Fast Getroffen

Ich sitze 1 Stunde beim Zahnarzt in Behandlung. Dann fertig und ich ging
mit säuerlichem Gesicht zur Bushaltetelle.
Natürlich war der gerade weg. Auf der Wartebank saßen zwei ältere Leute
und ich stellte mich daneben,.
Es kam ein mir un b,ekannter Mann, ging auf und ab, und dann .............
spuckte er mir volle Kanne  vor die Füße. Entsetzt hielt ich den Atem an ,
Das war knapp und es war viel,
Die alte Dame sagte " Iiiiiii " und ich nix.
Couragiert war das gerade nicht, es war nur so schnell und so unvorbereitet.
Der Mann war weg, die Spucke nicht. Der Bus kam..
 


Anzeige

Kommentare (10)

WurzelFluegel

schwer zu sagen, ob ich sprachlos geblieben wäre
ich denke ich hätte ihn schon gefragt, was das nun soll, denn dieses Verhalten finde ich schon extrem achtlos
kann gut verstehen, dass dich das innerlich noch eine Weile beschäftigt oder beschäftigt hat
liebe Grüße
WurzelFlügel

Distel1fink7

@WurzelFlügel

Liebe WurzelFlügel,

Ich ( wir ) fanden die Situation nicht nur eklig-
auch bedrohlich. War ja genug freies Feld zu sp............

Vllt. brauchen wir Verbotsschilder dafür

liebe Grüße 
Distel1fink7 Renate.

 

Gitte1709

Was für ein unappetitliches Thema.
Wem nützt das jetzt?
 

Distel1fink7



Gitte1709  

Es nützt den Totschweiger. Haben wir doch genug schon
oder was meinst Du ??

Gitte1709

@Distel1fink7  

Sicher haben wir genug Totschweiger.
Das beziehe ich aber doch nicht auf Menschen, die spucken.

Der "Spucker" wird das hier niemals lesen und Du wirst auch hier im ST niemanden zu einem "Nichtspucker" bekehrern, in dem das jetzt hier so genau themtisiert wird.

Mir jedenfalls hat es nur das Mittagessen verdorben.

Liebe Grüße Brigitte

Distel1fink7

@Gitte1709  

kein  Kommentar !

Lemmi

So ein unangenehmer Zeitgenosse.

Ich wüsste auch nicht, ob ich etwas gesagt hätte. Aber ekelhaft so etwas.

Ich glaube, das mit dem Spucken machen auch nur Männer. Habe ich noch nie bei einer Frau gesehen.

Männer wollen ihre Gene auch durch spucken verbreiten? Keine Ahnung, warum die das machen.

Ich wünsche dir trotz ZA und Spucken noch einen schönen Tag und vergiss das Ganze ganz schnell wieder.

Liebe Grüße Lemmi

Christine62laechel

Unangenehm... Und man weiß nie, ob es die Folge einer aggressiven Haltung ist, oder umgekehrt: Jemand, der sich ganz unsicher fühlt, will nur der ganzen Welt zeigen, er sei hier ein Herr! Im ersten Fall kann es ganz schlimm enden, wenn man was dazu sagen würde, oder wenigstens einen bösen Blick wagte... Im zweiten - wer weiß, vielleicht würde man schon "Entschuldigung" hören? Ich reagiere meistens auf solche Situationen (Lehrerin ist man überall und für immer), und hoffe immer dank meiner "inneren Kraft" zu siegen. :)

Mit Grüßen
Christine

Pan

Puh - Du Arme! ich weiß nicht, was ich getan hätte, meine"Nächstenliebe" hättebestimmt versagt ...
mit einem Lächeln,
Horst

Distel1fink7

@Pan  Christine

Schauermärchen hab ich mir ausgedacht, wenn jetzt
jemand da rein tritt und damit nach Hause geht,
und da spielen Kinder auf dem Boden und und.....
Und ich hab geschwiegen !
Wie man auf dem Foto unschwer erkennen kann,
war die Haltestelle mit Schalen (vllt. Kürbiskerne odr so über-
sät und die werden bekanntlich ausgespuckt, die Kerne.
Da kommt man schon zum überlegen, was kann ich nur
tun.
Ist ja nur eine Kleinigkeit und ich bin so pingelig. Aller-
dings kribbelt das schon in meinen vom Zahnarzt ge.-
folterten Kopf.

Mal sehen, ob ich diese Gedanken aus meinem Kopf
schmeiße, geht ja auch wohl mit den Schalen und der
Sp.........


Anzeige