Wer heute weiterdenkt,

läuft Gefahr,

in panischer Angst den Vorsatz

zu fassen.

das Denken ganz zu unterlassen........

Anzeige

Kommentare (4)

joan
joan
Mitglied

was ich anders machen würde als diejenigen,denen ich das Denken überlassen muss.
Und das Schlimmste ist,dass wir für deren Denk-Handeln vor unseren Nachkommen die Verantwortung übernehmen müssen.
mart
mart
Mitglied

und in panischer Angst kann man den Vorsatz gar nicht fassen nicht zu denken, sondern man ist einfach unfähig zu denken.... und rennt los oder versteckt sich oder schlägt zu.

Furcht ja, aber keine panische Angst soll mich erfassen.
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

ich halte den DENKansatz für gefährlich. ich möchte mich nicht zulabern lassen, ohne daß ich drüber nachdenke. selbst meine freunde und gleichgesinnten hinterfrage ich ständig. angst habe ich nur vor dem, von dem ich noch nichts weiss.
hafel
hafel
Mitglied

Ich wage verschiedene Dinge nicht weiter zu denken. Also lasse ich es sein......
Hafel

Anzeige