Forum Computer, Internet und Fotos Computerhilfe (PC-Abteilung) Löschen eines Eintrages im eigenen Gästebuch

Computerhilfe (PC-Abteilung) Löschen eines Eintrages im eigenen Gästebuch

rosarot
rosarot
Mitglied

Löschen eines Eintrages im eigenen Gästebuch
geschrieben von rosarot
Aus Versehen habe ich anstatt in ein fremdes, in mein eigenes Gästebuch geschrieben. Wollte es löschen, nach 2 Versuchen ohne Erfolg, gab ich auf.
Eben sehe ich dass was gelöscht wurde. Nämlich die Bildchen von 2 vorherigen Besucher-Einträgen(das Geschriebene wurde nicht gelöscht), in mein Gästebuch.
Das verstehe ich einfach nicht.

Hat vielleicht jemand eine Erklärung?

Dank im Voraus,

Anne

bongoline
bongoline
Mitglied

Re: Löschen eines Eintrages im eigenen Gästebuch
geschrieben von bongoline
als Antwort auf rosarot vom 27.10.2011, 10:51:38
Hast Du auch, wenn Du auf Löschen gegangen bist, in die Zeile, die dann erscheint, mit Grossbuchstaben JA hineingeschrieben?
Ohne diese zwei Buchstaben geht gar nichts mit Löschen

bongoline
digi
digi
Mitglied

Re: Löschen eines Eintrages im eigenen Gästebuch
geschrieben von digi
als Antwort auf rosarot vom 27.10.2011, 10:51:38
Hat vielleicht jemand eine Erklärung?

Die Abfrage ob Du den Eintrag wirklich löschen möchtest, muttu in dem Feld mit den Buchstaben JA beantworten.

Was der Programmierer sich dabei gedacht hat, das wissen nicht mal die Götter.


Boa, ey, Bongo, da war ich wieder zu lahm...

Anzeige

bongoline
bongoline
Mitglied

Re: Löschen eines Eintrages im eigenen Gästebuch
geschrieben von bongoline
als Antwort auf digi vom 27.10.2011, 12:01:03
lach digi,

geklickt ist schnell, beim JA muss man Hirn einschalten

bongoline
digi
digi
Mitglied

Re: Löschen eines Eintrages im eigenen Gästebuch
geschrieben von digi
als Antwort auf bongoline vom 27.10.2011, 12:03:12
Schon wieder tzu fix....
Ich gebs auf

Nu muss ich doch mal flotter werden.
Wettrennen gefällig?
bongoline
bongoline
Mitglied

Re: Löschen eines Eintrages im eigenen Gästebuch
geschrieben von bongoline
als Antwort auf digi vom 27.10.2011, 12:05:30
digi,

wenn ich meinen Hund an den Start schicken darf, gerne

bongoline

Anzeige

karl
karl
Administrator

Re: Löschen eines Eintrages im eigenen Gästebuch
geschrieben von karl
als Antwort auf rosarot vom 27.10.2011, 10:51:38
1. Das Löschen funktioniert nur, wenn Du Popup-Fenster für den Seniorentreff erlaubt hast. Die Aufforderung, ein JA (zwei Großbuchstaben) einzugeben, siehst Du nämlich nur dann.

2. Bilder verschwinden aus Deinem Gästebuch, wenn die Bilder in der Galerie des Schreibers oder auf dem externen Bilderserver (von dem Schreiber des Gästebucheintrages) gelöscht werden.

Beste Grüße, Karl

myrja
myrja
Mitglied

Re: Löschen eines Eintrages im eigenen Gästebuch
geschrieben von myrja
als Antwort auf karl vom 27.10.2011, 12:44:44
1. Das Löschen funktioniert nur, wenn Du Popup-Fenster für den Seniorentreff erlaubt hast. Die Aufforderung, ein JA (zwei Großbuchstaben) einzugeben, siehst Du nämlich nur dann.

2. Bilder verschwinden aus Deinem Gästebuch, wenn die Bilder in der Galerie des Schreibers oder auf dem externen Bilderserver (von dem Schreiber des Gästebucheintrages) gelöscht werden.

Beste Grüße, Karl
geschrieben von karl

Hervorhebung von Myrja

Genau das finde ich ziemlich doof. So kann man in seiner Bildergalerie nie aufräumen und muss auch Bilder stehen lassen, die man nur dort hin befördert hat, damit man sie (oft einmalig) in ein Gästebuch kopieren kann.

Ich würde bei mir gerne mal ratzfatz alles rausschmeißen, was ich nicht mehr brauche. Aber dann verschwinden die Fotos eben auch in den Gästebüchern, wo ich sie mal als freundlichen Gruß platziert habe.

Kann man da gar nichts machen? In anderen Foren funktioniert es doch auch, dass die Bilder in den Threads und Gästebüchern erhalten bleiben.

Bitte schau mal, ob man da nicht doch was machen kann.

Einen schönen Donnerstag wünscht Dir
Myrja
rosarot
rosarot
Mitglied

Re: Löschen eines Eintrages im eigenen Gästebuch
geschrieben von rosarot
als Antwort auf myrja vom 27.10.2011, 13:24:59
Danke für eure Antworten.

Habe wieder mehrmals auf löschen geglickt, dann in dem erscheinenden blauen Feld "Ja" geschrieben. Nüschte.

Irgendwann hat`s im Kopf geklickt, also dann beide Buchstaben groß geschrieben und es funzte......lach.

Wenn ich euch nicht hätte.

Gruß Anne

digi
digi
Mitglied

Re: Löschen eines Eintrages im eigenen Gästebuch
geschrieben von digi
als Antwort auf rosarot vom 27.10.2011, 17:24:40
Das ist aber wirklich saudämlich gelaufen.
Bestätigt wieder mal, dass wer lesen kann, Vorteile geniesst.


Anzeige