Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die kleine KNeipe Nr. LXII (62)

Die Kleine Kneipe Die kleine KNeipe Nr. LXII (62)

mea
mea
Mitglied

Re: Die kleine Kneipe Nr. LXII (62)
geschrieben von mea
als Antwort auf chris vom 31.07.2007, 06:50:56
Guten Morgen allerseits

Chris danke für den Kaffee , der tut einfach gut morgens und weckt die Lebensgeister ... hab wunderbar geschlafen und was Schönes geträumt ... verrate aber nicht was ()......

Draussen scheint die Sonne , das wird ein schöner Tag ... hab nachher eine Verabredung .....mit meinem Frisör , dem Verschönerungsrat , ein altes Wort ... und ob das was nutzt bei mir ? egal , mir tut es gut , bin heut früh gut gelaunt und wünsche euch das ebenso ........

Schönen sonnigen Tag noch ....
--
mea
pucki
pucki
Mitglied

Re: Die kleine Kneipe Nr. LXII (62)
geschrieben von pucki
als Antwort auf Linta † vom 30.07.2007, 19:13:07

--Guten Morgen!

Vollmond, Frisör - na, hoffentlich hat der Frisör
gut geschlafen, mea) Wenn Du googelst, findest
Du 82 000 Beiträge bez. Frisöre. -
Wer von Euch sieht in den Spiegel, wenn er mit einer
frischen Frisur nach Hause kommt? Meistens habe ich
doch etwas zu beanstanden. Während sich mir im
Spiegel beim Frisör ein gut frisierter Kopf präsentiert
(dabei fällt mir der Spruch aus dem
Märchen Schneewitchen ein: Spieglein, Spieglein an der
Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land)- muß
der Spiegel zuhause wohl ehrlicher sein ! Hier zuviel
an anderer Stelle zu wenig abgeschnitten. -Aber was
sollen die erst sagen, die sich ihre Haare färben lassen) Oh, da gibt es auch die tollsten Erlebnisse.
Ich muß alima einmal bitten, ihr Ergebnis einer Selbst-
färbung hier zu schildern.

Euch noch einen guten Tag.
pucki
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die kleine Kneipe Nr. LXII (62)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf mea vom 31.07.2007, 08:08:57

Hallo und guten Morgen. Wünsche einen frisch fröhlichen Tag!
Selbst habe ich eigentlich jetzt schon Mittagspause, solang
bin ich bereits auf den Beinen ))
ninna


Anzeige

ika1
ika1
Mitglied

Re: Die kleine Kneipe Nr. LXII (62)
geschrieben von ika1
als Antwort auf mea vom 31.07.2007, 08:08:57
Hallo Mea
ich hatte die gleiche Verabredung.Nützen wird sie bei mir auch wenig, geht es mir so wie dir..Meine Träume würde ich auch nicht verraten.
Ich glaube wir kennen uns von Dresden,ich denke sehr gerne an die schönen Tage zurück.
Du auch???????ß
Schönen Tag noch
--
ika1
felix
felix
Mitglied

Re: Die kleine Kneipe Nr. LXII (62)
geschrieben von felix
als Antwort auf pucki vom 31.07.2007, 08:53:14
Hallo zusammen,
Heute Abend findet am Rhein in Basel die Schweizer Bundesfeier statt.
Ich habe auf meiner Dachterrasse eine grössere Anzahl von Gästen, die das grosse Feuerwerk aus dieser komfortablen Lage aus bewundern wollen.
Natürlich muss ich noch genügend zu Trinken und Naschen bereitstellen.
Immerhin haben wir mit dem prächtigen Wetter das grosse Los gezogen.

Ich werde später davon berichten.



