Forum Allgemeine Themen Plaudereien was mir das internet bedeutet

Plaudereien was mir das internet bedeutet

fenna
fenna
Mitglied

was mir das internet bedeutet
geschrieben von fenna
wie schon in meinem profil steht bin ich geschieden. später lebte ich lange jahre in einer eheähnlichen gemeinschaft. leider ist mein partner vor einem jahr an krebs gestorben. auch einige gute freunde starben an krebs.
geblieben ist mir meine tochter, mein schwiegersohn, ein händchen voll freunde, und mein getreuer palladin, der beste freund meines partners. diese menschen sind mir sehr lieb. sie bewahren mich davor in einsamkeit und isolation zu ersticken.
es ist noch immer ein gutes leben, aber nicht mehr so ausfüllend. darum schätze ich das internet mit seinen möglichkeiten, und vor allen mit seinen foren. hier kann ich mich mit menschen meines alters unterhalten. hier wird natürlich auch gestritten. na und? hinter jedem nick steht ein realer mensch mit seiner meinung, seinen anschauungen, seinen urteilen und vorurteilen. sozusagen das pralle leben. nun möchte ich gerne wissen was das internet, und vor allem die foren für euch bedeuten. das fragt eine sehr neugierige
fenna...)))
jaegermeister
jaegermeister
Mitglied

Re: was mir das internet bedeutet
geschrieben von jaegermeister
als Antwort auf fenna vom 18.05.2009, 12:51:26
Hallo fenna,
ich sehe es als 2 Pakete. Das Internet bringt uns Abwechslung und Information. Die früher im Berufsleben leicht erreichbar war. Ist aber doch etwas allgemein und global.
Das private Umfeld muss man pflegen und oft sehr viel Toleranz aufbringen. Sonst ist man alleine. Der eine kann nicht mehr gut laufen, der andere nicht mehr Autofahren, der dritte hat andere Sorgen und bricht dadurch weg.
Sollte man jetzt zu kritisch sein und anderer Meinung dann ist der Rest auch noch verloren. Deine Einstellung ist sicher zweckmäßig, von allem zu haben und das Beste daraus zu machen.
Freundliche Grüße

--
jaegermeister
ana
ana
Mitglied

Re: was mir das internet bedeutet
geschrieben von ana
als Antwort auf fenna vom 18.05.2009, 12:51:26

--
ana

fenna,

das will ich Dir gern sagen.
Für mich persönlich ist das Internet eine tolle Bereicherung und ich
möchte es nicht mehr missen !

Ob ich das Internet unbedingt für mich als pralles Leben bezeichnen
würde, eigentlich wohl eher nicht.
Das sogenannte pralle Leben , findet oder sollte doch wohl nach Möglichkeit im realen Leben stattfinden.

Deine spezielle Frage nach den Foren,kann ich aus meiner Sicht mit
"klasse" beantworten,mit und auch ohne Streit.))


ana

Anzeige

fenna
fenna
Mitglied

Re: was mir das internet bedeutet
geschrieben von fenna
als Antwort auf ana vom 18.05.2009, 15:01:51

--
ana


Das sogenannte pralle Leben , findet oder sollte doch wohl nach Möglichkeit im realen Leben stattfinden.



ana
geschrieben von ana


--
fenna

da gebe ich dir recht. so ist es meist auch. aber auch internet ist pralles leben...)))
regenbogen
regenbogen
Mitglied

Re: was mir das internet bedeutet
geschrieben von regenbogen
als Antwort auf fenna vom 18.05.2009, 12:51:26
Auch für mich ist das Internet eine Abwechslung. Ich habe vor zwei Jahren den PC geschenkt bekommen und zuerst nur gespielt und Bilder angesehen,die ich fotografiert habe. Nur durch Zufall bin ich auf den ST gestossen.Da mein Mann mit seinem Hobby - Brieftauben - auch viel Zeit verbringt,habe ich im ST meine Abwechslung.Mir gefällts im ST,wenn es auch mal Streit gibt,aber wir sind ja auch nur Menschen.
Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und bleib dem ST treu.
Freundlichen Gruss regenbogen

--
regenbogen
lori
lori
Mitglied

Re: was mir das internet bedeutet
geschrieben von lori
als Antwort auf fenna vom 18.05.2009, 15:35:03
Jaaaa ein Leben ohne Internet kann/könnte ich mir heute nur sehr schwer vorstellen. Am Anfang war es Mittel zum Zweck und mit der Zeit wurde es DIE Informationsquelle für mich.
Alles was ich nicht weiß kann ich dort nachschlagen zB bei Wiki, jedes Wort jede Bedeutung wird mir dort und im Duden erklärt.
Ich bin fast mit der ganzen Welt verbunden, kann Bilder knipsen und auch sofort verschicken, kann sehen was meine Enkel heute Nachmittag anhatten und wie die Geburtstagsfeier war, weil sie weit weg wohnen, man kann über das Internet mit der Welt telefonieren und das alles ohne immense Kosten.
Ich kann mir das Wetter von oben ansehen und sehe ob ich einen Schirm mitnehmen muss oder nicht

