Eigene Gedichte Haiku

pippa
pippa
Mitglied

Re: Haiku
geschrieben von pippa
als Antwort auf liwo63 vom 24.10.2010, 14:35:45
Der Natur
Größe spüren - wenn die
Kraniche ziehen.

Pippa
miriam
miriam
Mitglied

Re: Haiku
geschrieben von miriam
als Antwort auf pippa vom 24.10.2010, 19:26:48
Seltsames Blühen:
Angstblüten treibt das Alter,
Und ich Stilblüten.

pippa
pippa
Mitglied

Re: Haiku
geschrieben von pippa
als Antwort auf miriam vom 25.10.2010, 07:46:30
Der erste Reif -
das Spinnennetz plötzlich ein
köstliches Kunstwerk.

Pippa

Anzeige

Re: Haiku
geschrieben von meli
als Antwort auf pippa vom 26.10.2010, 11:34:29

Auf Stoppelfeldern
kreischen lautstark die Krähen
vor Einbruch der Nacht

Meli
Medea
Medea
Mitglied

Re: Haiku
geschrieben von Medea
als Antwort auf meli vom 26.10.2010, 15:33:07
Leis' rührt sich der Tag.
Noch liegt die Katze im Traum.
Wer will sie wecken?


Medea
Re: Haiku
geschrieben von meli
als Antwort auf Medea vom 03.11.2010, 07:34:37
horch - die stille spricht
wohnend im goldenen laub
webt leise die zeit

Anzeige

Medea
Medea
Mitglied

Re: Haiku
geschrieben von Medea
als Antwort auf meli vom 04.11.2010, 06:57:04
Leise wurde laut.
Grelle Schreie erschrecken.
Raben in der Nacht.


M.

miriam
miriam
Mitglied

Re: Haiku
geschrieben von miriam
als Antwort auf Medea vom 04.11.2010, 07:26:40
Löwenzahnblüte
Ein zaghafter Sonnenstrahl
Übt schon den Frühling.

http://t1.gstatic.com/images?q=tbn:M-BZGuErn50VTM:http://www.agamen.de/clips/loewenzahn.gif[/img]

[i]Euch allen
Guten Morgen
pippa
pippa
Mitglied

Re: Haiku
geschrieben von pippa
als Antwort auf miriam vom 04.11.2010, 09:26:02


Eine letzte Blüte
leuchtet golden inmitten von Nesseln
wie eine Sonne.




Moin sagt Pippa



Re: Haiku
geschrieben von meli
als Antwort auf pippa vom 04.11.2010, 10:11:26
fühl - wie das jahr läuft
über blüten und blätter
schwebt atmend der wind.


Meli

Anzeige