Gute Nachrichten Wunder überall

silesio
silesio
Mitglied

RE: Wunder überall
geschrieben von silesio
als Antwort auf Heidrun44 vom 14.09.2020, 12:12:12
Ein unscheinbares Wunder, das wir kaum mehr beachten,  ein Kiefernzapfen. Welch raffinierte FormgebungDSCF3774 (2).JPG
Melissandre
Melissandre
Mitglied

RE: Wunder überall
geschrieben von Melissandre
20170802_120230 (4).jpgHeute Morgen eine Spinne, emsig dabei ihr Netz zu knüpfen. Nur zwei dünne Fäden hielten dieses Wunderwerk von Blume zu Blume.
Ich habe sie eine zeitlang beobachtet und kam zur inneren Ruhe, hielt inne und staunte einfach nur.

Lieben Gruß an Euch allen verbunden mit dem Wunsch, öffnet Euch für Wunder, die die Natur uns schenkt.
Melissandre
silesio
silesio
Mitglied

RE: Wunder überall
geschrieben von silesio
als Antwort auf Melissandre vom 16.09.2020, 16:11:09

Ein Wunder, das ich jeden Tag erlebe, und ich kann sogar vorher wissen. wann:

Sonnenaufgang.
Ich muss nicht in ewiger Finsternis hausen, sondern sondern kann mich freuen im und am Licht, das vom Himmel kommt.DSCF3805 (2).JPG

Anzeige

jacare4
jacare4
Mitglied

RE: Wunder überall
geschrieben von jacare4
DSCN5642.JPGIch wundere mich, dass die Spinne sich in ihrem eigenen netz zurecht findet. 
Josef Müller
Josef Müller
Mitglied

RE: Wunder überall
geschrieben von Josef Müller
als Antwort auf silesio vom 08.09.2020, 18:03:12

Hallo silesio,

Bilder der Natur sind schön..!

Die Bilder von Heidrun44 finde ich sehr interessant. Die Natur braucht uns nicht... Mich hat ein Bild (im Anhang) nachdenklich gemacht. Unter Trockenstress hat das Bäumchen weitere Blüten ausgetrieben. Als der Regen kam fiel die Blüte wieder ab. - Wie lange müssen Menschen diskutieren um so eine Entscheidung zu treffen...?

Gruß Josef

1 Apfel - 1071.jpg
RE: Wunder überall
geschrieben von Heidrun44
New Orleans baumdach.jpg
In New Orleans sah ich auf dem Dach eines Hauses diesen kleinen Baum wachsen 😳
Wie kann der dort überleben?
Diese kleinen Wunder in der Natur machen mich immer wieder sprachlos!
LG Heidrun

Anzeige

Michiko
Michiko
Mitglied

RE: Wunder überall
geschrieben von Michiko
als Antwort auf Heidrun44 vom 28.09.2020, 09:36:22
Hallo Heidrun,
ich stelle hier mal zwei Fotos ein von einem sog. "lost places", die ehemaligen Heilstätten in Beelitz b.Berlin. Dieser Ort mit zahlreichen, inzwischen verlassenen und heruntergekommenen Gebäudekomplexen, soll so nach und nach restauriert, aber auch teilweise erhalten bleiben. Vandalismus hat es gegeben, aber auch als Film-/Video-Kulisse diente das morbide Ambiente.
Und natürlich hat die Natur die alten Gemäuer erobert. Man kann dort übrigens Führungen buchen, es ist allemal sehenswert und interessant.

LG Michiko
chirurgie.JPGDas waren die Patientenzimmer der Chirurgie, die Tbc-Erkrankten sollten Licht, Luft und Sonne haben.

Küche.JPGUnd das ist/war die Großküche samt Wäscherei am Eingang des Geländes.

Mehr in diesem link: FÜHRUNGEN – Baum und Zeit
 
RE: Wunder überall
geschrieben von Heidrun44
als Antwort auf Michiko vom 28.09.2020, 09:48:54

Oh ja, das überbietet mein kleines Bäumchen auf dem Dach 😃 Das Haus ist "begrünt" !
LG Heidrun

silesio
silesio
Mitglied

RE: Wunder überall
geschrieben von silesio
als Antwort auf Heidrun44 vom 28.09.2020, 10:40:00
Ein Wunder ganz anderer Art: Heute soll endlich meine Heizung repariert werden. Wochenlang warte ich schon auf die Handwerker und sitze in einer eiskalten Wohnung, und es war nachts nur 2 Grad.
Aber noch ist keiner in Sicht, das Wunder verzögert sich!
RE: Wunder überall
geschrieben von Heidrun44
als Antwort auf silesio vom 28.09.2020, 11:33:22

Na dann wünsche ich dir, dass das Wunder wahr wird 😊
LG Heidrun


Anzeige