Plaudereien Schafskälte

digi
digi
Mitglied

Re: Schafskälte
geschrieben von digi
als Antwort auf lars vom 20.06.2010, 14:38:47
Lars. Es gibt aber auch Menschen, bei denen wird im Sommer prinzipiell nicht mehr geheizt, wie ist das bei euch?
Da wir schon älter sind mögen wir aber nicht frieren!


Sollte mir kalt sein,
dann rase ich ein-zwei Stunden auf dem Drahtesel barfuß mit kurzen Radfahrerhosen - und schon ist alles bestens

Nicht daß jetzt jemand meint -Manni ? -,
daß ich ein warmer Bruder bin.
Ich bin als 'Öf-chen' bekannt.

38°C(plus) im Schatten sind mir aber dennoch angenehmer.
Und 42°C(minus) gefallen mir überhaupt nicht.

Heizen? Jetzt? Nein.
Frieren? Jetzt? Nö, noch weniger.
margrit
margrit
Mitglied

Re: Schafskälte
geschrieben von margrit
als Antwort auf digi vom 20.06.2010, 17:40:17
Die Schafskälte ist zwar vorbei, aber es es trotzdem
noch kalt. Brrrrrr! Ich kenne da von früher her
wärmere Sommer! Morgens ist es immer bitter kalt
und wir machen uns abends die Heizung etwas an.
Was soll denn die Friererei?
Ist ja ekelhaft, wenn man abends vor dem TV sitzt
und muß eine dicke Strickjacke tragen. Was ist das
denn bloß für eine Sommer?
Gruß Margrit
heijes
heijes
Mitglied

Re: Schafskälte
geschrieben von heijes
als Antwort auf margrit vom 21.06.2010, 13:29:40
Grins, Heizung und frieren nein, ich habe das Glück in einer Gegend Deutschlands zu wohnen, wo die Sonne scheint und es angenehm warm ist. Wünsche allen die im Augenblick vom Wetter nicht verwöhnt werden, baldige Wetterbesserung.

Anzeige

lars
lars
Mitglied

Re: Schafskälte
geschrieben von lars
als Antwort auf margrit vom 21.06.2010, 13:29:40
Beim nächsten Fussball-Match liebe Margrit 2, braucht ihr sicher nicht erfrieren, könnt euch selbst erhitzen, sollte es Tore geben für Deutschland?
Heute sind unsere dran, ob ich danach etwas zu jubeln habe? ( WIR haben gewonnen )
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Schafskälte
geschrieben von rolf †
Ein Trost für alle, denen die Tage zu kalt sind:

Sie werden wieder kürzer!
digi
digi
Mitglied

Re: Schafskälte
geschrieben von digi
als Antwort auf rolf † vom 21.06.2010, 14:11:45
Rolf: ...unlesbar?...

Ey, Rolf, wenn Du das nochmal machst,
dann fall ich nochmal vom Stuhl.

YMMD
den bereits spürbar kürzeren.
Der machts aber durch penetrante Kälte wett.


Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Schafskälte
geschrieben von schorsch
als Antwort auf lars vom 21.06.2010, 14:11:05
Soeben habe ich geschwitzt - ohne dass die Heizung läuft....

Habe den Rasen gemäht!

Und den Schnitt habe ich den Reben auf die Füsse gelegt.....

....damit die auch nicht frieren müssen!

Anzeige