Gruppenbeitraege Meine Pension in Marl

omaria
omaria
Mitglied

Eine schöne *REITEREI*...
geschrieben von omaria
Danke meli - datt war schöööön!
Besonders die Nebelbilder gefallen mir sehr gut,
und beim zweiten Teil der Musik hab ich gegrinst
und bin auf meinem Stuhl rumgehopst, wie beim Reiten!
Datt war jetzt ein schönes "Trösterken" für meine schneebelastete Stimmung - göga ist mit mir durch "die Gegend" gefahren: Et sieht ja allet ganz nett weiß aus,
aber ich mag weiße Strände einfach lieber!
Ein paar schöne Fotos habe ich allerdings machen können!
LG Maria
Malinda
Malinda
Mitglied

Liebe Meli
geschrieben von Malinda
Für diesen Bericht, der eine tolle Werbung für die Pension ist, müsstest Du eigentlich von ihnen ein Gratis WE bekommen .
Es sieht dort sehr anheimelnd aus. Der Garten hat es mir sehr angetan. Ich mag die ´Stehrümkes` also die Dinge, die dort `rümstond` (rumstehen).
Ich glaub gern, dass Du Dich dort wohlgefühlt hast.
LG Malinda
Liebe Malinda
geschrieben von meli
nein, ich habe und ich will auch nichts dafür bekommen. Außerdem hatte ich mit Karl besprochen, ob ich einen Beitrag dazu schreiben kann.
Und er fand das in Ordnung, da ja keinerlei finanziellen Zuwendungen geflossen sind.
Das schreibe ich einfach nur zur Klarstellung, damit nicht wieder die Gerüchteküche, die sich doch sehr gern mit mir beschäftigt, los geht.

Ich habe mich einfach wohlgefühlt und fotografiert, so wie ich das an jedem anderen Ort auch tue. Ich will nicht verhehlen, dass nach den im Hintergrund kursierenden Worten, dass man so bei Freunden "billig" Urlaub machen kann, einmal klargestellt ist, dass ich für mich Urlaub mit schönen Treffen hatte.
Urlaub heißt aber auch, dass ich für die Unkosten selbst aufkomme.

Und wenn das nicht alles so schön gewesen wäre, hätte es diesen Bericht auch nicht gegeben.

Es freut mich aber sehr, dass Du die Atmosphäre, die dort herrscht, auch über den Bildschirm erspüren kannst, auch, dass Du mir mit Deinem Beitrag die Möglichkeit dieser Klarstellung gegeben hast.
Danke!

Omaria hat nur den Teil der häuslichen Gegebenheiten gesehen und die Wirtin kennengelernt.
Den anderen Teil, der fürs Relaxen gedacht ist, den kannte sie auch nicht.

Auch ich war völlig überrascht von dem, was ich dort vorfand.

Aber gefreut hat mich die Rückmeldung der Besitzerin, dass sie sich im ST sehr genau umgesehen hat und wohl als neues Mitglied auftauchen wird.
Das ist doch auch ein schöner Erfolg dieses Clips und der Begegnung.

Liebe Grüße
Meli

Anzeige

fractolita
fractolita
Mitglied

in eigener Sache
geschrieben von fractolita
Liebe meli, ich erlaube mir, dich mit meinem eigenen Problem anzusprechen. Angeregt dazu wurde ich durch deinen Clip "Clip meiner Unterkunft" und durch den dazu gehörigen, interessanten Bericht. Nun meine Frage: Wie kann man solch ein Clip (mit der Musik) in den ST bringen? Ich habe in Magix einen Weihnachtsfilm gemacht und wollte ihn gerne im ST zeigen, ohne über You Tube zu gehen.
Ich würde mich freuen, wenn du Zeit und Lust hättest, mir zu antworten. Ist es nicht auch omaria, die sich damit auskennt? Ich bin im ST noch ziemlich unerfahren, ansonsten arbeite ich bei den Incendia Animationen mit.
Freundliche Grüße an Dich mit den besten Wünschen für eine schöne Weihnachtszeit. fractolita
anjeli
anjeli
Mitglied

Meli, diese Pension war ein richtiger Glückgriff
geschrieben von anjeli
Gut, dass wir nicht die andere genommen haben, die in der Nebenstrasse von meiner Wohnung ist.

