Forum Allgemeine Themen Plaudereien Stille Gedanken zu Stille.....

Plaudereien Stille Gedanken zu Stille.....

caya
caya
Mitglied

Stille Gedanken zu Stille.....
geschrieben von caya

Man könnte einfach so darüber hinwegsehen........

aber manches beschäftigt mich schon.... wie zum Beispiel  jetzt, in diesem Fall.

Was ich jetzt sagen will ist:
Wie mag sich Sweet Caroline fühlen, die den wunderschönen Titel *STILLE* ins ST gesetzt hat und kaum , daß er drin stand und sie ihre ersten Gedanken formuliert hat, wurde er ihr auch schon 'abgenommen und umgemodelt und einfach übernommen.......sofort nach dem allerersten Beitrag, mit dem Titel "Stille, Stille"......, ja, gleich zweimal!

Ehrlich, ich habe nichts gegen *sich inspirieren lassen* aber es so zu handhaben, wie hier geschehen , einen schönen Titel sozusagen zu enteignen, ihn sich zu nehmen und die ursprüngliche Idee *umzuformen und *sein Eigenes dazu zu schreiben...das ist ziemlich starker Tobak!!

Man hat sich nicht die Mühe gemacht einen neuen, eigenen Titel für die eigenen Gedanken zu überlegen......man hat Sweety nicht die Zeit und die Möglichkeit zugestanden ihre Gedanken sich entwickeln zu lassen und auszuweiten in dem von ihr eröffneten Thread, sondern sofort zugegriffen.

und Sweety????? Tja, wie mag sie sich fühlen.......?????
Ich ahne es, deshalb will wenigstens ich ihr ein Zeichen geben, daß ich genau so sprachlos bin wie sie.

Einfühlung - Empathie - Achtsamkeit - Höflichkeit - Freundlichkeit - Fairness?? Wo????

Caya






 
Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Stille Gedanken zu Stille.....
geschrieben von Mareike
als Antwort auf caya vom 24.11.2022, 22:03:15

@Caya
warum schreibst Du MAN?
Du weißt doch , dass ich den Thread eröffnet habe und Du weißt auch warum: Sweety hatte selber darum gebeten.
Was sich daraus entwickelt hat, ist in keinster Weise vergleichbar mit dem Anliegen von Sweet Caroline

Ich hätte trotzdem kein Problem damit, den Titel zu ändern.
Werde darüber nachdenken und geg.falls Karl um eine Änderung bitten.

Gute Nacht
Mareike

Florentine
Florentine
Mitglied

RE: Stille Gedanken zu Stille.....
geschrieben von Florentine

Ich finde beide Threads zum Thema Stille für mich sehr bereichernd. Und habe mich an beiden auch gern beteiligt. Es sind zwei sehr wertvolle Fenster, die für mich da geöffnet wurden. Und für meine Wahrnehmung konkurrenzieren sie sich nicht. Ich wünsche mir, dass anstatt Kritik von Aussen, jetzt kein Diskussionsthema hier entsteht. Sondern dass die beiden Threaderstellerinnen sich austauschen darüber. Für mich wäre der Weg über PN jetzt der beste, um sich miteinander zu besprechen, falls es Konkurrenzgefühlle geben würde, was ich zwar nicht glaube. Ich finde, es wäre schade, wenn auch hier ein Streit entsteht, denn beide Themen sind für mich sehr gehaltvoll, und haben mich zu vielen Gedanken angeregt. - Ich danke beiden, die sich hier so intensiv und persönlich einbringen, und auch allen Schreibenden für ihre Offenheit. Florentine


Anzeige

Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Stille Gedanken zu Stille.....
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf caya vom 24.11.2022, 22:03:15

Sweetys Thread geht in eine GANZ andere Richtung als der von Mareike. Letztendlich war es sogar Sweety, die diesen Thread von Mareike angeregt hat. 

Einen Thread zu eröffnen, wie Du es hier tust, um einen anderen Thread madig zu machen, würde ich als Crossposting bezeichnen.

