Blog - Eigene Themen - Gesellschaft & Politik

Titel
Text
  • Wahlprogramm 2017

    Wie ist das Wohlfühlprogramm von Frau Merkel

  • Elke Twesten

    Was hälst Du von einer Politikerin

  • Borderline – die kommende Volksseuche

    Wenn der medizinische Laie an Borderline denkt, fällt ihm meist nur ein, dass das Leute sind, die sich selbst Verletzungen zufügen und unberechenbar sind. Was halt so aus gelegentlichen Presse­artikeln hängen bleibt...

    Autor: kunvivanto
  • Das bißchen Geld verdient sich von allein

    Rot Originalschlager. Blau Meine Umdichtung. Das bißchen Haushalt macht sich von allein, sagt mein Mann, Das bißchen Haushalt kann so schlimm nicht sein, sagt mein Mann, wie eine Frau sich überhaupt beklagen kann, ist unbegreiflich, sagt mein Mann...

    Autor: kunvivanto
  • Mönche und Manager

    Bei einer Besichtigung des ehemaligen Zisterzienserklosters Maul­bronn, wurde einiges über die Geschichte des Ordens erzählt, das mir sehr modern vorkam: Die Zisterzienser sind ja ein Ableger der Benediktiner...

    Autor: kunvivanto
  • Erziehung und Menschenbild

    Zwei Jünglinge wurden in unterschiedlichen Klöstern erzogen. In einem Orden herrschte die Ansicht, Menschen sind schlecht. Im anderen galt das Gegenteil. Beide Jünglinge flüchteten aus der Enge ihrer Ausbildungsstätten und verbrachten eine "sündige" Nacht

    Autor: kunvivanto
  • Was ist mein Mitarbeiter?

    Der Text "Was ist unser Kunde?" vagabundiert schon seit Jahr­zehn­ten durch Firmen. Derartige Korrekturen von Fehlhaltungen wären leider auch auf vielen anderen Gebieten erforderlich. Aus eigener Erfahrung heraus hier ein analoger Text zur Einstellung von

    Autor: kunvivanto
  • Türkischer Wahlkampf in anderen Ländern

    Offener Brief an die Bundesregierung und Opposition Sehr geehrte Mandatsträger! Wieder einmal hat uns die Niederlande vorgemacht wie es geht: Mit zwei kleinen aber sehr aussagekräftigen Sätzen hat die niederländische Regierung Farbe bekannt, ich zitiere:

    Autor: Dnanidref
  • Das Seelenhaus, zwischenmenschliche Kommunikation

    Dieser Aufsatz basiert auf der Transaktionsanalyse und versucht, deren Grundlagen für Laien verständlich darzustellen. Ziel ist, zwischenmenschliche Konflikte zu verstehen, um das Mit­ein­ander zu verbessern...

    Autor: kunvivanto
  • Aus dem Menschenkochbuch

    Rezept für einen Menschen, der glücklich sein und andere glücklich machen kann. Man nehme ein Baby freue sich über das kleine Wesen lasse es 20 Jahre in Nestwärme aufgehen, und gebe inzwischen folgende Zutaten bei: • Bewundere seine Fähigkeiten, anfa

    Autor: kunvivanto

Aufrufe

  • Eine Welt in Bewegung - Interaktive Karte der weltweiten Migrationsbewegungen

    Im Mittelpunkt der Infografik steht eine interaktive Weltkarte, auf der für alle Länder schnell und intuitiv Daten zum Thema Migration abgerufen werden können: Gesamtbevölkerung, Anteil Migranten und Herkunft der Migranten...

    Autor: karl
  • taz Bullshit Bingo

    Für alle, die der heutigen Politiker-Phrasen-Flut nach den Wahlen im Ländle und nebenan noch etwas "gutes" abgewinnen wollen, empfiehlt sich das Bullshit Bingo der taz zu den traditionellen Wahlzoten unserer Herrn Politiker...

    Autor: yuna
  • Wenn Du den falschen Menschen liebst!

    „Mögen unsere Narben sich verlieben!“ Galway Kinnell Wir alle suchen nach diesem besonderen Menschen, der für uns bestimmt ist. Aber wenn Du erst mal genügend Beziehungen hinter Dir hast, dämmert Dir langsam, das es die Richtige oder den Richt

    Autor: Dnanidref
  • Türkischer Wahlkampf in anderen Ländern

    Offener Brief an die Bundesregierung und Opposition Sehr geehrte Mandatsträger! Wieder einmal hat uns die Niederlande vorgemacht wie es geht: Mit zwei kleinen aber sehr aussagekräftigen Sätzen hat die niederländische Regierung Farbe bekannt, ich zitiere:

    Autor: Dnanidref
  • Männer und Mammuts

    Männer und Frauen sind verschieden, und das bringt beide manchmal zur Verzweiflung. Aber warum ist das so? Den Menschen in der heutigen Art gibt es schon weit über 100.000 Jahre, und fast die gesamte Zeit hat er als Jäger und Sammler gelebt, bevor sich di

