Europa-Park für Genießer – Freizeitspaß zu jeder Jahreszeit

sponsored content

Der Europa-Park im Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Schweiz ist ein einzigartiges Kurzurlaubsziel mit zauberhaften Parkanlagen, erstklassiger Gastronomie und traumhaften Übernachtungsmöglichkeiten. Über 100 Attraktionen und Shows sorgen für beste Unterhaltung.
Europa-Park Themenbereich Griechenland.jpg
©Europa-Park

Auf einer Fläche von 95 Hektar vermitteln 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Kulinarik und Vegetation einzigartiges Urlaubsflair für die ganze Familie. Außerdem warten in der Saison 2018 wieder zahlreiche Neuheiten im Europa-Park: Nach umfassender Modernisierung dürfen sich die Besucher vor allem auf einen umgestalteten Französischen Themenbereich freuen. Mit frischem Look sowie neuen Attraktionen und Gastronomieangeboten ist die Grande Nation das Highlight des Sommers.

Das ganze Jahr über stehen in Deutschlands größtem Freizeitpark zahlreiche Sonderveranstaltungen auf dem Programm: Bei unterschiedlichen Themenfesten kann beispielsweise im Juli die schöne Schweiz oder im September moderne Street Art erkundet werden. Besondere kulinarische Leckerbissen garantiert das "African Food Festival" vom 18. Juli bis 25. August. An 16 Sonntagen von Mai bis September präsentiert der beliebte Moderator und Entertainer Stefan Mross die ARD-Fernsehsendung "Immer wieder sonntags" live aus dem Europa-Park.

Wasserspiele, Rosarium und saisonal variierende Blumenanlagen: Das märchenhafte Ambiente des Historischen Schlossparks Balthasar mit seinem alten Baumbestand entführt die Besucher in eine verwunschene Gartenwelt. Im 1442 erbauten "Schloss Balthasar" befindet sich ein Service-Restaurant mit typisch deutschen Gaumenfreuden und mittelalterlichem Ambiente. Ein architektonisches Glanzlicht ist das "Schwarzwälder Vogtshaus". Das Fachwerkhaus aus dem 15. Jahrhundert wurde in mühevoller Feinarbeit an seinem ursprünglichen Standort abgebaut und in der Deutschen Allee im Europa-Park wieder aufgebaut. In der angrenzenden Narrenscheune dürfen sich nicht nur Freunde der fünften Jahreszeit auf eine wertvolle Masken-Sammlung gespannt sein. Über 150 schwäbisch-alemannische Larven sind in der urigen Tenne Zuhause.

Darüber hinaus finden die Besucher für jedes Adrenalinlevel die richtige Attraktion: Die "Elfenfahrt" oder "Volo da Vinci" laden beispielsweise zu einer beschaulich-abwechslungsreichen Fahrt mit den Enkeln ein. Allein oder mit Freunden unterwegs bieten "Silver Star", "Euro-Mir" oder "Poseidon" jede Menge Action für Mutigere. Wer den Europa-Park lieber per Bahn erkunden möchte, fährt mit dem "EP Express", der "Monorailbahn" oder der "Panoramabahn". In der Eisshow "Surpr´Ice – Paddington on Ice" begrüßt neuerdings die beliebte Kinderbuchfigur "Paddington" die Besucher. Die 30-minütige, lebhafte und interaktive Vorführung im Griechischen Themenbereich rückt den kuscheligen Bären und besonders seine Leibspeise - das Orangenmarmeladen-Sandwich – in den Mittelpunkt. In der "Spanischen Arena" sind indessen spektakuläre Stunts hoch zu Ross zu bestaunen.

Zu jeder Jahreszeit eine Augenweide

Seit über 15 Jahren verfolgt und erweitert der Europa-Park das Konzept der Jahreszeiten. Während das Frühjahr im Zeichen der Neuheiten steht, verspricht der Sommer mit spritzigen Attraktionen abenteuerliche Abkühlung. Zu Halloween halten düstere Gestalten Einzug in den Europa-Park und 180.000 Kürbisse tauchen den Park in strahlendes Orange. Während der Winteröffnung verwandelt sich der Europa-Park in Deutschlands größtes Winterwunderland mit 2.500 Christbäumen, Millionen bunter Lichter und fantastischem Showprogramm.

Eine kulinarische Erlebnisreise durch Europa: In den 15 europäischen Themenbereichen gibt es die jeweiligen Landesspezialitäten – zum Beispiel südländische Paella in Spanien, zünftiges Raclette in der Schweiz oder frische Crêpes in Frankreich. Verführung der Sinne steht im "Ammolite - The Lighthouse Restaurant" auf der Speisekarte. Das mit zwei Michelin-Sternen und 17 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnete Fine-Dining Restaurant im Leuchtturm des 4-Sterne Superior Hotels "Bell Rock" gehört zu den besten Adressen für alle Feinschmecker.

