Blog - Eigene Themen

Übersicht
  • Auf der Suche nach dem guten Worte - Teil 3

    Auf der Suche nach dem guten Worte ich die Krankheit fand. Sie knüpfte in des Körpers tief verstecktem Orte längst so manches Band. Sie zeigt mir hie und da so meine Grenzen. Und ich? Ich darf jetzt allerlei schwänzen...

    Autor: Adoma
  • 9 Jahre...

    Heute hat mein Enkel Felix seinen 9. Geburtstag und ist vor lauter Aufregeung schon um 5.30 aufgewacht und hat die anderen beiden Kids gleich mit aufgeweckt, zu groß war wohl die Aufregung. Er hat eine neues Rad bekommen, einen Schulrucksack und noch ande

    Autor: werderanerin
  • 137. Baumblütenfest !

    Nun ist es bald wieder soweit, vom 30.4.-8.5.16 findet das 137. Baumblütenfest in unserer schönen Blütenstadt Werder/Havel statt und es wird wie jedes Jahr ein riesen Gaudi werden. Erfahrungsgemäß werden vor allem die Berliner uns treu bleiben und die Bes

    Autor: werderanerin
  • 16 km...

    Heute strahlte schon am frühen Morgen die Sonne, die ich so sehnlichst erwartet hatte. Nach kurzer Gartenarbeit habe ich mein neues Treckingrad "gesattelt" und bin 16 km mal ganz locker geradelt. Was für ein Gefühl - Fahrad ist halt nicht = Fahrad !!! Hab

    Autor: werderanerin
  • Die Macht in Händen der Machtgierigen …

    Von Anbeginn der Menschheit ging es wohl immer darum, dem Schwächeren zu nehmen oder sich und seine Gruppe zu verteidigen, und sei es um das Leben der Unterlegenen ... Ob man zu solchen Vergleichen heutzutage Familien, Clans, Firmen oder Völker oder als N

    Autor: nnamttor44
  • EUROPA MUSS ENDLICH GEMEINSAM SCHNELL HANDELN

    EUROPA MUSS ENDLICH GEMEINSAM SCHNELL HANDELN UND EINE GERECHTE VERTEILUNG VORNEHMEN Hier meine ganz persönliche Meinung zu der Aufnahme von Emigranten und dem Wahlerfolg der AFD: Ich bin sicherlich kein Fan von Frau Merkel und der CDU/CSU, sondern schon

    Autor: vogelfrei
  • Treppenlifte als große Hilfe!

    Treppenlifte sind eine sehr große Hilfe

    Autor: SeppausBaL
  • Augenblicke

    Es stimmt schon: die Augen sind wohl der Spiegel unserer Seele. In die Augen eines Neugeborenen zu sehen bedeutet Liebe, Neugier und unendliches Glück! In ihnen zu entdecken, dass ihr Blick tatsächlich den eigenen Blick findet, festhält, bewirkt viel! Wen

    Autor: nnamttor44
  • Sich widersprechende verbale und nichtverbale Kommunikation beim NEIN-Sagen

    Mal angenommen, es wird gesetzlich verankert, daß wirklich alle sexuellen Belästigungen und Übergriffe nach einem eindeutigen NEIN strafbar sind. Das kann auch bei ausreichender Befähigung zur Selbstkontrolle nur dann funktionieren, wenn das NEIN so einde

    Autor: maruli
  • ,d,s,smsmsmsmym

    Msmsmsmsmsmsmsmsm...

    Autor: seelchen

Anzeige