Mitgliederübersicht margit

Benutzerprofil von margit

margit
offline
Dabei seit: 04.03.2007

Besucher: 17928
Freunde: 18
Forum: 913

margit .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Weiblich
Familienstand:
verheiratet

Über margit

Homepage:
http://www.seniorentreff.de/japan/
Über mich:
Ich habe Latein, Geschichte und Gemeinschaftskunde und auch Kunst unterrichtet. 1995 gründete ich die Webseite "Das WWW als Lehr- und Lernhilfe" (ZUM.DE) und später die "Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V.". Ich bin noch Ehrenvorsitzende des gemeinnützigen Vereins. Die Idee für die Gründung des Seniorentreffs im Internet mit Karl entwickelte sich 1998 durch den über ZUM.DE zustande gekommenen Kontakt mit der Gehörlosenschule in Stegen.
Ich mag:
gutes Essen; ungestört ein Buch lesen; meine Familie; und natürlich den Seniorentreff
Ich mag nicht:
bittere Schokolade; unfreundliche Leute

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

Lieber Homisch,

sprichst Du von der Kündigung von Verträgen, die sich jedes Jahr automatisch verlängern, wenn sie nicht gekündigt werden?

Dazu  findest Du Antworten, wenn Du bei google mit den Stichworten "Kündigung Todesfall Verträge Laufzeit unbefristet" eingibst. Hilfreich für Deine Erben wäre es sicher, wenn Du ihnen eine Liste Deiner Verträge hinterlassen könntest.

Margit

 

hat auf das Thema RE: Grippeschutzimpfung - Pro und Kontra - im Forum Gesundheit geantwortet

Vielleicht kann euch der Bericht über die Grippesaison 2016/17 des Robert-Koch-Instituts eine Entscheidungshilfe zum Pro und Contra einer Grippeschutzimfung geben.

In der letzten Grippesaison starben in Deutschland nachweislich 723 Menschen an der Grippe. Die Dunkelziffer dürfte deutlich höher sein, da nicht alle Fälle erkannt und bestätigt wurden. 94% der Influenza-Opfer waren über 60 Jahre alt, darunter war die Zahl der über 80-jährigen mit 62% aller Todesfälle besonders hoch.

Spiegel online zitiert den RKI-Präsident Lothar Wieler:
"Leider sind gerade bei den Senioren die Impfquoten mit rund 35 Prozent besonders niedrig". Auch wenn die Impfung nicht "optimal" sei, könnten dennoch sowohl Erkrankungen wie auch schwere Krankheitsverläufe verhindert werden.

Wer sich impfen lassen will, sollte dies in den Monaten Oktober und November machen.

Margit


 

hat auf das Thema RE: Auch nach der Wahl gilt im Forum Innenpolitik geantwortet

@Ingo* und @Wandersmann_1,

stimmt, es gibt viele Probleme, die zu lösen sind. Aber für mich ist es ein grundlegendes großes Problem, wenn etwa 13 % der Wähler in einer demokratischen Wahl eine Partei wählen, die sich nicht den im Grundgesetz garantierten Grundrechten  in allen Punkten verpflichtet fühlt.

Margit

hat das Thema Auch nach der Wahl gültig im Forum Innenpolitik eröffnet

Art. 3 Abs. 3 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.
 

Lieber Pschroed,

ich danke Dir herzlich, dass Du mit Deinem Beitrag zum Thema zurückführst und gleichzeitig eine einfache und sinnvolle Möglichkeit aufzeigst, wie ein jeder helfen kann, um das Leid ein wenig zu lindern.

Den Eingangsbeitrag von Nikole möchte ich als Diskussionsgrundlage in Erinnerung rufen:

Zitat: Nikole, 21. September 2017 11:33 Uhr
Darüber habe ich mir schon sehr oft Gedanken gemacht wenn ich abends schlafen gehe und es macht mich sehr traurig, dass diese Selbstverständlichkeit durch Kriege und Naturkatastrophen nie für alle Menschen Wirklichkeit werden wird., dass Du das Thema wieder zu seinem Ursprung zugeführt und zugleich eine Möglichkeit ausgezeigt hast, sinnvoll zu helfen.
Das Thema halte ich für so wichtig, dass ich alle darum bitten möchte, inhaltliche Beiträge zu leisten und die nicht themenbezogenen  persönlichen Angriffe sein zu lassen.

Margit
hat auf das Thema RE: Warnung vor Betrügern im Forum Schwarzes Brett geantwortet

Liebe Monja,

danke für Deinen Hinweis und Deine Warnung. Ich habe ihn gerade wieder mal mitsamt seinen PNs gelöscht.  Hier soll er keine Opfer finden!

Margit

 

hat auf das Thema RE: Grippeschutzimpfung - Pro und Kontra - im Forum Gesundheit geantwortet

Die Grippeschutzimpfung ist ein Angebot, das wahrzunehmen im Ermessen eines jeden Einzelnen liegt. Wer schon einmal eine  Grippe hatte, also nicht nur einen grippalen Infekt, weiß wie sehr einem diese zu schaffen machen kann. Ärzte empfehlen bestimmten Berufsgruppen, die viel mit anderen Menschen zu tun haben, und älteren und geschwächten Menschen die Impfung, auch wenn nicht immer zum Impfzeitpunkt garantiert werden kann, dass genau diese Virenstämme auftauchen werden. Trotzdem ist dies dann zumindest eine Risikominderug zu erkranken.

