Forum Blog-Kommentare "Rückblick ohne Zorn"

Blog-Kommentare "Rückblick ohne Zorn"

Geborgenheit
Geborgenheit
Mitglied

Klasse
geschrieben von Geborgenheit
Ein wirklich sehr kunstvolles Gedicht
einmalig schön.
Bin einfach hin und weg jetzt.
Es hat soviel Freude gemacht es zu lesen,
weil es so gut geschrieben ist und sehr harmonisch klingend
in Verse und Reim
einfach toll
mit begeisternden Gruß an Dich
von Andreah
ladybird
ladybird
Mitglied

Der Blick nach vorn....
geschrieben von ladybird
Es ist toll, wenn man schon eine gute "Vorschreiberin hat", auch kann Dein Gedicht mit dem ernsten Hintergrund nur loben,und mit Deinem so jugendlichem Charme,wie er hier auf Deinem Foto zu erkennen ist...müßtest du doch mal wieder paar Pillen reduzieren können...herzlichst Renate
Traute
Traute
Mitglied

Dein Gedicht ist so herrlich ehrlich!
geschrieben von Traute
So ist es auch mir ergangen,von Liebe eingefangen, von Frust dann doch verlassen, warum sollt ich nun hassen?
Wenden wir uns den kommenden Freuden zu und tun wir alles, dass es immer weitergeht und lassen uns nicht zu Boden drücken.
Kopf hoch und nach vorn den Sinn, es sind noch viele Freuden drin.Für Dich, hofft Traute

Anzeige

ramires
ramires
Mitglied

Liebe Sarahkatja
geschrieben von ramires
Ehrlich warst` immer, egal wo, habe ich zumindest so mit meiner Sensorik wahrgenommen.
Auch diese Zeilen gehören wieder zu diesem Paket an Ehrlichkeit dazu.
Ich lese eine Melancholie heraus, die mich sporadisch auch ergreift und Deine Verzichtsbereitschaft, die Dir schwerfällt, aber die Du vom Intellekt her zu steuern versuchst, wenn auch mit dem Widerwillen einer gereiften Frau, die um das wahre Glücksgefühl im Leben weiß.

LG *Otmar*
protes
protes
Mitglied

ähm
geschrieben von protes
grübel grübel
an was erinnert mich nur dein gedicht (lacheleisevormichhin)
schönes gedicht
elge hade
sarahkatja
sarahkatja
Mitglied

Hallo, Ihr Lieben.
geschrieben von sarahkatja
Es ist gar nicht so leicht zu antworten.

Hallo Geborgenheit,
Dein Nick drückt alles aus, Liebe und Glück in der Geborgenheit. Ich wünsche sie Dir ein Leben lang.

Glück habe ich empfunden, wenn meine Jungs abends alle zusammen
rund um den Abendbrottisch saßen und der gestrenge Vater nicht in unmittelbarer Nähe war. Er selbst, hat es nicht anders gekannt
So war die „Gute Alte Zeit“ nun mal. Zum Glück, nicht immer und überall.

Danke Renate,
für das Kompliment. Meinst Du wirklich, ich könnte mir die Reduzierung
der Pillen noch leisten?

Hallo Traute,
was ist einem früheren Wolfskind noch unmöglich? Ich bin sicher, Du wirst es
richten und dem Leben, trotz allem, eine liebenswerte Seite abgewinnen

Hallo Otmar.
Leser, Mahner und Lehrer aus alten Tagen. Hm, Du weißt ja, meine Kommata - Setzung wird wahrscheinlich immer etwas abenteuerlich bleiben, auch befürchte ich, dass es mit meiner Weisheit nicht mehr groß bergauf gehen wird, doch bitte ich, wenn schon keine Jungbrunnenverschönerung mehr möglich, dass mir Humor vergönnt sein möge, um auch für die weitere Wegstrecke gerüstet zu sein.
Danke für Deine Worte.

In treuer Anhänglichkeit
Sarahkatja

Hallo Ede Hade,
warum fällt es mir so schwer Deinen Namen zu schreiben?
Er ist so ungewöhnlich.
Gerne lese ich Dich und erfreue mich an Deinen Bildern.

Ich wünsche allen ein gutes, heiteres Herbstwochenende.

Sarahkatja














Anzeige