Mitgliederübersicht Westernlady

Benutzerprofil von Westernlady

Westernlady
Westernlady
offline
Dabei seit: 09.04.2013

Sympathie-Punkte
22
Besucher: 353
Freunde: 0
Forum: 150

Westernlady .

Ich bedanke mich. Jetzt sind die Dateien ganz weg, also werde ich den Stick neu (er war mit 32Fat formatiert) formatieren. Dann werden wir es wohl mal über eine Cloud probieren.
Meine Westernfreunde wollten mir Fotos und Videos von einem älteren Stick zeigen und anschließend auf einen neu gekauften Stick kopieren. Das Ansehen auf dem Laptop machte auch keine Probleme. Meine Freundin hat sie dann nur auf den Stick rübergezogen und als ich sie zuhause öffnen wollte war nur Kauderwelsch drauf und man konnte die Ordner auch nicht öffnen. Wie kommt es, dass die Dateien so verändert sind? Vor kurzem hatten sie einen - vom Fachmann erfolgreich beseitigten - Virus auf dem Laptop. Kann es damit zusammenhängen? Habe bei mir zwar keinen Virus gefunden, traue mich aber auch nicht den Stick bei mir oder meinem Freund noch einmal anzuschließen. Kann man diese Dateien irgendwie retten?
hat auf das Thema Re: Hallo, bin neu hier, im Forum Neuvorstellungen geantwortet
Und viel Spaß hier bei uns.
hat auf das Thema Re: Hochwasser im Forum Plaudereien geantwortet
Wir sind gestern zu Freunden in der Nähe von Meißen und Mühlberg gefahren. Sie haben nichts abbekommen, aber unterwegs haben wir zwischen Spremberg und Elsterwerda viele Wasserstellen bis hin zu überfluteten Wiesen gesehen, die wie Teichlandschaften aussahen und bis zur Straße reichten. In Elsterwerda mussten wir auch über den Fluß, der aber noch Fassungsvermögen hatte. Hier in Cottbus ist der Pegel der Spree überschritten. Am Freitagabend hatten wir den Höchststand mit 2,67 und seither ist er kontinuierlich gefallen. Jetzt ist er nur noch bei 2,38. Man liest auch nicht mehr so viel. Die Lage scheint sich zu entspannen. Aber die Aufräumarbeiten werden noch lange dauern und viele Folgeschäden sind nicht mehr gut zu machen. Ich hoffe "nach dem Spiel ist vor dem Spiel" und man macht jetzt die Deiche sicherer, bedenkt bei Bauplänen die Naturgewalten und denkt über Umfluter nach.
hat auf das Thema Re: Hochwasser im Forum Plaudereien geantwortet
An der Schwarzen Elster ist auch schon ein Damm gebrochen. Hier hält es sich alles in Grenzen, weil es ziemlich gut organisiert ist obwohl die Einsatzkräfte sich eigentlich klonen müssten weil sie eigentlich überall gleichzeitig sein müssten.
hat auf das Thema Re: Hochwasser im Forum Plaudereien geantwortet
Jetzt haben wir auch in Cottbus Alarmbereitschaft. Mit 19.000 Sandsäcken und Evakuierungen ist begonnen worden. Wegen der aus Sachsen kommenden Wassermassen wird nämlich aus der Spremberger Talsperre abgelassen. Normalerweise 16 Kubikmeter und jetzt sollen es bis zu 140 werden. Wenigstens haben wir hier jetzt schönes Wetter, so dass nicht noch Wasser dazukommt. Gestern war ich noch am Nachmittag in der Kirche. Die ist zwei Minuten von der Spree und der Leichardbrücke entfernt. Da war es noch normal. Zwei Stunden später war sie gesperrt. In der Nähe davon der Anleger für Kahnfahrten, wo ich Pfingsten noch war. Die Sitzreihen stehen schon zum Teil unter Wasser. Das Stadion der Freundschaft ist auch nur wenige Gehminuten entfernt und dort ist einer der gefährdesten Punkte. Ich hoffe wir sind trotzdem weit genug von der Spree entfernt, damit unsere Straße nicht betroffen ist.
In der Lausitzer Rundschau stand, dass es die schlimmste Hochwasserkatastrophe seit 1501 ist. Ich bete buchstäblich dafür, dass es endlich aufhört und sich die Fluten zurückziehen und für die Betroffenen, also auch für dich Nasti.
hat auf das Thema Re: Hochwasser im Forum Plaudereien geantwortet
Meine Freunde sind gestern aus dem Urlaub gekommen und mussten durch alle Gebiete durch - erst Südbayern, dann Thüringen und Sachsen. Kurz vor Dresden sind sie Schwimmpanzern und Mannschaften begegnet, die auf den Einsatz warteten und neben der Fahrbahn hat mein Freund Bäume gesehen von denen nur die halben Kronen noch aus dem Wasser sahen. So wie es hier am Wochenende und heute vormittag gegossen hat haben wir auch befürchtet, dass die Spree über die Ufer tritt. Bislang ist es aber noch gut gegangen und im Moment hat sich das Wetter beruhigt und die Sonne scheint sogar. Wie sieht es bei den anderen aus?
Ich liebe Lila
hat auf das Thema Re: Dinge, die die Welt nicht braucht im Forum Plaudereien geantwortet
Die Frankfurter Rundschau hat eine Zusammenstellung der verrücktesten: Dummer Gadgets

Anzeige