Forum Allgemeine Themen Plaudereien real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht

Plaudereien real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht

lotte
lotte
Mitglied

real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von lotte
Ich wünsche mir, noch einmal mit unserem Wohnmobil nach Griechenland zu kommen ..
das ist das Land, das ich ( nicht nur mit der Seele) liebe...


--

ach ja: das ist ein eigenes Foto ... aus einem unserer Urlaubsalben ...
lotte
Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf lotte vom 11.03.2008, 14:14:23

Ich kenne deine Verhältnisse nicht, aber was soll daran nicht erfüllbar sein?
Griechenland ist ja schließlich nicht sooo weit. Fahr' doch los, fliege los.

Etwas Anderes ist es natürlich, wenn es aus gesundheitlichen Gründen oder finanziellen Gründen nicht machbar ist.

karin2
lotte
lotte
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von lotte
als Antwort auf vom 11.03.2008, 14:19:35
na denke mal an das andere * lächel*
und hast Du keine erfüllbaren oder nicht erfüllbaren Wünsche ?
--
lotte

Anzeige

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf lotte vom 11.03.2008, 14:21:26

Ich habe jede Menge Wünsche, erfüllbare und nicht erfüllbare.
Was wäre der Mensch ohne Wünsche?

karin2
lotte
lotte
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von lotte
als Antwort auf vom 11.03.2008, 14:24:21
Siehst Du, liebe karin, einer meiner Plauderwünsche wäre gewesen, dass Du, wenn Du hier im Thema mitmachst, uns auch EINEN dieser mitteiltest.


--
lotte
Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf lotte vom 11.03.2008, 14:28:05

Ach so, sag' es doch gleich!!

Einer meiner größten Wünsche wäre, daß sich meine beiden Söhne, die sich bis vor ein paar Jahren blendend verstanden haben, jetzt zerstritten sind, wieder vertragen würden, sich verstehen würden - wie einst.

Aber - ob dieser Wunsch in Erfüllung geht?


karin2

Anzeige

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf vom 11.03.2008, 14:33:21
Hallo karin - vielleicht gibt Dir das hier Hoffnung: Ich hatte mich mit meinen Geschwistern vor 15 Jahren vollkommen überworfen und 14 Jahre lang hab ich keinen von ohnen gesehen oder gehört. Meine Schwester starb vor 1,5 Jahren, aber ich habe meinen Bruder wieder, worüber ich sehr glücklich bin und wir leben nach so vielen Jahren jetzt zusammen im selben Haus. Manchmal müssen eben viele Jahre vergehen ... meine Mutter wäre sehr froh, das zu wissen .. denn nichts hat sie sich mehr gewünscht, als dass wir Kinder immer zusammenhalten ..

Aber ich habe auch einen Wunsch ... der schwer realisierbar ist - eben weil ich einen Unfall hatte und mein rechtes Bein behindert ist ... ich würde gerne noch einmal über den Maloyenpass nach Italien wandern oder per Pferd über die Anden von Chile nach Argentinien ..
--
angelottchen
Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf angelottchen vom 11.03.2008, 15:25:48

Danke, angelottchen, für deinen Zuspruch. Ja, wir hoffen natürlich auch, daß es eines Tages....
Nur, ich möchte es noch gerne erleben, weisst du?
Und - das Zerwürfnis kam nur, wie sollte es anders sein, durch eine Frau.
Und das ist das, was WIR bis heute nicht begreifen.

Jaaaaa, DEIN Wunsch wird wohl dann auch ein Wunsch bleiben?!


karin2
lotte
lotte
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von lotte
als Antwort auf angelottchen vom 11.03.2008, 15:25:48



vielleicht ein kleines Trösterchen... ein Eselchen ist zwar kein Pferd ... aber es ist ein griechisches ....
--
lotte
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf lotte vom 11.03.2008, 15:48:03
Eselchen sind etwas wunderbares
Es mangelt ja bei mir nicht an Pferden - nur an der Voraussetzung zum Reiten - und dazu habe ich nicht mehr die Kraft in den Beinen und auch zu viel Angst, denn mein kaputtes Bein verdanke ich einem Sturz vom Pferd
--
angelottchen

Anzeige