Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien Das Kamel und die Wüste

Kleine Reimereien Das Kamel und die Wüste

na-und
na-und
Mitglied

Re: Das Kamel und die Wüste
geschrieben von na-und
als Antwort auf fenna vom 25.07.2011, 20:36:26
Die Fabel hatte doch Niveau,
darüber bin ich herzlich froh,
denn auf uns Menschen angewandt
ist vieles davon wohl bekannt.


Danke fenna
ladybird
ladybird
Mitglied

Re: Das Kamel und die Wüste
geschrieben von ladybird
als Antwort auf na-und vom 26.07.2011, 13:35:20
fenna

Deine Fabel vom Kamel und Dromedar,
find ich richtig wunderbar
ich zähle zu den Kamelen,
mir tut kein Höcker fehlen.
pippa
pippa
Mitglied

Re: Das Kamel und die Wüste
geschrieben von pippa
als Antwort auf ladybird vom 26.07.2011, 15:23:24

Kamele, die zwei Höcker haben,
auf denen kann man sicher besser traben,
man sitzt dazwischen, hält sich fest
und das Kamel macht dann den Rest.




stell ich mir jedenfalls so vor





Anzeige

fenna
fenna
Mitglied

Re: Das Kamel und die Wüste
geschrieben von fenna
als Antwort auf pippa vom 26.07.2011, 18:21:26
Als wir in Ägypten waren
mein Freund und ich vor einigen Jahren,
war ein Kamelritt auch dabei.
Wir machten mit wir waren so frei.
Da saßen wir nun hoch auf dem Tier,
sahen uns an dann lachten wir.
Der kleine Mensch, das große Tier
das war schon komisch, glaubt es mir.
Wir ritten durch die Wüste,
auf diesem Ritt da büßte
ich meine Sünden alle ab,
das sag ich euch und nicht zu knapp.
Mir tat weh mein ganzes Gestell,
dennoch war es klasse, das sag ich noch schnell...)))
pippa
pippa
Mitglied

Re: Das Kamel und die Wüste
geschrieben von pippa
als Antwort auf fenna vom 26.07.2011, 20:41:56

Die fenna kann Kamele reiten,
wenn ihr auch weh tun alle Seiten,
ich kann sie darum nur beneiden,
das schwör ich ihr mit allen Eiden.
rainer39
rainer39
Mitglied

Re: Das Kamel und die Wüste
geschrieben von rainer39
als Antwort auf pippa vom 30.07.2011, 15:39:03
Wer ein Kamel des nachts mal ritt,
der weiß wie sehr der Poppo litt.
Ich litt dann auch an Kälte sehr,
für so ein Ritt bin ich nicht mehr.

Anzeige

debi
debi
Mitglied

Re: Das Kamel und die Wüste
geschrieben von debi
als Antwort auf rainer39 vom 03.08.2011, 01:00:19
Wenn ich mal nach Ägypten reise,
nehm' ich 'ne Hängematte mit
und miete zwei Kamele, weise,
die mich dann schaukeln Schritt um Schritt.



ramires
ramires
Mitglied

Re: Das Kamel und die Wüste
geschrieben von ramires
als Antwort auf debi vom 03.08.2011, 20:35:42
Auch mir kann der Gedanke Freude gar bereiten,
es könnte fügen sich in nächsten Zeiten,
dass ich per Flieger könnte dorthin gleiten
und ließe ein Kamel mal auf mir reiten...

(Wäre doch mal eine andere Touristen-Attraktion...)
fenna
fenna
Mitglied

Re: Das Kamel und die Wüste
geschrieben von fenna
als Antwort auf ramires vom 04.08.2011, 17:31:56
Da reitet das Kamel auf dir,
ich seh ganz deutlich ich vor mir.
Ich seh wie die Kamele lachen
und die Touristen sich in die Hose machen
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Kamel und die Wüste
geschrieben von Shenaya
Auf dieses wüste Schaukeltier,
das man auch nennt Kamel,
kriegt mich kein Mensch mehr rauf, weil hier
mir ständig wird übél...

Anzeige