DW

Lisa Kestler
Lisa Kestler
Mitglied

RE: Stille Gedanken zu Stille.....
geschrieben von Lisa Kestler

Mich ruft zuweilen eine Stille
 
Mich ruft zuweilen eine Stille,
die alles Tönen überschweigt
bis ein geheimnisvoller Wille
sich über meine Seele neigt.
 
Der sprengt im Zittern von Sekunden
dies enge Haus - die Welt ist Traum,
in ferne Täler sanken Stunden
und flüsternah ward jeder Baum.
 Gertrud von Le Fort (*1876 - † 1971), deutsche Schriftstellerin
 
Allen ein ruhiges, schönes Wochenende
und am Sonntag einen besinnlichen 1. Advent.
Lg. Lisa 🌞
Bruny_K
Bruny_K
Mitglied

RE: Stille Gedanken zu Stille.....
geschrieben von Bruny_K
als Antwort auf caya vom 24.11.2022, 22:03:15

Bei deinem Post @Caja, drängt sich mir die Frage auf Wo? bleibt jetzt die von dir eingeforderte „Einfühlung - Empathie - Achtsamkeit - Höflichkeit - Freundlichkeit - Fairness??“
Du hast dir nicht einmal die Mühe gemacht, Mareikes Text zu lesen, als sie den sehr wohl berechtigten Thread eröffnete.
Bruny 


Anzeige

caya
caya
Mitglied

RE: Stille Gedanken zu Stille.....
geschrieben von caya


Danke, @Mareike,

allein darum ging es!!!
Du hast es erkannt!! Wirklich als Einzige???

@Florentine, ja das ist ja auch anerkannt😉
@der Waldler, ???? 😣
@Bruni,????😒
@Lisa, Danke für das schöne Gedicht!😘

Kein Mensch sagt was gegen den INHALT und die GEDANKEN des unter dem gleichen Titel geschriebenen, ohne Absprache übernommenen Titels,  des 2.Stille Threads........auch ich nicht!


Der Titel ist's der in die Irre und zu Vermischung führt!
Nun beruhigt euch mal wieder und denkt mal daran, wie ihr euch fühlen würdet an Sweetys Stelle?
Ich kann es nachfühlen, weil es mir auch schon geschehen ist.

Caya
Rispe
Rispe
Mitglied

RE: Stille Gedanken zu Stille.....
geschrieben von Rispe

Was für ein Kindergarten!
Und die, für die man sich hier einsetzt, um ihren Alleinvertretungsanspruch für ein bestimmtes Thema zu verteidigen, wird gar nicht gefragt, indem man über ihren Kopf hinweg so einen überflüssigen dritten Thread zum gleichen Thema aufmacht?
Da kann man sich nur mal wieder wundern - wie so oft in diesen heilgen Hallen.

Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Stille Gedanken zu Stille.....
geschrieben von Mareike
als Antwort auf caya vom 25.11.2022, 09:46:24

@Caya

Eine Änderung des Threadtitels ist nach sovielen Beiträgen ein schwieriges Unterfangen.
Dass dort zweimal das Wort Stille steht, liegt darin begründet, dass ich das Anliegen dieses Threads bereits im Titel eingrenzen wollte EBEN zur notwendigen Abgrenzung.
Leider vergass ich den Doppelpunkt

Stille: "Stille – Zwischen Anspannung und Entspannung."

Mir kam gestern spät als Änderung in den Sinn:
Sinnsuche - "Zwischen Anspannung und Entspannung"
Sagt mir aber nicht so zu.....

Mareike
Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Stille Gedanken zu Stille.....
geschrieben von Der-Waldler

Liebe Mareike,

es gibt so viele verschiedene Threads, die ähnliche Themen (und auch Titel) behandeln, und an denen sich niemand stört. Aber wer sucht, der findet immer etwas, das er "kritisieren" kann.

Wenn die Titeländerung so viel Arbeit und Mühen macht, dann belasse es doch einfach beim Titel.

LG

DW
 


Anzeige