    Autor: kunvivanto
  • Faktenlage im Betrugsfall Guttenberg

    Da in den Diskussionsforen die entsprechende Information immer schnell nach hinten rutscht, stelle ich hier die objektive Datenlage, wie sie auf Guttenplag aufbereitet wurde, zur Referenz ein. ich werde später auch noch ausführlich meine Beweggründe schil

    Autor: karl
  • Afrikanische Kultur hautnah

    Auch dieses Jahr wieder erfreute ich mich (zum zehnten Mal nun) des Spektakels eines Afro-Workshops in der Nähe von Sigmaringen mit Djembe, Kora, Balafon, Gesang und Tanz. Diesmal war der Rekord bei 46 Teilnehmern, die sich eine ganze Woche dazu einfanden

    Autor: GreyEagle
  • textØbild-04: Wie "frei" ist die politische Meinungsbildung des Bundesbürgers?

    Wie "frei" ist die politische Meinungsbildung des Bundesbürgers? In der Ausgabe der F.A.Z. von heute (21.01.2016, Nr.17) wird in der Rubrik "Staat und Recht" (S.6) ein Artikel mit dem Titel "Das Ende der alten Ordnung" des Althistorikers und emeritierten

    Autor: elbwolf
  • Diskussionsthema - Wie geht es Dir?

    Wie geht es Dir? Es war mal wieder Samstag. Menschen strömten in Massen durch die Supermärkte und deckten sich mit Lebensmitteln ein. Andere durchstreiften neudeutsch shoppend die Fußgängerzonen...

    Autor: Kobold60
  • Das Seelenhaus, zwischenmenschliche Kommunikation

    Dieser Aufsatz basiert auf der Transaktionsanalyse und versucht, deren Grundlagen für Laien verständlich darzustellen. Ziel ist, zwischenmenschliche Konflikte zu verstehen, um das Mit­ein­ander zu verbessern...

    Autor: kunvivanto

Kommentare

    Es wurden noch keine Blogs kommentiert

Aufrufe

  • Faktenlage im Betrugsfall Guttenberg

    Da in den Diskussionsforen die entsprechende Information immer schnell nach hinten rutscht, stelle ich hier die objektive Datenlage, wie sie auf Guttenplag aufbereitet wurde, zur Referenz ein. ich werde später auch noch ausführlich meine Beweggründe schil

    Autor: karl
  • Türkischer Wahlkampf in anderen Ländern

    Offener Brief an die Bundesregierung und Opposition Sehr geehrte Mandatsträger! Wieder einmal hat uns die Niederlande vorgemacht wie es geht: Mit zwei kleinen aber sehr aussagekräftigen Sätzen hat die niederländische Regierung Farbe bekannt, ich zitiere:

    Autor: Dnanidref
  • Borderline – die kommende Volksseuche

    Wenn der medizinische Laie an Borderline denkt, fällt ihm meist nur ein, dass das Leute sind, die sich selbst Verletzungen zufügen und unberechenbar sind. Was halt so aus gelegentlichen Presse­artikeln hängen bleibt...

    Autor: kunvivanto
  • Elke Twesten

    Was hälst Du von einer Politikerin

  • Das Seelenhaus, zwischenmenschliche Kommunikation

    Dieser Aufsatz basiert auf der Transaktionsanalyse und versucht, deren Grundlagen für Laien verständlich darzustellen. Ziel ist, zwischenmenschliche Konflikte zu verstehen, um das Mit­ein­ander zu verbessern...

    Autor: kunvivanto
  • Wenn Du den falschen Menschen liebst!

    „Mögen unsere Narben sich verlieben!“ Galway Kinnell Wir alle suchen nach diesem besonderen Menschen, der für uns bestimmt ist. Aber wenn Du erst mal genügend Beziehungen hinter Dir hast, dämmert Dir langsam, das es die Richtige oder den Richt

    Autor: Dnanidref
  • Wahlprogramm 2017

    Wie ist das Wohlfühlprogramm von Frau Merkel

  • taz Bullshit Bingo

    Für alle, die der heutigen Politiker-Phrasen-Flut nach den Wahlen im Ländle und nebenan noch etwas "gutes" abgewinnen wollen, empfiehlt sich das Bullshit Bingo der taz zu den traditionellen Wahlzoten unserer Herrn Politiker...

    Autor: yuna
  • Generation doof – wie blöd sind wir eigentlich?

    Nicht nur Sichtweiten eines 66 jährigen - der also zur Nachkriegsgeneration gehört! Niklas glaubt, der Dreisatz wäre eine olympische Disziplin, Latoya kennt drei skandinavischen Länder: Schweden, Holland und Nordpol und Tamara – Michelle hält den Bu

    Autor: Dnanidref
  • Diskussionsthema - Wie geht es Dir?

    Wie geht es Dir? Es war mal wieder Samstag. Menschen strömten in Massen durch die Supermärkte und deckten sich mit Lebensmitteln ein. Andere durchstreiften neudeutsch shoppend die Fußgängerzonen...

    Autor: Kobold60

Kommentare

    Es wurden noch keine Blogs kommentiert