Was mich aber auf die Palme bringen kann, ist der hartnäckige Irrglaube, Infektionen würden Menschen generell "abhärten", wer Krankheiten durchmache, stärke damit sein Immunsystem. Die Stärkung ist nur auf die überlebte Krankheit bezogen, nicht auf andere. Das erreicht eine Impfung ohne die oft desaströsen Krankheitsfolgen ebenso.

Zitat Unamitad:
Ich könnte...einige wissenschaftlich geprüfte Abhandlungen für ein Pro oder Kontra anfügen,lasse es aber  wohlweislich sein,dies für die Laienplattform.-
Das klingt für mich nun doch sehr überheblich. Auch Laien sind keine Dummköpfe.
Zitat Unamitad:
Komisch..früher gab es einige Impfungen gar nicht. Da haben wir sämtliche Kinderkrankheiten durchgemacht und leben munter weiter.
 
Heute wissen wir, welch gefährliche Komplikationen mit lebenslangen oder gar tödlichen Folgen Kinderkrankheiten mit sich bringen können.Ein Beispiel: Etwa eines von 1.000 Kindern, die an Masern erkranken, erleidet eine Entzündung des Gehirns, die Masern-Enzephalitis. Diese führt häufig zu bleibenden Hirnschäden oder verläuft sogar tödlich. Weltweit sterben täglich 400 ungeimpfte Kinder an Masern.

Soviel zum munter weiterleben.
Zitat Unamitad:
Mein direkter Sitznachbar in der Schule hatte Polio,ich hatte keine.-
 
Was wäre dieser Junge glücklich gewesen, wenn es schon damals eine Impfung gegeben hätte.

Margit

 
hat auf das Thema RE: Hallo! im Forum Gute Nachrichten geantwortet

Hallo Halina,

herzlich willkommen bei uns im Seniorentreff!

Wie ich auf der verlinkten Seite auf Deiner Mitgliederseite sehe, bist Du eine Katzen- und Blumenliebhaberin und zudem eine begabte Malerin. Leider kann ich kein Polnisch und verstehe so auch Deine Texte nicht. Ich versuche es gleich mal mit einem Übersetzungsprogramm.

Sieh Dich in Ruhe um Im Seniorentreff. Bei Fragen helfen andere Mitglieder und wir (Margit und Karl) Dir gern weiter.

Ich wünsche Dir im Seniorentreff  viele schöne Stunden und interessante Begegnungen

Margit

 

Ich freue mich, weil heute endlich wieder die Sonne scheint!

hat auf das Thema RE: Gestatten, Moritz im Forum Plaudereien geantwortet

Heute habe ich mich wirklich aufregen müssen, lest selbst.

Euer Moritz

Gästebuch
rena123
Mitglied
Profil

rena123 -

Liebe Margit
 
zu Deinem Geburtstag gratuliere ich Dir ganz herzlich und wünsche Dir für das neue Lebensjahr und darüber hinaus alles erdenklich Gute.
 
Ich wünsche Dir vor allem Gesundheit und Zufriedenheit, damit Du weiterhin glückliche, interessante Zeiten gemeinsam  mit Deinem Karl verbringen kannst, und - auch etwas eigennützig - viel Schaffenskraft. Diese für Euch privat und auch für die Erhaltung und Gestaltung des ST, zusammen mit Karl. Euch beiden danke ich sehr dafür!
 
 
Herzliche  Grüße
rena

Glückwunsch - Klick hier

haumi
Mitglied
Profil

haumi -

Liebe Margit,


das wünscht dir der

Neuanfang72
Mitglied
Profil

Neuanfang72 -

liebe Margit
auch Berlin schickt Dir ganz liebe Grüsse und noch viel Elan für die Zukunft.

Ane
Mitglied
Profil

Ane -

Liebe Margit,
von Herzen wünsche ich Dir einen frohen und schönen Geburtstag
und für Dein neues Lebensjahr Gottes Segen, Kraft, Mut und Freude
für jeden neuen Tag.

 
Als kleinen Fotogruß füge ich ein Birkenallee aus dem nahen kleinen Kurbad bei.
Mögest Du immer gute Wege für Dich in Deinem Leben,
aber auch Wollen und Ausführen,
finden und gehen können.
Liebe Grüße von Ane
 
 

Gardasee
Mitglied
Profil

Gardasee -

Liebe Margit ,
alles Gute zum Geburtstag, Gesundheit vor allem, damit du zusammen mit Karl dem St noch lange erhalten bleibst.
das wünscht dir
Brigitte
 

Ribatom
Mitglied
Profil

Ribatom -

Aus Berlin kommen herzliche Geburtstagsgrüße von Ribatom.


 

schuby
Mitglied
Profil

schuby -


Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, viel Glück und Gesundheit für Dein neues Lebensjahr.

spitzmaus
Mitglied
Profil

spitzmaus -

tina50
Mitglied
Profil

tina50 -


Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Margit.

myrja
Mitglied
Profil

myrja -

Alles Liebe zum Geburtstag, liebe Margit.

Und weil ich schon mal auf Deiner Seite bin, gleich auch ein großes Dankeschön für Deinen unermüdlich Einsatz hier im ST!

Myrja

Auch mein Mister Rosso läst Dir einen lieben Geburtstagsgruß hier.

 

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen