Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Woschi2 vom 06.06.2021, 20:48:27

Richtig, Woschi. Aber ich glaube, die meisten Menschen bevorzugen die Qualitaet plus die Quantitaet.
Und das haut leider nicht immer hin.

Sei's drum - bei uns gibt's heute auch Quantitaet, aber leider ohne Qualitaet.
Die Moskitos sind losgelassen und umschwirrten mich bereits schon heute morgen beim
Blumengiessen.

Setsamerweise hat mich kein Viech gebissen. Vielleicht moegen die kein altes Blut mehr -
das waere doch mal was Positives re. des Alters 😆.

index.jpgMajorie


 
Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Majorie vom 06.06.2021, 20:42:06

Und ich bleibe hier, egal wie ruhig es hier momentan ist.

Lieber klein und fein,
aber man fühlt sich wie daheim.

Dieser Thread liegt mir nämlich am Herzen, auch wenn ich in den letzten
Tagen, die Begründung dafür steht im PH, nicht hier war.

Hier konnte ich immer den Tag passieren lassen und bekam darauf auch prompt
Antworten.
Ja, es war ein fröhliches Hin und Her und ich denke, das kommt auch wieder.

Darum verlasse ich den Eulenhorst und meinen Ast auf gar keinen Fall !!!

ihrsjnxg796.jpg

Und hoffe, dass Ihr auch Alle hier bleibt, denn das ist wirklich ein sehr
schöner Thread, zum quatschen, ausruhen und erholen.



2ryez8gsb6o.jpg

 
LG

ru9kawz1g7y.jpg
 

Woschi2
Woschi2
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Woschi2
als Antwort auf Majorie vom 06.06.2021, 21:01:25

ach Majorie , ich wollte noch nie wie "die meisten" sein und Barbara hat recht .. klein und fein und acu ohne Bruny können und sollten Eulen hier ruhig ihr Plätzchen bewahren :-)


Anzeige

Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48

@Tine1948 und ich sind unserer @Bruny
sehr dankbar,

dass sie diesen Thread wieder aufleben ließ
und darum kann ich jetzt auch mal aus meinem Nähkästchen plaudern,
warum er mir so am Herzen liegt:

Als ich nach über 1 Jahr hier wieder zurück kam, vermißte ich sofort diesen
Thread und fragte bei einer Freundin nach, warum er nicht mehr besteht.

Dann dachte ich mir, ne, das geht gar nicht und habe mir doch glatt überlegt,
Bruny zu fragen, ob sie ihn wieder zum Leben erweckt, oder ich einen
neuen aufmachen soll, den ich - Nachtvögel - nennen wollte.
Hatte sogar schon einen Willkommensbeitrag dafür in Gedichtform geschrieben.

Meine Freundin meinte, warte mal ab, vllt. macht Bruny ihren Thread ja wieder auf
und so war es dann auch.
Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut und darum bleibe ich hier,
auch wenn wir nur Wenige sind, was sich ja auch wieder ändern kann,
denn die Hoffnung stirbt zuletzt.

Das ist unser Nachteulen-Thread und der Wald ist unser Revier,
darum bleibe ich, egal was kommt, hier, hier hier.

Dann bekam ich mit, dass in meiner Abwesenheit viele neue Threads aufgemacht worden sind und war darüber sehr erstaunt.

Aber ich wollte mich davon nicht abhalten lassen, egal wie, ein Thread wie
dieser hier von Bruny, gehört in dieses Forum,
"da beißt die Maus keinen Faden ab."

Und wenn wir uns hier in kleinen Rahmen weiter privat unterhalten,
und uns auch wirklich miteinander unterhalten, was mir sehr viel bedeutet,
dann ist das eine große Bereicherung für die Mitglieder die daran
teilnehmen und sich hier untereinander wie eine kleine Familie, bzw. mit Freunden austauschen.

Manchmal ist weniger, mehr.........................

Also Freunde, aufgeben, ist keine Option,
weitermachen ist angesagt und dafür stehe ich.

In diesem Sinne verbleibe ich mit


LG

Euere Nachteule

ru9kawz1g7y.jpg

 

Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Woschi2 vom 08.06.2021, 12:22:05

Liebe Woschi2

ich weiß, wie Du es meinst,
aber liebe Freundin, ich bin der festen Meinung und Überzeugung:

ohne unsere @Bruny, das geht mal gar nicht.

