Kleine Reimereien Flotte Vierzeiler II

ramires
ramires
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von ramires
als Antwort auf liwo63 vom 26.12.2010, 23:18:58
Mit einer Kugel in dem Bein
ließ Jägersmann das Jagen sein.
Das tut missfallen mir ja nicht,
weil´s mir an Jagdverstand gebricht.

na-und
na-und
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von na-und
als Antwort auf ramires vom 27.12.2010, 08:26:13
Es ist so schön, wenn mal der Jäger
erlegt wird - nicht das arme Wild.
Dann wird es überall viel reger
und Jubel aus dem Walde quillt.
miriam
miriam
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von miriam
als Antwort auf na-und vom 27.12.2010, 08:59:02
Als neulich nach dem Schuss der Jäger mal zu Boden fiel,
Da wählten sich die Zuschauer das Stück welches ihnen gefiel -
Ich wählte mir ein saftiges Filet, bereitete es dann nach Jägers Art,
Und kann es hier jedem empfehlen: des Jägers Fleisch war äußerst zart!



Anzeige

na-und
na-und
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von na-und
als Antwort auf miriam vom 27.12.2010, 09:24:38
So heimlich, man weiß es ja besser
gibt es hier bei uns Menschenfresser.
Mit Namen will ich sie nicht nennen,
sie schein´n, sich ja selbst zu bekennen.
Allegra
Allegra
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von Allegra
als Antwort auf na-und vom 27.12.2010, 11:19:52
Im Grunde hat das einen Sinn,
so mancher Jäger ist auch schlimm,
"erwischt" es einen bei der Jagd,
es mancher Wildsau wohl behagt.

miriam
miriam
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von miriam
als Antwort auf na-und vom 27.12.2010, 11:19:52
Niemals und nie ward ich ein Menschenfresser,
Sondern ein Kenner als äußerst delikater Menschenesser
Ich nahm zu mir nur jenige die warn von Adel,
Am liebsten noch die Ritter ohne Furcht und Tadel...


Meinem Freund Na-und gewidmet, Verkörperung eines Ritters ohne Furcht und Tadel...

Tschuldigung Allegra, habe dich nicht gesehen!

Anzeige

Medea
Medea
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von Medea
als Antwort auf miriam vom 27.12.2010, 11:38:33
Dein Ritter ohne Furcht und Tadel,
der auch führen kann die Nadel
wie das tapf're Schneiderlein,
ißt doch nie ein lebend' Schwein.
M.


Medea
Medea
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von Medea
als Antwort auf na-und vom 27.12.2010, 11:19:52
Kannibalen im ST?
Oh, das tut gewaltig weh.
Deshalb glaub' ich nicht daran,
daß man(n) das hier machen kann.....

M.

na-und
na-und
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von na-und
als Antwort auf Medea vom 27.12.2010, 18:42:49
Drum wird ernsthaft hier beschlossen,
falls ein Jäger mal erschossen,
darf er nicht zum Essen dienen
selbst gefüllt mir Sultaninen.

Lilith
Lilith
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von Lilith
als Antwort auf na-und vom 28.12.2010, 06:46:25
Gut, Jägerschnitzel ich mir verkneife,
stattdessen zum Kaiserschmarrn ich greife.
Obwohl, das hörte ich schon sagen,
liegt so ein Monarch recht schwer im Magen....

Anzeige