Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 28.07.2020, 09:09:23
Zur Abkühlung bring' ich dies Bild vorbei,
bin auch wachgelegen bis morgens um zwei.
Nicht, wie bei dir Bruny, 30 Grad
in Freiburg hatte die Nacht 26° parat.

Da ist an Schlaf nicht groß zu denken,
man muss sich anderswie ablenken.
Doch wie mitten in der Nacht,
keiner da, der mit einem lacht. 😉

DSC04543.JPG
Im Forum ist nachts auch nichts los,
das ist schade und nicht famos.
Zuweilen hilft ja ne kalte Dusche,
unter die ich jetzt ganz schnell husche.

Roxanna
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 28.07.2020, 11:17:43
Das weiße Kätzchen klug den Schatten sucht
und für sich Zufriedenheit und Ruhe verbucht.
Der Sommer, Margareta, wechselt beim Klima ab
und hält uns dabei leider doch ganz schön in Trab.

Unser "Streichelzoo" lässt GsD auch Frieden zu,
so finden auch "wilde Kämpfer" manchmal Ruh'.
Wenn unser Politgeschrei irgendwas ändern würde,
bestimmt nähmen viele gerne auch diese Hürde. 

 @Roxanna hat das gut richtig und gut erkannt
und ist sogleich unter die kühle Dusche gerannt.
Wenn ich nachts erwache und nicht schlafen kann,
fange ich gerne gleich mit Kreuzworträtseln an.

Aber wenn dann draußen herrscht die Kampfeshitze,
finde ich es nicht schlecht, wenn ich hier ruhig sitze.

 Noch sind die Temperaturen gut zu ertragen,
es sind andere Dinge, die kommen ohne zu fragen....Luchs

Margareta35


IMG_2461 (3).JPG

Margeriten von meiner Nachbarin als Morgengeschenk
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35

Und nun ratet mal, wer den Ponyhöflern einen musikalischen Gruß schickt 😉?

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
Bitte,liebe Luchs

erlaube mir,dein wunderschönes  "Nachbarin"-Margeriten-Sträußle
kopiert noch einmal einzusetzen:


IMG_2461 (3).JPG

es ist so lieb gesteckt!

Ich freue mich sehr daran,
was ich grade heut' gut brauchen kann.

Ich grüße euch mit krankem Herzen,
will aber tapfer das verschmerzen.

Klagen möcht' ich über die Schwüle.......
sehne mich nach etwas Kühle....

der Ventilator,bleibt grad aus,
sonst fliegen Briefe aus dem Haus,

die ich noch beantworten muss..
leider mit  "❗️❗️ " und ohne Kuss.

👵-go


 
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 28.07.2020, 12:24:37
🌻 Liebe Luchs

lachende Kindergesichter,wie schön!!
Möchte ich immer wieder anseh'n!

Ich würde ach,so gerne,
ne,nicht vom Himmel  holen die Sterne....

aber dafür sorgen können,dass
 auf der ganzen Welt  satt und mit Spaß

Kinder gesund aufwachsen können,
fröhlich können bei Spielen rumrennen,

dass ihre Eltern Arbeit haben,
und sich auch an vollen Tellern laben

können und nicht aus Angst vor Kummer und Not
dahin vegetieren bis zu ihrem Tod.

Leben ist so ein kostbares Gut!

👵-go







 
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Margareta35 vom 28.07.2020, 11:16:59

Liebe Margareta

schau mal,hier ist ganz viel Wasser

99255925Brücke.jpg
wenn du über die Brücke gehst,
der Wind Kühlung zu dir bläst ,

breite weit deine Arme aus,
das tut gut! Du kommst erfrischt nach Haus!

Im Februar lief ich da noch rum..
JETZT dort zu sein,wäre nicht dumm!!

"Meine Große",die dort so schön wohnt,
sagt immer : es hat sich gelohnt,

dass ich für unseren Ruhestand
diesen Ort zum Wohnen fand!!

Wäre ich nicht schon soooo alt,
würde ich ohne Vorbehalt

ihren Rat,dorthin zu zieh'n
gewiss befolgen.........hat aber keinen Sinn..........

wer weiß,ob sich ein Umzug nochmal lohnt❓
.....und ich bald woanders thron'....

👵-go


 

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 28.07.2020, 12:24:37
Wo she is 😊
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Roxanna vom 28.07.2020, 11:17:43

Liebe Roxanna

kann deine Klagen gut versteh'n,
mir geht es ähnlich.---Gar nicht schön

ist das,was du beklagst!😓
Es ist doch gut,was ich gewagt:

den Dackel Paul zu mir zu nehmen,
der läßt vertrocknen alle Tränen,

wenn ich auch nachts schlaflos  bin
im Gärtle oder auf "Therrassien", 

kann ringsum die Nachtstille geniessen,
hör im Springbrunnen das Rinnsal fliessen,

dann bringt mein Paule mich zum Lachen,
weil er  macht im Dunkel dumme Sachen!

Kommt er zu mir dann  immer wieder,
weil er auch hört  gerne Lieder,

die von  einer CD ins Ohr mir klingen,
bei Geigen kann er auch "mit singen",

nehm ich ihn dann auf meinen Schloß,
fühlt er sich wie ein Königsspross.

 

👵-go
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf old_go vom 28.07.2020, 13:24:23

Boah @old_Go - mein Vati hat früher auch oft geklagt,
der Wintermantel sei ihm zu schwer hat er gesagt.
Ich meinte dann,
komm lass uns einen neuen, leichten kaufen gleich nebenan.
Da sagte mein alter Dad zu mir,
das lohnt sich nicht, bin nicht mehr lange hier.
Das hörte ich mir gute 5 Jahre an
und irgendwann schritt ich allein voran,
habe ihm einen warmen Mantel besorgt
der hat ihn in seiner Leichtigkeit noch lange umsorgt 😊.
Bruny 

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Bruny vom 28.07.2020, 07:43:41

🌼 Liebe Bruny

das hast du gut gemacht!
Das Spiegelei derart lacht,

mich an,ich bin so frei
und schnapp mir das,eins,zwei,drei

und weil es ja schon Mittag ist,
der ganze Morgen,bracht' mir nur "Mist"

verzehr ich das jetzt ganz genüßlich
und bin gar nicht mehr verdieslich😃

👵-Go

Anzeige