Mitgliederübersicht dutchweepee

Benutzerprofil von dutchweepee

dutchweepee
offline
Dabei seit: 09.03.2007

Besucher: 23090
Freunde: 27
Forum: 12054

dutchweepee .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Herr

Über dutchweepee

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat auf das Thema RE: Die Hölle für Deutschland im Forum Innenpolitik geantwortet

Zur Zeit zeigen die Diesel-Freunde und -Fahrer in alle Richtungen, um noch schlimmere Umweltsünder als ihre geliebten Giftverbrenner auszumachen. Ja Maireke, in der Tat stoßen die veralteten Braunkohlekraftwerke in unverantwortlichem Maße Giftstoffe aus und gehören abgeschaltet.

Ja Mareike, allein die vier größten Containerschiffe, die von Schweröl-Diesel-Motoren angetrieben werden, stoßen soviel Gift aus, wie ALLE KFZ DER WELT ZUSAMMEN GENOMMEN. Das ist gefährlich und muss mit aller Kraft und den Ideen der Welt geändert werden aber: das passiert nicht in unseren Innenstädten.

Die widerlichen Turbo-Diesel-SUV oder -Limousinen, stoßen ihr Gift direkt vor meiner Nase an der Fußgänger-Ampel, neben dem Radweg oder im Stau der Rush-Hour aus. Ob nun der Trecker von Bauer-Harms mit Diesel läuft, ist mir pillepalle ...aber der kurft auch nicht mit seinem Schlepper durchs Stadtzentrum, wo die Schulen und Kindergärten stehen.

Ich bin für ein Diesel-Fahrverbot im Stadtzentrum und dicht bebauten Wohngebieten.

Danke für den Text HW - es war nur folgerichtig, dass die CIA das Material und die "Fachkräfte" für den nächsten Brennpunkt installiert haben. Die Faschisten in der Ukraine sind da skrupellos und nützlich. Die von Hegemoniebestreben getriebenen Think Tanks der US-Falken haben es erfolgreich geschafft Nordafrika zu destabilisieren.

Jetzt gilt es die Konkurrenz in Asien auszuschalten.  Japan, Südkorea, Taiwan und vor allem China sind der US-Industrie ein Dorn im Auge und bedrohen die Vormachtstellung der US-Konzerne. Also gilt es nun die Region Asien auch zu destabilisieren. 

Warum nicht, durch eine verstrahlte Wirtschaft, von der Keiner mehr was kaufen möchte?
Bitte immer hinterfragen: WEM NÜTZT DAS?

hat auf das Thema RE: Tangiert euch Wahlkampf? im Forum Innenpolitik geantwortet
NATÜRLICH WÄHLE ICH ...und Du weißt auch welche Partei, heigl.

Es ist ja nicht nur unsere "Wirtschaftskanzlerin", die der Wirtschaft zu Diensten ist, sondern die ganzen etablierten Parteien und ihre neoliberalen Agenden. Ob CDU/CSU, SPD, Grüne, die Lobbygruppe FDP oder die AfD. Alle diese Parteien glänzen nicht durch Politik für die Gesamtheit der Bevölkerung, sondern nur durch die ganzen Zückerli, die sie der Wirtschaft zukommen lassen.

Ob es der Abbau der Renten durch immer längere Arbeitszeiten ist, oder Hartz4, oder Die Gesetze der Agenda 2010, die den größten Billiglohnsektor in Europa geschaffen haben und von der bestehenden Regierung weiter ausgebaut wird oder die komplette Bankenrettung aus Steuerkosten oder oder oder.

Wenn dann eine Partei mal eine Änderung dieser Politik zu einer Politik für den Bürger verspricht, heißt es von den Medien nur, dass man Kommunismus nicht will. Dass es aber zwischen dem Neokapitalismus und dem Kommunismus noch zig Zwischenstufen gibt, verstehen die wenigsten und es wird wieder dort das Kreuz gemacht, wo man es schon immer macht.

Schließlich weiß man ja wie bescheiden die Politik bisher ist. Aber was da kommen mag weiß man nicht. Und frei nach dem Motto, wat der Buur nit kennt, frit er nit, wird wieder die neoliberale Politik gewählt, die uns mit Schussfahrt in den ökologischen und okonomischen Abgrund fährt, dabei hab ich den neoliberalen Mist noch nie gewählt!

Fröhliche Wählerei wünsch ich Euch.
hat auf das Thema RE: Tangiert euch Wahlkampf? im Forum Innenpolitik geantwortet

...welcher "Wahlkampf"? Die Politikerbildchen an den Laternen oder die Meinungsmanipulation über die Medien?