Wir hatten beide ein ungutes Gefühl nach den Telefonaten mit der Pensionsinhaberin.
Im Nachhinein wurde mir berichtet, dass unserer Gefühl total richtig war.

Ich werde auch Werbung für diese Pension machen, durch Mundpropaganda.
Malinda, ich glaube nicht, dass jetzt die Menschen in Massen nach Marl strömen werden.
Obwohl, die Pension mit ihrer Lage, eine gute Ausgangsbasis für Exkursionen in der näheren Umgebung bietet.

Eine Pension zum Wohlfühlen, das zeigen die Bilder. Auch die Deko im Eingangsbereich gefällt mir. Ein Frosch ist ja auch dabei, der ja immer reichlich Gesprächsstoff in der Kleinen Kneipe bietet.

anjeli
egeln
egeln
Mitglied

wunderschön
geschrieben von egeln
meli, das war eine sehr schöne Beschreibung. Schön, wenn man noch nette Menschen findet, die eine Unterkunft liebevoll gestalten und die ihre Gäste verwöhnen bzw. hilfsbereit sind, ohne gleich die Hand aufzuhalten.

Du wirst bestimmt noch lange an die Zeit in Marl und das Treffen mit deinen Freunden zurückdenken.

Auch die Landschaft ist wunderschön.

Liebe Grüße, Doris

Anzeige

Liebe Fractolica,
geschrieben von meli
das freut mich. Wenn durch Beiträge neue Wege erforscht werden.

Ich habe Dir zu Deiner Frage eine PN geschrieben.

Hab auch Du noch eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

Liebe Grüße
Meli
Liebe anjeli,
geschrieben von meli
diese Frosch ist schon so in Ehren ergraut, meinst Du, dass er auch noch geküsst werden will?
Und ich hätte Bedenken, ihn anschließend oder vorher gegen die Wand zu knallen.
Wer weiß, was sonst noch passiert.

Du hattest schon Recht mit Deinem Gefühl wegen der anderen Unterkunft, auch wenn diese noch näher bei Dir gewesen wäre. Aber so ist das Leben - man lernt vieles kennen, wenn man aufgeschlossen ist.

So auch die Bahnhofsmission in Wuppertal - und wie ich da gelandet bin - das ist eine völlig andere Geschichte, die ich aber sicher noch "zu Papier" bringen werde.

Liebe Grüße

Meli
Ja, liebe egeln-Doris,
geschrieben von meli
die Erinnerungen daran sind noch sehr wach und ich werde diese Pension sicher wieder aufsuchen.
Ich denke da an den Sommer und die schönen Sternennächte. Das ist ein Bereich, der durch wenig Beleuchtung einen schönen Himmel zeigt.

Was ich noch vergessen hatte zu erzählen.
Der Weg zu der Halle mit den Pferdeställen war am Abend mit vielen Windlichter gekenntzeichnet, was noch einmal ein anderes schönes Bild zeichnete.

Liebe Grüße
Meli
ladybird
ladybird
Mitglied

Liebe Meli
geschrieben von ladybird
Dein wunderbarer Bericht ließ mich leicht "nostalgisch" werden,
ich tauchte so in die 60er Jahre der schwarz-weiß Filme ein,
Deine Pension mit reizendem Familienanschluß gab es doch in dieser Zeit noch.
Wie schön und wohltuend war meine Erinnerung durch Deinen so lebendigen blog,
machte mir großen Spass zu lesen,
herzlichst ladybird-Renate

Anzeige