Wenn sie hier liest, wie wichtig Sie für uns und dieser Ihr Thread ist,

dann ist sie die Erste die sich mit Elan und Freude wieder hier
aufhalten wird und sich mit uns nächtens unterhält und ihren
Tag Revue passieren lässt und auf unsere Beiträge prompt antwortet,
wenn sie auf ihrem Ast sitzt,
so wie wir es dann auch wieder tun.

Bruny ist die Seele im Eulenwald und wir stehen ganz feste an ihrer Seite.

Habe vorhin auch ihren Ast mit dem Dampfreiniger gesäubert,
damit sie sich hier wieder rundum wohlfühlt.

Was zu trinken habe ich auch mitgebracht,
denn damit kommen wir dann auch wieder in Schwung.

l8awmcxu41y.jpg
LG

wwm7w9woftc.jpg

 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Barbara48 vom 08.06.2021, 12:56:04
Hi Ihr lieben Eulen,

wenn ich diese Flasche alleine leertrinken darf, dann bin ich auch wieder im Wald - nur eben nicht mehr
AUF dem Ast, sondern DRUNTER.

Bist eine smarte Kaempferin, Barbara48 - bist Du ein "Widder"? Wuerde mich nicht wundern 😆.

Vorerst liebe Gruesse von einer nachdenklichen Eule, Majorie

Reife_bedeutet.jpg

images.jpghuuuuuuuuuuuuuuuuhuuuuuuuuuuu

Anzeige

Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Majorie vom 08.06.2021, 19:47:54

Sodele, bin gut gelandet und sitze fest auf meinem Ast,
den ich 2016 bereits fest gebucht habe.

Und nein liebe @Majorie, ich bin kein Widder,
sondern im Sternzeichen Krebs geboren,
also ein absoluter Familien- und Freundschaftsmensch,
mit sehr viel Herz und viel zu viel Gefühl.

Man sieht nur mit dem Herzen gut und das tue ich schon mein Leben lang.

Und na klar, darfst Du die Flasche alleine austrinken,
denn ich habe schon in weiser Voraussicht eine neue mitgebracht.

drtpr8971xc.jpg

Habe Dir auch ein Laubbettchen hergerichtet,
damit Du Dir da unten keine Blasenentzündung holst. 😃

LG
wwm7w9woftc.jpg

Wenn ich so rumschaue, sehe ich, dass die Äste um mich herum
nicht besetzt sind, genieße aber erstmal die Ruhe hier und
schwelge jetzt in Erinnerungen, die da lauten:

Es war einmal......................

denn so fing alles an

Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Bruny vom 29.05.2016, 14:33:41
Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny 29. Mai 2016 um 14:33 Uhr


Hier können alle Schlafwandler, Nachtaktive oder Creative ihre nächtlichen Gedanken niederschreiben. Ich bin gespannt wieviele "Nachtgeister" sich einbringen
Nachgeschrieben von Bruny 
dieses war der Thread-Eröffnungsbeitrag von Bruny
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Barbara48 vom 08.06.2021, 23:06:41

Ich bin nach dem Austausch vor ein paar Tagen - mit Bruny hier im Eulenwald -  auch davongeflogen. Meine Abschiedsworte waren so dem Sinn nach, an die genauen Worte erinnere ich mich nicht mehr, dass Eulen sich unter dem Sternenhimmel immer mal wieder begegnen. 💥Und so meine ich das auch.

Wenn aber eine von euch Lust hat, ein neues Nachtcafé zu eröffnen, schau ich sicher gerne mal rein. heiligenschein.png
Tine
 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Barbara48 vom 08.06.2021, 23:06:41
Ich setze mich fuer einen Moment zu Dir, Barbara48, und geniesse die Ruhe, die Stille und die Harmonie.

Ja, und auch ich habe etliche Erinnerungen die ich mit der Frage beginnen koennten:"Weisst Du noch"?

Verlockend sieht er aus, Dein Champagner. Stossen wir darauf an, dass die Aeste bald wieder besetzt
sind.

so long, und eine gute Nacht wuenscht Majorie.

506ba483a14f3cf86ec36d4c3af2a2c3.gif


 

Anzeige