Donald Trump muss sofort bei Twitter gesperrt werden. Seine Drohung Asien mit Massenvernichtungswaffen anzugreifen und dabei Millionen Tote in Kauf zu nehmen ist eindeutig ein Gewalt- und Hass-Posting.

Das ist bei Twitter geächtet und wird mit Ausschluss bestraft. Das wäre doch gut, wenn er nicht jeden Mist an seinen Ministern vorbei posten könnte.

Natürlich hat immer der böse Putin schuld - allerdings ist auch nicht nur Trump der Belzebub. Die von Hegemoniebestreben getriebenen Think Tanks der US-Falken haben es erfolgreich geschafft Nordafrika zu destabilisieren.

Jetzt gilt es die Konkurrenz in Asien auszuschalten.  Japan, Südkorea, Taiwan und vor allem China sind der US-Industrie ein Dorn im Auge und bedrohen die Vormachtstellung der US-Konzerne. Also gilt es nun die Region Asien auch zu destabilisieren. 

Warum nicht, durch eine verstrahlte Wirtschaft, von der Keiner mehr was kaufen möchte?
Bitte immer hinterfragen: WEM NÜTZT DAS?

Die nächste Welle kommt bereits, aber für die Merkel ist das natürlich kein (Wahlkampf)Thema.

RAI NEWS 24:

eine Horrormeldung nach der anderen aus Italien.

+ Massenaufstände in Neapel. Straßenschlachten zwischen Afrikanern und Polizei/ Militär. Grund: Refugees aus Afrika wollen keine Gebühren bezahlen, wenn sie mit "Money Gram" Geld in ihre Herkunftsländer überweisen! Täglich werden alleine im Raum Neapel, ca. 3 Millionen Euro nach Afrika transferiert (TÄGLICH)

+ Doku aus Afrika: mit den erhalten Geldern starten ganze Familienclans in Konvois mit Reisebussen in Richtung Mittelmeerküste! Aus Kongo, Nigeria, Kenia, Somalia unter anderen

+ Sizilien ist für Flüchtlinge seit heute geschlossen, angeblich wegen Waldbrände... deshalb werden Flüchtlinge direkt aufs Festland nach Italien transportiert.

+ Riesige Konvois, tausende, mit Bussen, Bahn, zu Fuß, sind auf dem Weg nach Norden.... Richtung Österreich und Schweiz, Frankreich hat jetzt die Grenzen zu Italien geschlossen.

Gaddafi hat gewusst, dass die US-Think-Tanks jahrelang geforscht haben, wie man die nordafrikanischen Staaten destabilisieren kann. Man hat dann willige Helfer in den Islamisten gefunden und wie man Heute weiß haben die CIA und andere imperialistische Banden, im Verbund mit den Saudis, den Daesch mit Waffen in Milliarden-Werten ausgerüstet oder denken adam und Hema, dass Allah die Waffen vom Himmel geworfen hat?

Das Chaos in Nordafrika ist nicht von "Gott" und nicht von den Menschen dort verusacht, sondern das Ergebnis jahrelanger offener und verdeckter militärischer Einmischung der europäischen und US-Imperialisten. Die Flüchtlingsströme hat man konsequent mit eingeplant. Interessant dazu die Aussage eines ehemaligen CDU-Staatssekretär im Verteidigungsministerium (3 min):
 

hat auf das Thema RE: Die Hölle für Deutschland im Forum Innenpolitik geantwortet

Also bleibt Alles beim ALTEN und in den feinstaub-belasteten Innenständen sterben weiterhin Menschen an den Diesel-Folgen.

Wieso reagierte eigentlich keiner der "großen" Automobilhersteller auf die Anfrage der Post, nach einem elektrobetriebenen Transporter für den Stadtverkehr? Jetzt hat die Post eine eigene Produktion aufgenommen und stellt die Transporter-Flotte auf Elektro um. Ja sie verkaufen die Dinger sogar an viele andere Interessenten

Schande für unser hochleistungs Automobilindustrie, die von den Postlern vorgeführt wurde. Das wird sich weiter fortsetzen...

Elektro-Transporter der Post wird zum Renner

Eigentlich zeigt HEMA nur, dass sie nichts verstanden hat. All das Chaos, die Zerstörung und das Morden in Libyen, Syrien, Iraq und anderen nordafrikanischen Staaten wurde nicht von Gott ersonnen, sondern in den Think Tanks der US- und Europäischen Imperialisten.

