Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Herzlichen Glückwunsch, Israel!

Aktuelle Themen Herzlichen Glückwunsch, Israel!

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: grübel...
geschrieben von susannchen
als Antwort auf pilli † vom 15.05.2008, 09:39:07
Dann eben eine Menge! Besser so?
Mein Gott welche Empfindlichkeiten.
--
susannchen
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: grübel...
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf pilli † vom 15.05.2008, 09:39:07
.....Mennoniten und alle, die da mit dran hängen wie die Amishen, Hindis, usw haben auch im Schnitt 6 - 11 Kinder, das nun wieder an der Religion festmachen zu wollen, halte ich wirklich für beleidigend und dumm.
--
angelottchen
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: grübel...
geschrieben von silhouette
als Antwort auf pilli † vom 15.05.2008, 09:39:07
Du lieber Himmel! Das ist nun mal eine süddeutsche Mengenangabe. Dein Kölsch ist auch nicht immer hochdeutsch und allgemein gebräuchlich. Karl kennt den Ausdruck.
--
silhouette

Anzeige

silhouette
silhouette
Mitglied

Re: grübel...
geschrieben von silhouette
als Antwort auf angelottchen vom 15.05.2008, 09:51:26
Das ist nicht an der Religion festgemacht. Der Islam ist nun einmal nicht nur eine Relgion.

Jetzt wird's mal wieder richtig albern. Das Thema war Israel.
--
silhouette
eko †
eko †
Mitglied

Re: grübel...
geschrieben von eko †
als Antwort auf pilli † vom 15.05.2008, 09:39:07
@ pilli:

"Ein Haufen.." ist ein süddeutscher Begriff, der immer dort angewandt wird, wo es um eine größere Menge geht. Er ist nicht auf Kinder, wie in diesem Fall, spezialisiert, sondern ganz allgemein gebräuchlich.

Dies nur zur Richtigstellung. (

Allerdings sollte man ihn nicht dort anwenden, wo er, wie hier, missverstandedn werden kann.
--
eko
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: grübel...
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf silhouette vom 15.05.2008, 09:55:32
ja was soll denn dann überhaupt die Bemerkung mit den gebärfreudigen Frauen des Islam?????

--
angelottchen

Anzeige

silhouette
silhouette
Mitglied

Re: grübel...
geschrieben von silhouette
als Antwort auf angelottchen vom 15.05.2008, 10:12:13
Meine Güte, in den islamischen Gesellschaften wird den Frauen eine andere Rolle zugewiesen als in den modernen westlichen. Das gilt auch für die Amishen. Unser westliches Frauenbild gilt sonst als fortschrittlich....

Wenn wir wieder über Israel diskutieren, bin ich wieder da. Vielleicht. Ich muss jetzt mal was anderes lesen.
--
silhouette
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: grübel...
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf silhouette vom 15.05.2008, 10:16:54
das ist immer eine Ansichtssache ..
übrigens ist Israel das "westliche" Land mit der höchsten Geburtenrate.

Bei allem Wohlwollen für Israel - aber es ist so wenig ein westliches Land wie seine Nachbarn, würde die Welt das endlich begreifen und vor allem sie selbst - es würde ihnen wahrscheinlich besser gehen.-
--
angelottchen
Re: grübel...
geschrieben von marina
als Antwort auf silhouette vom 15.05.2008, 10:16:54
An ihrer Sprache sollt ihr sie erkennen. Was für ein rassistisches Vokabular hier wieder benutzt wird, verrät mehr, als den solchermaßen sich Ausdrückenden lieb sein sollte und wird zu Recht kritisiert, danke Karl, Pilli, Angelottchen und andere.
"Da wendet sich (mal wieder) der Gast mit Grausen".
--
marina
Re: grübel...
geschrieben von klaus
als Antwort auf eko † vom 15.05.2008, 10:01:41
@hugo,
""Ein Haufen.." ist ein süddeutscher Begriff, der immer dort angewandt wird, wo es um eine größere Menge geht."

Nee nee -nicht nur ein süddeutscher Begriff. Er ist auch z.B. in der Lausitz und darüber hinaus sehr gebräuchlich. Genau mit dem Inhalt, wie du es geschrieben hast.
Wahrscheinlich gibt es "ein Haufen" Bundesländer, die dieses Wort im Sprachgebrauch haben und überhaupt nichts Negatives damit verbinden.
--
klaus

Anzeige