Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Ich brauche einen Kick!

Aktuelle Themen Ich brauche einen Kick!

Re: Ich brauche einen Kick!
geschrieben von Mareike
als Antwort auf sittingbull vom 02.01.2013, 13:48:36
ACH SO!

In meiner Muttersprache heißt das: "Opkikkertje" und dazu finden sich viele Froschdarstellungen, weil "Kikker" auch Frosch bedeutet.
Opkikkertje

So, sei kein
Frosch im Lehmphuhl
sondern
Schwing Dich in die Höh!


Mareike
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Ich brauche einen Kick!
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Mareike vom 02.01.2013, 14:56:15
Oh Mareike,

da hast DU ja eine große Auswahl...
und bestimmt Deinen Kick gefunden

mir reicht schon eine Stunde walken, ganz früh am Morgen
durch unsere Felder und Weiden

weserstern
daddy60
daddy60
Mitglied

Re: Ich brauche einen Kick!
geschrieben von daddy60
als Antwort auf Klaro vom 31.12.2012, 11:23:31
Tja leider ist selbst dann weder Orgasmus noch Kick garantiert, weil alles von so vielem abhängt, was man real nicht mehr wahrnimmt.

Mit oder ohne Fummelei ist z.B. abhängig von Ausdauer, vom Feedback -der nicht vorliegt, wenn fremdfummeln usw vorliegt-, von der Tagesverfassung, der Lust, dem momentanen Empfinden als solches und von noch vielen weiteren Dingen.

Selbst wenn es um reine Selbstbefummelei usw ginge, ist ein Kick solcher Art nicht ohne weiteres möglich.
Zwar liegt dann das angesprochene Feedback, also die eigenen körperlichen Empfindungen vor, aber das Unterbewusstsein u.ä. spielt bei alledem mit und beeinflusst den Ablauf und oft auch das Ergebnis.

Einen Kick zu bekommen ist ein ebenso ähnlich frommer Wunsch wie z.B. lebenslang glücklich zu sein. Handycap bei allem ist jeweils der Mensch -also konkret dieses subjektiv empfindende Wesen- mit seinen wie auch immer gearteten Prägungen.

Anzeige


Anzeige