Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen US-Polizei wird mit Kriegswaffen aufgerüstet! Wann folgt unsere Polizei?

Aktuelle Themen US-Polizei wird mit Kriegswaffen aufgerüstet! Wann folgt unsere Polizei?

arno
arno
Mitglied

US-Polizei wird mit Kriegswaffen aufgerüstet! Wann folgt unsere Polizei?
geschrieben von arno
Hallo,

die USA ist unser Vorbild!
In Florida sind die Gewaltver-
brechen so gestiegen, daß die
Polizei nicht mehr Herr der Lage
ist. Moderne Kriegswaffen sollen
zur Standardausrüstung der
US-Polizei werden.

Ob im Zuge der Terrorbekämpfung
in der BRD unsere Polizei auch
mit solchen Waffen ausgerüstet
werden wird, kann erwartet
werden. Der Spruch: "Die
Polizei - Dein Freund und
Helfer!" muß dann wohl ersetzt
werden.

Viele Grüße
--
arno
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: US-Polizei wird mit Kriegswaffen aufgerüstet! Wann folgt unsere Polizei?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf arno vom 07.11.2007, 15:09:25
Vielleicht genügte es auch, ein Heer von unbewaffneten arnos den Kriminellen entgegen zu stellen?

--
schorsch
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: US-Polizei wird mit Kriegswaffen aufgerüstet! Wann folgt unsere Polizei?
geschrieben von eleonore
als Antwort auf schorsch vom 07.11.2007, 16:04:02
oh ja arno,

in berlin werden die rosinenbomber aktiviert.
der polizei bekommt zusätzlich knallerbsen und nudelrollen.
--
eleonore

Anzeige

miriam
miriam
Mitglied

Re: US-Polizei wird mit Kriegswaffen aufgerüstet! Wann folgt unsere Polizei?
geschrieben von miriam
als Antwort auf eleonore vom 07.11.2007, 16:35:55
Und ausserdem mobbt Nina Hagen den Wissenschaftsjournalisten Joachim Bublath aus der Maischberger-Sendung raus.

Na ja, irgendwie passt das nicht ganz zum Thema, aber Ihr könnt hier ein Teil der Szene sehen, bemerkenswert ist Nina überhaupt nach dem Abgang von Bublath


Nina Hagen bei Maischberger
--
miriam
ehemaligesMitglied57
ehemaligesMitglied57
Mitglied

Re: US-Polizei wird mit Kriegswaffen aufgerüstet! Wann folgt unsere Polizei?
geschrieben von ehemaligesMitglied57
als Antwort auf miriam vom 07.11.2007, 16:52:04
@ miriam
Ich hatte eher den Eindruck, dass Bublaths Abgang vorher mit Maischberger abgesprochen war, analog zum gefakten Finale von Eva Hermann bei Kerner. Und immer im Vordergrund die heilige Quote.

@ arno
Die Aufrüstung der Polizei ist doch eine ganz zwangsläufige Maßnahme, um zumindest Chancengleichheit mit den Kriminellen herzustellen. In einer Demokratie sollte das Gewaltmonopol nunmal der Staat innehaben, und dafür muss er die Voraussetzungen schaffen. Grundübel allerdings ist, dass jeder US-Bürger so gut wie ungehindert an Waffen, auch die der etwas schwereren Art, kommen kann. Sie sind mit 18 zwar alt genug, sich `ne Pumpgun ins Kinderzimmer zu stellen, aber nicht, um zu wählen oder ein Bier zu trinken.

--
gerald
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: US-Polizei wird mit Kriegswaffen aufgerüstet! Wann folgt unsere Polizei?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf miriam vom 07.11.2007, 16:52:04
Mich hats geschaudert, als ich sah, wie ein moderater Studiogast durch eine überspannte Ziege aus dem Studio gemobbt werden konnte. Ich an der Stelle des Moderators hätte zu der Hagen gesagt: "Nun aber ist genug Gift verspritzt - HINAUS mit dir!"

--
schorsch

Anzeige

miriam
miriam
Mitglied

Re: US-Polizei wird mit Kriegswaffen aufgerüstet! Wann folgt unsere Polizei?
geschrieben von miriam
als Antwort auf schorsch vom 08.11.2007, 21:57:23
@Schorsch, mich hat es eigentlich geschaudert, als ich hörte, dass Maischbergerger Nina Hagen eingeladen hat. Nein, eigentlich hatte es mich schon geschaudert als ich das Thema der Diskussion im Vorfeld erfuhr.

@gerald, ich denke nicht, dass Maischberger solche Tricks anwendet - und schon gar nicht vorstellbar m.E., dass Bublath sich auf so etwas einlassen würde.

Grüße von

Miriam - natürlich auch wieder Tschuldigung an Arno...

rolf †
rolf †
Mitglied

Re: US-Polizei wird mit Kriegswaffen aufgerüstet! Wann folgt unsere Polizei?
geschrieben von rolf †
als Antwort auf miriam vom 07.11.2007, 16:52:04
Ging es da auch um Kriegswaffen für die Polizei?
Ich sehe diese Sendungen nämlich nicht, sind mir zu nervig.
--
rolf
Re: US-Polizei wird mit Kriegswaffen aufgerüstet! Wann folgt unsere Polizei?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf miriam vom 08.11.2007, 23:27:56
die ganze aufregung kann ich nicht do richtig nachvollziehen. es ist bekannt, dass nina hagen ein extrem ist und das man damit rechnen muss, dass sie ausklinkt. das wusste mit sicherheit eine frau maischberger auch.
--
plumpudding
ehemaligesMitglied57
ehemaligesMitglied57
Mitglied

Re: US-Polizei wird mit Kriegswaffen aufgerüstet! Wann folgt unsere Polizei?
geschrieben von ehemaligesMitglied57
als Antwort auf vom 09.11.2007, 13:05:58
Sehe ich ähnlich wie plumpudding.
Es ging hier eindeutig um Quote, und wenn man Nina Hagen einlädt, weiß man ja, dass man eine unterschichtige DraufhauDiskussion bekommt. Dass liegt aber vermutlich in den Genen der Familie Biermann. Meiner Meinung nach bräuchte diese Furie mal `ne Spritze.
Maischberger hatte dieses Monstrum ja schon mehrmals zu gast, musste daher wissen, was auf sie zukommt. Und da sie sehr intelligent ist, wird sie dies dem Bublath im Vorfeld schon auch schon so verklickert haben. Der hat sich sich dann auch ordentlich hingesetzt, sich aber beizeiten von dieser Runde gedanklich verabschiedet. Nina Hagen wolle ihn "kernern", erwiderte er auf deren dummes Müllgeschwafel und der Aufforderung, Frau Maischberger möge ihn doch endlich rausschmeißen. Ne ne, da kann mir einer sagen, was er will, aber dieses Szenario war von vornherein abgekartet, frei nach dem Motto: Was das ZDF kann, kann auch die ARD, und da es ja ohnehin "in" ist Talkshows mittendrin zu verlassen, hat sich Bublath dann auch sehr professionell auf den Weg gemacht.

--
gerald

Anzeige