Mitgliederübersicht daphnew

Benutzerprofil von daphnew

daphnew
offline
Dabei seit: 02.05.2013

Besucher: 1011
Freunde: 2
Forum: 17

daphnew .

Allgemeine Infos

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Über daphnew

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat auf das Thema SCHNÜFFELNASEN im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Liebe Flo, am Neid der anderen erkennt man seinen Erfolg. Wären sie mit sich beschäftigt würden sie vieles nicht wahr nehmen: ABER: WAS STÖRTS DEN MOND WENN DER HUND IHN ANBELLT. daphne
hat auf das Thema Die letzte Rose im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Liebe Monika, liebe Traute, vielen Dank für eure Kommentare. Aber es soll tatsächlich möglich sein einen Schnitt in das Holz zu machen, ein Reiskorn ein zu schieben und daraus würden Wurzeln wachsen.Ich will es mal probieren. Viele liebe Grüße an euch beide und an all die anderen die es lesen. Vielleicht hat schon jemand Erfahrung damit . Daphne
hat auf das Thema SPUREN im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Liebe Flo, die Spuren und Gedanken deines Lebens die du in zauberhaften Gedichten festgehalten hast werden nicht vergehen. Wir bleiben dir auf der Spur. Herzliche Grüße, Daphne
hat auf das Thema Liebe Ekaterina im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Ein sehr schönes, tiefsinniges Gedicht! Da passt auch sehr treffend ein Teil aus einem meiner Gedichte: ...wird er von der Erde dann genommen, ist er befreit von Schmerz und Pein. Den Körper hat er nun verlassen, sein Geist wird immer um uns sein. Und könnte man ihn fragen:"Ist alles wohl getan?" So würde er die Antwort geben:" Es könnt nicht besser sein." So werden Tränen dann zum Lachen. Wir gönnen ihm den Frieden und die Ruh, nach der wir uns doch alle sehnen- bis zu unserem Wiedersehen. Daphne Westling Ich wünsche Dir, dass Du Dich oft an alle schönen Zeiten mit Deinem Mann erinnerst- und Dich daran erfreuen kannst- in der Hoffnung, dass Du ihn eines tages wiedersehen wirst! Liebe Grüße Daphne
Ja, so kann es gehen! Du hast es sehr treffend und lustig beschrieben! Ein tolles Gedicht! Ganz liebe Grüße Daphne
hat auf das Thema Liebe Margrit, bitte weiter machen! im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Du bist so ein begabter Mensch und Deine Karten und Bilder sind soooo schön, dass wir alle froh sein können, Dich hier zu haben. Du bist eine wahre Bereicherung für uns alle- und ich finde es sehr schön, dass Dein Sohn Texte dazu schreibt! Derjenige, welcher sich hierbei angegriffen fühlt, ist höchstwahrscheinlich nur ein Neider! Daher mache bitte weiter und bereichere den ST weiterhin mit Deinen wundervollen Werken! Ganz liebe Grüße Daphne
hat auf das Thema Einfach nur SPITZE!!! im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Das ist super! Ich habe so sehr gelacht! Liebe Grüße Daphne
Wie Recht Du doch hast! Was nutzt uns all die Forschung? Sie mag ja oftmals nützlich sein- im Falle von Krankheiten, um neue Medikamente zu entwickeln... Aber sehr viele Aspekte der Forschung sind auch negativ.... ZB. die ganzen Klon- Versuche! Ja, wir dünken uns weise- aber ist es denn immer gut, alles zu wissen? Wir sind immer noch Menschen- ein Teil der Schöpfung- und nicht Gott selbst! Liebe Grüße Daphne
hat auf das Thema Das ist wohl wahr! im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Liebe Traute, wieder einmal ein sehr gelungenes Gedicht! Und die Macht der Natur ist ein passendes Thema! Sehr schön! LG. Daphne
Liebe Traute, es ist tröstlich und schwer zugleich... Die Erinnerungen bleiben. Ich komme aus Schlesien und denke oft an meine Kindheit dort zurück. Dein Gedicht berührt und erinnert mich daran. Vielen Dank für dieses schöne Gedicht. Daphne
  • November

    November Wolkenschwer verhangen ist der Himmel über uns und die Nebelschwaden ziehen durch unser Tal. An dem Bacheslaufe glitzert es noch in versteckten Ecken- was von vergangenen kalten Nächten übrig blieb...

  • Die letzte Rose

    Die letzte Rose schnitt ich ab. Ob es ihr auch so weh getan wie mir? Jetzt schmückt sie die Wohnung bei mir im Haus. Ich wird sie sorgsam pflegen, damit ich lange Zeit an ihr Freude habe...

  • Zwei Apfelbäume

    Zwei Apfelbäume schenkt ich Euch, damit ihr euch an mich erinnert. Nur blühen wollen sie nicht so recht, was mich sehr bekümmert. Dieses Jahr kam der Baumchirurg und stutzte eure Äste...

  • Die Zeit

    Die Zeit Es ist die Zeit, die uns geprägt. Von Anfang an läuft sie dahin- schneller als wir dachten. Es ist ein Hoch, es ist ein Tief. Durch dies alles werden wir begleitet und gelenkt...

  • Der Wanderrastplatz

    Der Wanderrastplatz Von den Höhen dieses Platzes, wo ich machte Mittagsrast, schau ich auf die Berge, in die Täler hinaus ins weite Land. Die Vielzahl dieser Farben ist so unbeschreiblich schön...

Gästebuch
spitzmaus
Mitglied











spitzmaus
Mitglied















Gritt
Mitglied

Geburtstagsgrüsse(Gritt)






monika
Mitglied



humpelstilzchen
Mitglied






Und wieder ging, mit Pauken und Trompeten, ein Jahr flöten.
So ist´s bei Jungen wie bei Alten - man muss nur den Humor behalten !

Ganz liebe Geburtstagsgrüße aus Österreich !


ricky
Mitglied

Zum Geburtstag wünsche ich Dir
alles Gute und für das kommende Jahr
vor allem ganz viel Gesundheit.
LG.Ricky
hase
Mitglied

petsy15
Mitglied

monikaf
Mitglied

Gifs(monikaf)


monika
Mitglied

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen


Anzeige