--
felix
monika
monika
Mitglied

Re: Die kleine Kneipe Nr. LXII (62)
geschrieben von monika
als Antwort auf felix vom 31.07.2007, 10:52:20
Hallo Euch Allen, jetzt ist zwar Mittagszeit, aber ich brauche einen Schnaps in dieser hübschen Kneipe.
Der Opa fährt die 6jährige Enkelin wieder nach Hause, die ich zu Besuch hatte. Mein Kopf schwirrt vom Kinderfernsehen. Weggehen kann ich nicht, weil sämtliche Schlüssel fehlen. Die kann ich nun heute den ganzen Tag suchen. In ihrer Schatzkiste, im Malkarton, evtl. finde ich sie auch im Küchenschrank. Das ist ihre Vorliebe, die Schlüssel zu verstecken. Waren wir denn früher auch so? Heute werde ich auch gleich mal hier essen. Aber bitte keine Nudeln, ist mein Bedarf gedeckt für eine Weile.Ach Chris, gib noch einen Schnaps her auf einem Bein kann ich ja nicht stehen. Vielleicht kommt heute auch mal die Sonne, dann komme ich wieder ins normale Gleichgewicht. Euch allen einen schönen Tag.
Monika
--
monika

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die kleine Kneipe Nr. LXII (62)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf monika vom 31.07.2007, 12:33:54

Hallo Monika,

kann momentan gar nicht viel Stöbern und auch hier nur ne
kleine Stippvisite machen, aber einen Schnaps trinke ich
glatt mit Dir mit nach all meinen heutigen Strapazen.......

Deine Schlüssel werden sich wieder einfinden und einen Rat
hätte ich, es gibt doch diese Schlüsselpiepser.......))

Wir waren früher nicht anders..........und schließlich sollen doch diese kleinen Neckereien nicht aus der Mode
kommen.......

Nu muss ich auch schon wieder los.......
ninna
mea
mea
Mitglied

Re: Die kleine Kneipe Nr. LXII (62)
geschrieben von mea
als Antwort auf Linta † vom 31.07.2007, 12:55:43
Hallo grüsse euch , bin wieder da ....

Pucki mein Frisör ist ein charmanter Plauderer und Könner seines Faches , ich bin's zufrieden und mein Spiegel zuhause sagt mir auch nichts märchenhaftes
... bin froh , dass ich noch nicht färben muss ....

Ika , ja wir kennen uns von Dresden , ich denke auch sehr gerne daran zurück , Dresden war für mich ein tolles Erlebnis ... es war schön mit euch allen ....

Felix Deine Gäste beim abendlichen Feuerwerk sind zu beneiden , das in natura zu sehen ist viel schöner als etwa im Fernsehn , ich war mal mit den Kindern bei * Rhein in Flammen * auf mitgebrachten Kissen am Rheinufer ganz nah dran gesessen und die Schiffe mit Feuerwek vorbeifahren sehen , ein besonderes Vergnügen ....

Monika und Ninna , wir selber , unsere Kinder und Enkel waren und sie sind ebenso gewitzt , einfallsreich und erfinderisch beim Spassmachen mit den Erwachsenen und wohl auch anstrengend ...was wir heute besser versteh'n und wenn sie , die Enkel , noch so viel Arbeit machen , man hat zu ihnen ein entspannteres Verhältnis , man hat mehr Zeit und nichtmehr die ganze Verantwortung ..ich bin gerne Oma .....

Schönen Nachmittag noch .....

--
mea
pucki
pucki
Mitglied

Re: Die kleine Kneipe Nr. LXII (62)
geschrieben von pucki
als Antwort auf chris vom 30.07.2007, 09:47:48
Felix, wir haben es uns schon einmal gemütlich gemacht
und warten auf das Feuerwerk. Ich hole nur noch ein
paar Häppchen, da ich mir aus Nutella absolut nichts
mehr mache.

Wer von Euch Lust hat, einen bequemen Stuhl mitbringt, darf
sich gern dazu setzen. Es wird bestimmt lustig))


--
pucki
chris
chris
Mitglied

Re: Die kleine Kneipe Nr. LXII (62)
geschrieben von chris
als Antwort auf felix vom 31.07.2007, 10:52:20

Na, da wird es höchste Zeit, dass ich für unsere Schweizer Freunde hier in der
Kleinen Kneipe die Schweizer Flagge aufhänge!

Felix, um die Aussicht heute Abend beneide ich Dich und Deine freunde!


Monika, der Schnaps kommt gleich!

Pucki, schön, deine Jungs warten schon auf das Feuerwerk!



--
chris

Anzeige