht nur eins, sondern indentisch. Es ist daher ein müßiges Spiel, mit Worten das Kunstwerk in zwei Bestandteile zerlegen zu wollen: in ihm ist die Phantasie materialisiert und umgekehrt die Technik vergeistigt worden." M. Liebermann
hat auf das Thema Re: Elfchen 8 im Forum Kleine Reimereien geantwortet
MUT zu haben, Neues zu beginnen, wird dir sicher bald GELINGEN.
hat auf das Thema Re: Wie wärs denn mal mit Limerick? im Forum Kleine Reimereien geantwortet
Es kommen seit etlichen Jahren die Stare in ganz großen Scharen. Plündern Kirschen en-masse, das macht keinen Spaß. Jetzt sind sie beim Nachbarn Herrn Klaren.
  • Vogelgesang

    Wer kennt die "Vogeluhr", die Faszination des Gesangs der Vögel, nachdem jede Vogelart früh zu seiner eigenen Zeit zu singen beginnt, was mit dem Sonnenaufgang zu tun hat. Als 1. beginnt der Hausrotschwanz ca...

  • Fenchel-Fischtopf

    Für 4 Personen: 4 Knollen Fenchel (1kg) 30 g Butter oder Margarine 1/4 l Brühe (Instant) Salz, Pfeffer Zucker 500 g Rotbarschfilet 2 Zitronenscheiben 1 Bd...

Gästebuch
rena123
Mitglied
Profil

rena123 -
Schöne Pfingstfeiertage wünscht Dir

Rena


Roxanna
Mitglied
Profil

Liebe Bärbel, Roxanna -
ein schönes und frohes Osterfest wünsche ich dir, das du sicher mit deinen Lieben verbringen wirst. Ist es in Leipzig auch so kalt? Wie es wohl heute ausgeht zwischen Freiburg und Leipzig .



Herzliche Grüße an dich von

Brigitte

rena123
Mitglied
Profil

rena123 -
Herzliche Grüße zum Osterfest

sendet Dir Rena


Ostergruß - klick HIER




wernie
Mitglied
Profil

wernie -
Liebe Bärbel,
einmal Schalker, immer Schalker.
Herzlichst
Werner


ricky
Mitglied
Profil

Herzlichen Glückwunsch, ricky -
Liebe Bärbel,
Dein Geburtstag ist ein besonderer
Tag und dazu gratuliere ich Dir von
ganzem Herzen.Liebe Grüße Helga
Gillian
Mitglied
Profil

Auch von mir herzlichen Glückwunsch Gillian -
zu Deinem Geburtstag, liebe Bärbel. Wie schnell doch ein Jahr vergeht!
Bis zur Achtzig ist es aber noch eine Weile hin - bleib gesund und lebenslustig

wünscht Dir die Gisela von der Oder
Petronella1
Mitglied
Profil

Petronella1 -


Herzlichen Glückwunsch Bärbel aprilmond -
Haselmaus
Mitglied
Profil

Herzlichen Glückwunsch Haselmaus -
GB(Haselmaus)

alles erdenklich Gute und einen schönen Tag
wünscht Dir Haselmaus
Andrea42
Mitglied
Profil

Hallo liebe Bärbel Andrea42 -





ich sah gerade das du heute Geburtstag hast....
da ich schon mal bei dir angeklopft habe mit einer Frage...
möchte ich dir heute meine Wünsche überbringen
Einen schönern Tag wünscht dir Bärbel

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen