Soziales handy im flugzeug

heide †
heide †
Mitglied

Re: handy im flugzeug
geschrieben von heide †
Ich fahre so gut wie nie mit dem ICE, und die Jungmanager, von denen hier die Rede sein soll, erlebe ich auf meinen Fernreisen als die leisesten Flugteilnehmer überhaupt. Sie arbeiten still vor sich hin und strecken meist als ‘Erste‘ ihre Beine zum nächtlichen Schlaf aus.

(Thema: Handy im Flugzeug - oder?)

Heide
olga64
olga64
Mitglied

Re: handy im flugzeug
geschrieben von olga64
als Antwort auf heide † vom 01.10.2014, 17:54:39
Stimmt Heide - aber das kann sich jetzt ändern, wenn die alle im Flugzeug telefonieren dürfen und es auch tun. Ich hoffe,die LH hat einen langen Atem und verbietet dies nach wie vor.
Es gibt ja auch die Horde von Managern, die täglich einen Kurzflug antreten - inländisch oder innerhalb Europas. Morgens hin und abends zurück - da stehen die noch richtig unter Strom und werden nicht so müde wie auf Fernreisen. Olga
Re: handy im flugzeug
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf olga64 vom 01.10.2014, 17:57:54
vollkommen richtig. nicht alle fliegen ewig langstrecke.
aber gut, daß jede/r andere erfahrungen macht.

Anzeige

Re: handy im flugzeug
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf vom 01.10.2014, 18:54:03
ich fliege heute mit british airways.
erfahrungen sammeln
olga64
olga64
Mitglied

Re: handy im flugzeug
geschrieben von olga64
als Antwort auf vom 01.10.2014, 18:54:03
Bei Langstreckenflügen fliegen "erfolgreich Jung- und Altmanager" meist Business Class; oft erhalten sie dafür ja ein Upgrade aufgrund ihrer Miles and More-Programme. Auch wenn dann ein Tourist neben einem solchen Geschöpf sitzt, weiss ich nicht so richtig, woher man weiss, was der Nebensitzer beruflich macht. Vielleicht bildet man sich hier auch vieles ein.
In unserer Firma war es üblich, bei Flugzeiten ab 7 Stunden Business-Class buchen zu dürfen, weil der Arbeitgeber ja selbst Wert darauf legte, dass der Mitarbeite nach Ankunft keine lange Ruhepause benöigte, sondern umgehend weiterarbeiten kann. Fand ich immer vernünftig, weil ich auch gut im Flugzeug schlafen kann. Olga

Anzeige