Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Flughafen Barcelona blockiert

Aktuelle Themen Flughafen Barcelona blockiert

Stier
Stier
Mitglied

Flughafen Barcelona blockiert
geschrieben von Stier

LIVE:

https://www.youtube.com/watch?v=Kf6SjJN6Djc


 

RE: Flughafen Barcelona blockiert
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Stier vom 14.10.2019, 20:45:00

na also ein bisschen Input solltest Du den Forenmitgliedern aber schon geben ...denn wer morgem klickt, sieht kein Live Video mehr?
Die Unsitte, einfach nur noch einen Zeitungsartikel oder ein Video einzustellen, ohne eine persönliche Meinung dazu oder eigene Gedanken wird langsam zur Unsitte und erinnert an Sensationslust ...

Also ... nicht der Flughafen sondern die Zufahrtsstrassen sind blockuert, es starten und landen immer noch Maschinen ....

und

aus ard-Tagesschau:


Grund für die Proteste ist das Urteil des Obersten Gerichts in Madrid gegen neun katalanische Separatistenführer. Sie wurden wegen Aufruhrs zu langjährigen Haftstrafen zwischen neun und 13 Jahren verurteilt. Es ging dabei um die Rolle der Angeklagten bei dem von der Justiz verbotenen Unabhängigkeitsreferendum vom 1. Oktober 2017 und einem daraus resultierenden Unabhängigkeitsbeschluss der Regionalregierung. Hauptangeklagter war der frühere stellvertretende Regionalpräsident Oriol Junqueras. Der Großteil der Angeklagten sitzt bereits seit zwei Jahren in Untersuchungshaft.
Die Verurteilten erhielten ein Amtsverbot für die Dauer ihrer Haft. Zudem seien einige von ihnen der Veruntreuung öffentlicher Gelder schuldig, hieß es. Drei weitere angeklagte Ex-Politiker wurden des Ungehorsams schuldig gesprochen. Von einer Verurteilung wegen des von der Staatsanwaltschaft eingebrachten Vorwurfs der Rebellion, die mit Gefängnisstrafen von bis zu 30 Jahren geahndet wird, sahen die Richter jedoch ab.
Das Verfahren hatte die Gemüter im ganzen Land erhitzt und galt als eines der wichtigsten seit dem Übergang zur Demokratie nach dem Ende der Franco-Diktatur in den 1970er-Jahren. Insgesamt wurden in dem Prozess fast 600 Zeugen vernommen, darunter der konservative frühere Ministerpräsident Mariano Rajoy, in dessen Amtszeit das Referendum fiel.
 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Flughafen Barcelona blockiert
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 14.10.2019, 20:53:31

Es ist eine Schande für Spanien und so titelte auch der Stern. "Der Oberste Gerichtshof hat heute Strafen gegen katalanische Politiker verhängt: gegen den Ex-Vizepräsident, einen EU-Abgeordneten, Ex-Minister und engagierte Bürger. Sie erwarten bis zu 13 Jahre Haft. Das harte Urteil zeigt die tiefe Krise der spanischen Demokratie."

Wobei ich die Demokratie in Spanien schon lange in Frage stelle, leider.


Anzeige

digi
digi
Mitglied

RE: Flughafen Barcelona blockiert
geschrieben von digi
Vivat!
Es lebe die EU - auch mit Polen, mit der Türkei.
Und mit DE, das es nach 80 Jahren doch schon fertig brachte, Demjanjuk zu verknacken - als er sowieso schon so gut wie tot war.
Ich glaube, 'die Engländer' haben schon lange verstanden.
Stier
Stier
Mitglied

RE: Flughafen Barcelona blockiert
geschrieben von Stier

ich bin hier am flughafen und erlebe das chaos.
doch hier ist keine ard.
wer hat nun recht?

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Flughafen Barcelona blockiert
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Stier vom 14.10.2019, 21:35:21

Nun, wenn du am Flughafen bist, dann hast du wohl recht 😉. Darüber wurde wohl auch in der Tagesschau berichtet. "Aus Wut über das Urteil gegen die katalanischen Separatistenführer haben Demonstranten vorübergehend den Flughafen blockiert. Dutzende Flüge fielen aus, etwa 30 Menschen wurden bei Auseinandersetzungen mit der Polizei verletzt."

Ich stelle noch den Artikel vom Stern ein, damit Interessierte lesen können, wie die Demokratie mit Füßen getreten wird

Katalonien-Konflikt


Anzeige

Stier
Stier
Mitglied

RE: Flughafen Barcelona blockiert
geschrieben von Stier
als Antwort auf Bruny vom 14.10.2019, 21:44:51

mein flug ist gestern abend ausgefallen. habe die nacht am
flughafen verbracht.
heute morgen immer noch chaos, polizei und und und
bin aber zuhause wieder angekommen.

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Flughafen Barcelona blockiert
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Stier vom 15.10.2019, 13:02:55

Schön, dass du wieder heil zu Hause angekommen bist. Es gibt in der Tat schönere Plätze als am Flughafen zu übernachten, trotzdrm muss ich sagen, dass mein Herz für die Katalanen schlägt.
Bruny

Stier
Stier
Mitglied

RE: Flughafen Barcelona blockiert
geschrieben von Stier
als Antwort auf Bruny vom 15.10.2019, 13:06:50

viele nichtkatalanen machen in katalonien keinen urlaub mehr, aus protest gegen die katalanen. oder sie suchen sich neue lieferanten/kunden außerhalb von katalonien.

na ja, ich wohne/arbeite nicht in katalonien. ich überlasse den streit den "spaniern". und die haben alle verschiedene ideen, argumente, je nachdem, woher sie sind.

RE: Flughafen Barcelona blockiert
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Stier vom 15.10.2019, 13:02:55

ganz schöner Stress, aber ich verstehe die Katalanen gut ...seit dem Bürgerkrieg behandelt man sie ziemlich mies , kein wunder, dass sie sich ausgenutzt und übertrieben kontrolliert fühlen


Anzeige