Wunderbar träumen im Europa-Park Hotel Resort

Am Ende eines erlebnisreichen Tages heißt es: Traumhaft übernachten in Deutschlands größtem Hotel Resort. In den fünf parkeigenen 4-Sterne und 4-Sterne Superior Hotels können die Gäste den Alltag vergessen und die Seele in entspannter Atmosphäre baumeln lassen. Italienisches Flair im "Colosseo", portugiesische Klosteridylle im "Santa Isabel", ritterliches Burg-Ambiente im "Castillo Alcazar" oder das spanische Erlebnishotel "El Andaluz" laden zum Entspannen und Erholen ein. Im Hotel "Bell Rock" können die Besucher ins maritime Flair Neuenglands eintauchen. Die liebevoll gestalteten Wellness & Spa Bereiche der 4-Sterne Superior Hotels "Santa Isabel", "Colosseo" und "Bell Rock" bieten zudem Tiefenentspannung für Körper, Geist und Seele.

Abenteuer können die Besucher im Camp Resort erleben und in echten Tipizelten, Planwagen und Blockhütten übernachten. Im nahe gelegenen Naturbadesee können die Gäste schwimmen, bevor abends am Lagerfeuer Würstchen gegrillt werden. Und wer seine Beute nicht selbst zubereiten möchte, beißt im mit 190 Sitzplätzen ausgestatteten "Silver Lake Saloon" herzhaft in Texas Burger, Western Steaks und Spare Ribs.

Für alle, die lieber in ihren eigenen vier Wänden übernachten, ist das Europa-Park Camping-Gelände genau das Richtige. Hier warten 200 Stellplätze mit Stromanschlüssen, Brötchenservice sowie eine Frischwasser- und Entsorgungsstation. Geräumige Schließfächer, Heiß- und Kaltgetränke- sowie Snackautomaten stehen den Gästen ebenso zur Verfügung.

Top-Angebote für Gäste ab 60 Jahren

Saison-Angebot "Sommer": Beinhaltet den Europa-Park Tageseintritt und ein Stück Blechkuchen im historischen "Schloss Balthasar". Preis pro Person: 42,50 Euro.

Spezial-Angebot: Vom 04. bis 22. Juni 2018 sowie vom 10. bis zum 28. September 2018 erhalten Sie zusätzlich zum Saison-Angebot ein Souvenirfoto an einer Attraktion (ausgenommen Samstage, Sonn- und Feiertage). Preis pro Person: 42,50 Euro.

Sommertag/Sommernachmittag: Beinhaltet einen ganzen Tag oder einen Nachmittag im Europa-Park in einer Gruppe (buchbar ab 20 Personen) mit gemeinsamem Mittagsessen und/oder Kaffee und Kuchen, die Betreuung und Führung durch einen erfahrenen Guide sowie den Besuch von zwei beziehungsweise einer Show mit reservierten Plätzen. Das Angebot ist in Kombination mit einer Busreise in folgenden Zeiträumen von Montag bis Freitag buchbar: Vom 04. bis 22. Juni 2018 sowie vom 10. bis zum 28. September 2018 (ausgenommen Feiertage). Falls Sie Hilfe bei der Suche eines Busreiseveranstalters in Ihrer Nähe benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter unter 07822 / 77 14 250 oder unter gruppen@europapark.de.

Hotel-Angebot "Sommer": Beinhaltet eine Übernachtung mit Frühstück im Europa-Park Hotel Resort, einen Tageseintritt in den Europa-Park, einen Begrüßungsdrink und ein Stück Blechkuchen im historischen "Schloss Balthasar". Preis ab 138,50 Euro pro Person im Doppelzimmer; gültig während der Sommersaison 2018 (außer 25.03. – 05.04.2018 | 20.05. – 31.05.2018 | 26.07. – 06.09.2018 | 28.10. – 01.11.2018); jeweils buchbar von Sonntag bis Donnerstag; mit zwei Tagen Eintritt ab 176 Euro pro Person im Doppelzimmer. Informationen und Reservierung unter: 07822 / 8600 oder www.europapark.de/reservierung.

Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2018 vom 24. März bis zum 04. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison). Infoline: 07822 / 77 66 88. Weitere Informationen auch unter www.europapark.de.

Anzeige

Kommentare (0)


Anzeige