Nur die USA und ihre imperialistischen Verbündeten, konnten ein Interessa daran haben, ein Erstarken der von Saudie Arabien unabhängigen Erdölproduzenten zu verhindern. Der Imperialismus nimmt lieber Millionen Tote und Flüchtlinge in Kauf, als es mit starken politischen Gegnern aufzunehmen.

Insofern finde ich es gut, dass Hema in ihrer schändlichen Bigotterie die Argumentation von Abdu wieder hervorgeholt hat, der damals schon bei uns Klartext gesprochen hat. Heute leider nur noch auf Arabisch über facebook. Mit den nutzlosen Europäern ist er als Libyer fertig. Sein Land liegt Dank dem Eingreifen Europas für Jahrzehnte in Trümmern. 

Sollte es einen Gott geben, ist er so bescheuert, dass er keine Gläubigen verdient hat.

  • DER MARKT

    Wetho kommt endlich aus Australien zurück! Er war ein halbes Jahr nur mit dem Rucksack unterwegs im Outback. Ich soll ihn vom Flughafen abholen und wir wollen uns dort noch ´nen schönen Tag machen ...zum wieder eingewöhnen...

  • Armani oder Fellarsch?

    Jazz reisst mir fast den Arm aus, weil er zu seiner Hundewiese möchte - ich habe meinen dicken Daunen-Schnuffel-Anorak an und die Kaputze vom Sweatshirt über die Ohren gezogen - trotzdem fühle ich minusvierziggradcelsius! Was soll das Gelaber von wegen Kl

  • Angelina Jolie und die Enten

    Jazz reisst mir fast den Arm aus, weil er zu seiner Hundewiese möchte - es ist Viertel vor Fünf und alles scheint ruhig. An der Kreuzung bleiben wir Zwei aber fast ruckartig stehen. Auf dem Schulhof des Gymnasiums gegenüber, drängen sich ca...

  • wieder allein

    Jazz reisst mir fast den Arm aus, weil er zu seiner Hundewiese möchte - der Nebel wabert dicht und es ist saukalt. So bleibt das Novemberwetter erfahrungsgemäß von Oktober bis Mai in Den Haag - Schnee ist hier Mangelware, dank des Wärmespeichers "Nordsee"

  • Das Tee-Orchester

    Jazz reisst mir fast den Arm aus, weil er zu seiner Hundewiese möchte - er hat schon vom Balkon aus seine Lieblings-Labrador-Mausie gesehn. Die ist schwarz und normalerweise mag er schwarze Hunde nicht - bei der macht er ne Ausnahme...

Keine Bildergalerien vorhanden!

Gästebuch
rena123
Mitglied
Profil

rena123 -
Hi dutchi,
alles Gute zur Fünfundfünfzig! Die hast Du super geschafft, so und noch besser soll es weitergehen!

Einen Räucheraal wollte ich Dir original hier reinkleben - ging nicht, er fiel immer wieder von meinem Monitor ab ...
Drum nur ein Bastelbild

von Deiner
einhundertdreiundzwanzigsten Rena





pippa
Mitglied
Profil

Moin Dutch, pippa -
zum Geburtstag wünsche ich Dir Glück, Liebe, Gesundheit und Frohsinn.

Liebe Grüße
von Pippa
spitzmaus
Mitglied
Profil

spitzmaus -






luchs35
Mitglied
Profil

luchs35 -



Alles Gute zum Geburtstag, Dutch- der doppelte Fünfer soll Dir Glück bringen!
Grüßle aus dem Süden
Luchs






justus39
Mitglied
Profil

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! justus39 -
Motorbiene45
Mitglied
Profil

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Motorbiene45 -
Allerlei(Motorbiene45)


wünscht dir Motorbiene
CharlotteSusanne
Mitglied
Profil

Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag ! CharlotteSusanne -


Alles erdenklich Gute für Dein neues Lebensjahr wünscht Dir
CharlotteSusanne
marianne
Mitglied
Profil

Ich las dich eben, Dutch- marianne -
und bin erfreut und beeindruckt.
Vielleicht sollte ich dich doch noch adoptieren-,
aber ich hab schon 7 Enkel!!
Herzlich Marianne
justus39
Mitglied
Profil

Alles Gute! justus39 -
CharlotteSusanne
Mitglied
Profil

Einen guten Rutsch ins Neue Jahr ! CharlotteSusanne -


Ein gesundes, friedliches 2017 wünscht Dir
sehr herzlich
CharlotteSusanne

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen