Forum Allgemeine Themen Glueckwuensche und Danksagungen Beteilige mich an einer Intakten Gemeinschaft...

Glueckwuensche und Danksagungen Beteilige mich an einer Intakten Gemeinschaft...

Re: Beteilige mich an einer Intakten Gemeinschaft...
geschrieben von meli
als Antwort auf Drachenmutter vom 21.09.2009, 13:01:51
Dat stimmt, danke für die Erinnerung - gehen wir in die Küche und tauschen die Kuchenstücke heute abend im Chat!
--
meli
Passt Bilderklau zu einer Intakten Gemeinschaft?
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf peter25 vom 20.09.2009, 00:05:03
Ob die Gemeinschaft wirklich so intakt ist? Ich habe Zweifel:
Gerade habe ich nichts ahnend ein Gästebuch besucht, um dort einen Gruß zu hinterlassen, da strahlt mir als letzter Eintrag eines meiner Fotos entgegen, die die Besucherin als ihr eigenes ausgegeben hat.

Bilderklau in den eigenen Reihen und das sich dann Schmücken mit den geklauten fremden Federn ist wohl nicht gerade Zeichen einer "intakten Gemeinschaft" ...
--
ursula
old_go
old_go
Mitglied

Re: Passt Bilderklau zu einer Intakten Gemeinschaft?
geschrieben von old_go
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_84475 vom 21.09.2009, 13:37:47
"Bilderklau in den eigenen Reihen und das sich dann Schmücken mit den geklauten fremden Federn ist wohl nicht gerade Zeichen einer "intakten Gemeinschaft" ...

Tja,Ursula

peinlich,so enttäuscht zu werden,
wenn Grüsse geschrieben werden sollen.......

das hat m.M. nach nichts mit "intakter Gemeinschaft" zu tun,
sondern ist falsches Verhalten Einzelner.

Gudrun

Anzeige

Re: Passt Bilderklau zu einer Intakten Gemeinschaft?
geschrieben von meli
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_84475 vom 21.09.2009, 13:37:47
Dann weißt Du aber auch, von welchem Nick und kannst Dich wehren?

Es gibt eben immer noch User, die meinen, dass das Papier geduldig ist - und Urheberrechte sind auf solches geschrieben.
Und das wird wohl so lange gehen, bis einmal irgendwann jemand nicht mehr bereit ist, das hinzunehmen.

Ich hoffe, Du konntest dafür sorgen, dass Dein Bild verschwindet.
--
meli
Re: Passt Bilderklau zu einer Intakten Gemeinschaft?
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf meli vom 21.09.2009, 14:16:17
Dann weißt Du aber auch, von welchem Nick und kannst Dich wehren?

Es gibt eben immer noch User, die meinen, dass das Papier geduldig ist - und Urheberrechte sind auf solches geschrieben.
Und das wird wohl so lange gehen, bis einmal irgendwann jemand nicht mehr bereit ist, das hinzunehmen.

Ich hoffe, Du konntest dafür sorgen, dass Dein Bild verschwindet.
--
meli
geschrieben von meli


Ja, meli, es ist empörend, wie dreist sich manche hier über Regeln hinwegsetzen. Und dies, obgleich der Webmaster in den Gästebüchern ausdrücklich darauf hinweist (was eigentlich selbstverständlich sein sollte), dass für Einträge nur eigene Bilder und Texte verwendet werden dürfen!

Besagter Userin habe ich heute Mittag eine unmissverständliche PN geschickt und bin jetzt auf die Reaktion gespannt.

--
ursula
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Passt Bilderklau zu einer Intakten Gemeinschaft?
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_84475 vom 21.09.2009, 14:30:16
Das Urheberrecht, the never ending story im ST. Darüber gab es schon etliche Threads, mindestens einer davon war von mir.

Es wird immer Menschen geben, die meinen, das Internet sei ein Selbstbedienungsladen und die dann auch noch aggressiv und beleidigend reagieren, wenn sie darauf hingewiesen werden, dass das Internet längst kein rechtsfreier Raum mehr ist.

Ich bin gespannt, wie die Antwort an Dich ausfällt.

LG,
--
woelfin

Anzeige

astrid
astrid
Mitglied

Re: Beteilige mich an einer Intakten Gemeinschaft...
geschrieben von astrid
als Antwort auf Drachenmutter vom 21.09.2009, 13:01:51
Muß grinsen,
verstehe Deinen Wink mit dem Zaunpfahl sehr gut.
Doch die Meisten mögen doch lieber Schokolade,
wie hier doch schon zu lesen war.

LG, Astrid
astrid
astrid
Mitglied

Re: Passt Bilderklau zu einer Intakten Gemeinschaft?
geschrieben von astrid
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_84475 vom 21.09.2009, 14:30:16
Auch ich bin gespannt,
was Du, Ursula für eine Antwort erhälst.

Ich weiß auch nicht, warum man sich nicht
daran hält. Außerdem hat doch heute fast
jeder eine Digitalkamera und kann selber
Bilder machen.
Darum kennzeichne ich mir meine Bilder hier
schon seit einiger Zeit. Zumindest die, die
ich hier einstelle.

Lieben Gruß, Astrid
kleinesrainer
kleinesrainer
Mitglied

Re:
geschrieben von kleinesrainer
als Antwort auf peter25 vom 21.09.2009, 12:14:56
Krasse Fehleinschätzung.

Adam, ich gebe dir recht.

Forentrolls braucht man für Quantität, nicht für Qualität.

--
kleinesrainer
peter25
peter25
Mitglied

Re:
geschrieben von peter25
als Antwort auf kleinesrainer vom 21.09.2009, 16:23:50
Entschuldige das ich als Threaderöffner nicht mehr Antworte, da Du mich ja angesprochen hast.Ich hatte ja angekündigt mein "Ende.....nix mehr zu schreiben zu diesem Thema.Dabei bleibt es.
--
peter25

Anzeige