Als Informationsquelle ist es unschlagbar und heute auch noch kaum wegzudenken.
Internetforen...naja, da wird auch viel geschwindelt usw. nicht jeder ist da ehrlich viele verstecken sich hinter ihrem Avatar, weil sie meinen da sind sie anonym und mancher lässt da auch seinem miesen Charakter freien Lauf zB mit Beleidigungen und blöden Sprüchen.

Trotzdem möchte ich heute nicht ohne Internet sein und ich hoffe, ich bleibe noch lange geistig so fit um Spass daran zu haben.
--
lori

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: was mir das internet bedeutet
geschrieben von pilli †
als Antwort auf lori vom 18.05.2009, 19:10:32
Alles was ich nicht weiß kann ich dort nachschlagen zB bei Wiki, jedes Wort jede Bedeutung wird mir dort und im Duden erklärt.
Ich bin fast mit der ganzen Welt verbunden, kann Bilder knipsen und auch sofort verschicken, kann sehen was meine Enkel heute Nachmittag anhatten und wie die Geburtstagsfeier war, weil sie weit weg wohnen, man kann über das Internet mit der Welt telefonieren und das alles ohne immense Kosten.
Ich kann mir das Wetter von oben ansehen und sehe ob ich einen Schirm mitnehmen muss oder nicht

Als Informationsquelle ist es unschlagbar und heute auch noch kaum wegzudenken.
geschrieben von lori


so ist datt und vieles andere mehr ist vorstellbar!

aber es hat schon zeit und meine geduld gebraucht, "blöde sprüche" zur recherche im internet grinsend zu lesen; wußten doch viele der älteren user nicht, dass es der sach-und fachgerechten information dienen kann, den umgang mit den suchmaschinen zu lernen und dass es dazu eigens kurse hatte, sich damit vertraut zu machen, diese wissensquellen zu nutzen, z.bsp. bei zahlreichen örtlichen altentreffs. auch ich habe in meinem altentreff tipps&tricks lernen dürfen zu einer zeit, da andere noch glaubten, altentreffs seien dazu da, datt malen mit zahlen zur unterhaltung anzubieten.

klingt unglaubwürdig? nö; alles das und anderes mehr, habe ich zur antwort erhalten, als ich mal vorsichtig dafür werben wollte. lieber haben sich manche olle hilflos und mit scheuklappen im netz bewegt und ständig die gleichen fragen gestellt...ja,ja!

noch heute lese ich ab und an, das links verpönt sind; oft werden sie nicht geöffnet; dabei untermauern sie doch nur den beitrag und bieten anregung, mal anderes zu vergleichen?

für mich bedeutet das internet, schritt halten zu können und geistig rege zu bleiben. mittlerweile haben die grossen zeitungsverlage alle ein forum; auch dort wird das politische tagesgeschehen diskutiert und ich habe gelernt, querzulesen und wenn mich watt interessiert, tiefer einzusteigen.

als mittel der einsamkeit zu begegnen, würde ich das internet nicht bezeichnen, es fördert meiner meinung nach diesen zustand. *zwinker* die gute mischung macht's rund!


--
pilli
fenna
fenna
Mitglied

Re: was mir das internet bedeutet
geschrieben von fenna
als Antwort auf lori vom 18.05.2009, 19:10:32
als ich meinen ersten PC bekam (er war ein geschenk) wusste ich nicht einmal wie man ihn korrekt abschaltet. seither hab ich viel dazugelernt. und ich lerne natürlich immer noch. es macht mir viel freude. das geflunkere in den foren stört mich nicht. ich bin ja selbst auch nicht ehrlich bis zur schmerzgrenze. hier hat eben jeder die möglichkeit sich so darzustellen wie er möchte. sei es jedem gegönnt.
peter25
peter25
Mitglied

Re: was mir das internet bedeutet
geschrieben von peter25
als Antwort auf fenna vom 18.05.2009, 12:51:26

nun möchte ich gerne wissen was das internet, und vor allem die foren für euch bedeuten. das fragt eine sehr neugierige
fenna...)))

Ich sag jetzt nix---------mag keine neugierigen Menschen. )
--
peter25
fenna
fenna
Mitglied

Re: was mir das internet bedeutet
geschrieben von fenna
als Antwort auf peter25 vom 18.05.2009, 20:25:30
bist selber wohl gar nix neugierig, häää...)))
--
fenna

Anzeige