Gruppenbeitraege Kurzreise zu historischen Orten

Omaberlin
Omaberlin
Mitglied

Du hast
geschrieben von Omaberlin
wie immer sehr anschaulich geschrieben.Es ist als sei man dabei gewesen.
Liebe Grüße Christl
luchs35
luchs35
Mitglied

Eine ansprechende Schilderung
geschrieben von luchs35
Das war ja wirklich eine anschauliche und tolle Reise, die Du uns da präsentierst und lebendig erzählst. Da ich Güstrow und die beeindruckende Pfarrkirche in diesem Leben wohl nie sehen werde, freue ich mich doch, dass ich ein wenig davon auf diese Weise kennenlernen durfte.
Lübeck habe ich vor vielen Jahren einmal "durchstreift", leider nur als Zwischenhalt, was ich immer bereute.

Ich habe Dich gerne lesend begleitet und danke Dir fürs Mitnehmen.

LG Luchs
anjeli
anjeli
Mitglied

Schöne Erlebnisse sind das
geschrieben von anjeli
Advise, da hast du ja gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Hochzeit der Nichte und des Neffen und so nebenbei noch auf Besichtigungstour.

Lübeck kenne ich auch und das Holstentor ist schon ein imposantes Bauwerk.

Den Engel von Barlach habe ich auch in einer Kölner Kirche gesehen.
Ich konnte ihn auch nicht so richtig fotografieren.



Der schwebende Engel von Barlach soll ja das Gesicht von Käthe Kollwitz haben.

Güstrow kenne ich leider auch nicht.

Grüßle anjeli

Anzeige

Liebe Hedi/Advise
geschrieben von meli
heute morgen habe ich mir die Zeit für Deinen schönen Bericht der historischen Kurzreise genommen.
Du hast diese schön geschildert und auch mit Deinem Humor bestückt.
Wie hat mir doch der Satz "bis 15.30 blieb der Himmel trocken, dann haben wir die Tiere in den Hallen besucht" gefallen.
Laut gelacht habe ich - obwohl es für Euch sicherlich nicht so lustig war.

Schön, dass wir der "Schwebenden" hier begegnen konnten. Ernst Barlach, dieser großartige Künstler!
Auch wenn ich dies jetzt hervor hebe, so gefällt mir insgesamt dieser Blog sehr gut.

LG Meli
hedi
hedi
Mitglied

Danke
geschrieben von hedi
Liebe Meli, Anjeli, Luchs, Omaberlin,

Ich freue mich das Euch, und allen die meinen Bericht lesen,
mein Ausflug gefällt. Anjeli hat mich davor bewahrt, den Blog zu löschen. Es fehlt ein Abschnitt und ein Bild. In meinem Blog ist alles drin, hier fehlts.

Nach dem Begucken und bestaunen des Holstentores, spazierten wir durch die Straßen zum Marktplatz. Das Rathaus und die anderen Bauten, eine Wucht.
Dann ging es am Figurentheater mit dem speienden Drachen vorbei

Figurentheater


zu Turm der Petrikirche.

Anjeli so kenne ich die Schwebende von Postkarten. Ich wußte nicht, das die Kopie in Köln hängt. Viel besser als das Original in Güstrow. Ja das ist das Gesicht von Käthe Kollwitz.
Nochmals Dank
mit lieben Grüßen Hedi
Liebe Hedi,
geschrieben von meli
jetzt bin ich aber froh, dass Du auf anjeli gehört hast.
Wenn Du den Blog gelöscht hättest, dann hätte ich das nicht mehr sehen können.

Und es ist doch so, dass wir nicht mehr überall hinreisen können, aber auf diese Weise noch vieles zu sehen bekommen.

Liebe Grüße
Meli

Anzeige

hedi
hedi
Mitglied

Fotos
geschrieben von hedi
Meli ich habe sooo viele Fotos von den vier Tagen mitgebracht, die reichen für drei Leben.

Nein wir hatten keinen Unmut über das Wetter aufkommen lassen. Der Besuch im Darwineum war das Wichtigste.
Wir haben viel gelacht und hatten Spaß ohne Ende.

Ich habe Sorge, das die Berichte zu lang sind. Am Fotobuch bastele ich schon lange, muß nur noch kapieren, wie es geht, ihn komplett in den ST zu kriegen. Ein Video krieg ich sowieso nicht hin.
Ich mache über Lübeck und Rostock noch extra Berichte.

Liebe Grüße Hedi
monikaf
monikaf
Mitglied

Liebe Hedi,
geschrieben von monikaf
das hast du wieder einmal gekonnt beschrieben,ich finde deine Reisebeschreibung und die Fotos wunderbar.Auf diese Weise kann ich auch ein wenig dabei sein.Nach Lübeck möchte ich allerdings auch unbedingt einmal,das wäre ein großer Wunsch von mir.Obs wohl klappt??
Liebe Grüße Monika
anjeli
anjeli
Mitglied

Ich habe heute Morgen die Hitliste des Nordens gesehen
geschrieben von anjeli
Auf Platz eins ist das Holstentor in Lübeck gewählt worden.

Advise,
bin ich froh, dass du den Blog nicht gelöscht hast?

Ich wusste gar nicht, dass in Köln eine Kopie des Schwebenden Engels hängt. Habe gedacht, es wäre das Original.

Grüßle von anjeli
Elisemarie
Elisemarie
Mitglied

herzlichen Dank
geschrieben von Elisemarie
...liebe Hedi, deine bilder und der reisebericht sind wunderschön und für mich deshalb etwas ganz besonderes,
weil ich wegen der krankheit meines mannes nicht mehr reisen kann. Du läßt mich nun durch deine bilder und berichte
vieles sehen und miterleben, nochmals dank.
Herzliche grüße
Elisemarie.

Anzeige