Warnung vor Betruegern nur noch Nuhr

sittingbull
sittingbull
Mitglied

nur noch Nuhr
geschrieben von sittingbull

nachdem sich auch bei uns auf der Station rumgesrochen hat , wie sehr mir Dieter Nuhr mit seinem
neoliberalen Gewäsch auf die Nuss geht ... wies mich eine Kollegin darauf hin , wie präsent der
Kabarettistendarsteller , gerne auch mehrmals am Tag , im TV-Kasten tatsächlich ist :

Nuhr unlimited

ausgehend davon , dass in den Programmredaktionen der ARD durchaus studierte Menschen sitzen , die
in der Regel wissen was sie tun ... nehme ich an :

ein Zufall ist das sicher nicht .

sitting bull

 

WoSchi
WoSchi
Mitglied

RE: nur noch Nuhr
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf sittingbull vom 10.05.2019, 15:04:43

und bitte was hat das mit Betrügern zu tun???
Hallo??? Der Typ ist oder will Komiker sein - mehr nicht

sittingbull
sittingbull
Mitglied

RE: nur noch Nuhr
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf WoSchi vom 10.05.2019, 15:11:06

und bitte was hat das mit Betrügern zu tun??? (WoSchi)

Dieter Nuhr betrügt die Leute um die Wahrheit .

sitting bull

Anzeige

RE: nur noch Nuhr
geschrieben von Inge_MA
als Antwort auf sittingbull vom 10.05.2019, 15:23:13

Wieso?
Sagt er denn nicht die Wahrheit und nuuuuhr die Wahrheit?

Es ist doch normal, dass nicht alle alles nuhr gut finden.

Nuhr manchmal habe ich ihn auch schon weggeklickt, aber viel weniger als andere nuhr selten doofe Typen, von denen gibt es ja wie Sand am Meer.

 

WoSchi
WoSchi
Mitglied

RE: nur noch Nuhr
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf sittingbull vom 10.05.2019, 15:23:13

das macht der Fernsehkasper auch

RE: nur noch Nuhr
geschrieben von Inge_MA
O M G  - seit 2007 wird hier nuhr über Nuhr geschrieben!

Anzeige

sittingbull
sittingbull
Mitglied

RE: nur noch Nuhr
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf Inge_MA vom 10.05.2019, 20:07:14
O M G  - seit 2007 wird hier nuhr über Nuhr geschrieben!
das mag so sicher nicht stimmen , meine Einlassung finde ich trotzdem relevant :

wenn dem Hofnarren Dieter Nuhr , von dem zum "Bildungsauftrag" verpflichteten ...
"öffentlich - rechtlichen Rundfunk" , derart überproportional Sendezeit zur Verfühgung gestellt wird ...
bleibt anderes , naturgemäss , auf der Strecke .

kritische Köpfe wie Pispers , Schramm oder Uthoff , von Wagner et al ... haben zwar ihre zugewiesene Nische , auf die bei Nachfrage auch gerne verwiesen wird ... 
aber jeder Medienprofi weiss , dass es am Ende die Masse macht , mit der "Wahrheiten" in den Köpfen
der Rezipenten implantiert werden .

so gesehen halte ich diese Massierung mindestens für bedenklich .

sitting bull
karl
karl
Administrator

RE: nur noch Nuhr
geschrieben von karl
als Antwort auf sittingbull vom 12.05.2019, 14:01:00

Als ich Nuhr vor vielen, vielen Jahren zum ersten Mal hörte, fand ich ihn gut. Inzwischen teile ich Deine Meinung. Er hat sich gewandelt und ist wohl vom Erfolg korrumpiert. 

Karl

WoSchi
WoSchi
Mitglied

RE: nur noch Nuhr
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf karl vom 12.05.2019, 14:16:03

sicher ist er sehr omnipräsent im TV - aber sollte man die Zuschauer wirklich für so dumm halten, dass sie einen sich abmühenden Satirikermit eindeutiger Meinung nicht als das nehmen was erist: Ein Satiriker ... der nur sehr wenige dazu bringen wird, ihre pol. Meinung zu ändern .. deshalb gehört die Diskussion über ihn doch wohl eher zu "Fernsehen" und nicht ins Kapitel " Forum Finanzen & Wirtschaft Warnung vor Betruegern  


Anzeige