Forum Allgemeine Themen Plaudereien Blick in die Zukunft

Plaudereien Blick in die Zukunft

yankee
yankee
Mitglied

Re: Blick in die Zukunft
geschrieben von yankee
als Antwort auf Drachenmutter vom 30.03.2009, 11:58:49
Die Abbildung eines Grabsteins als Zukunftsaussicht in einem Seniorentreff ist schon sehr gewagt. Das dies nicht gleich Begeisterungsstürme auslöst liegt nahe )
--
yankee
nasti
nasti
Mitglied

Re: Blick in die Zukunft
geschrieben von nasti
als Antwort auf Drachenmutter vom 30.03.2009, 11:58:49
Liebe Woelfin

Geht schon wieder los ? Hoffentlich wirst du uns nicht verlassen. Habe Dich schon paar mal in Leben so Online vermisst……… und wieder getroffen. Bleib hier sensibelchen, wo sollte ich nach Dir wieder suchen???????? :O)))))

LG

NastiZichy
supi62
supi62
Mitglied

einfach nur daneben!
geschrieben von supi62
als Antwort auf Drachenmutter vom 30.03.2009, 11:58:49
Dies ist meine Art, mich mit dem derzeitigen Geschehen im ST auseinanderzusetzen....
Es mag etwas übertrieben sein, aber in die Richtung geht es, meiner unmaßgeblichen Meinung nach, fliehenden Schrittes.
...
geschrieben von woelfin



s

Anzeige

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Blick in die Zukunft
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf luchs35 vom 30.03.2009, 14:10:45


Nein, ich finde woelfin hat symbolisch mit Teufelchen, Geier, Blümchen und Schmetterling alles richtig abgedeckt. )) Auch hier steckt Satire drin.
--
luchs35


Danke.

Du hast es richtig verstanden. Die Gesamtaussage ist zu sehen.

Wer das Teufelchen in Windeln, den schulterzuckenden Geier, die Blümchen und den Schmetterling noch erklärt haben muss, dem lege ich satirisches Nachdenken nahe.

Ansonsten: Nicht alles so tierisch ernst nehmen bitte. Und komme mir keiner mit dem Hinweis, das hätte ich besser im Blog unter Satire posten sollen.

Liebe Grüße,
--
woelfin

Nachtrag:

Mein kleines satirisches Bildchen scheint ja direkt ins Schwarze zu treffen. Wer sich da alles so künstlich aufregt, ist doch köstlich.
karl
karl
Administrator

Re: Blick in die Zukunft
geschrieben von karl
als Antwort auf Drachenmutter vom 30.03.2009, 11:58:49
Oho Wölfin,


wie weit schaust du denn in die Zukunft? 20, 30, 50, 100 - 200 Jahre?
Noch habe ich mit meinem Enkel über die Fortführung des STs nicht geredet. Ich selbst freue mich aber nach der Pensionierung richtig los legen zu können )

Glaubst du, ich würde den Seniorentreff, den ich mit 49 Jahren begonnen habe, aufzubauen, im Stich lassen, wenn ich 65 bin? Ich gehe davon aus, dass sich die Konkurrenz dann warm anziehen muss.
--
karl
brise
brise
Mitglied

Re: Blick in die Zukunft
geschrieben von brise
als Antwort auf Drachenmutter vom 30.03.2009, 15:14:32
Ich bin fast seit der Gründung beim ST dabei, aber wie überall, nach einiger Zeit
ist der Kick raus....dann kann eine erholsame Pause helfen, aber sterben sollte deshalb
niemand
Das wirkliche Leben spielt sich ja auch nicht am Computer ab, er ist nur eine Möglichkeit
Unterhaltung flexibler zu gestalten, wenn man es denn benötigt.

Außerdem haben wir zur Zeit Frühling, da sollte man die Gefühle mehr ins positive lenken.

Übrigens, ich schreibe hiermit das erste mal im Forum, oder hatte ich doch schon mal......

Ich verabschiede mich dann mal für ein längeres Weilchen, mal schau´n wie es ist, wenn ich hier wieder einkehre.
Grüße von

--
brise

Anzeige

Re: Blick in die Zukunft
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf karl vom 30.03.2009, 16:05:46


Glaubst du, ich würde den Seniorentreff, den ich mit 49 Jahren begonnen habe, aufzubauen, im Stich lassen, wenn ich 65 bin? Ich gehe davon aus, dass sich die Konkurrenz dann warm anziehen muss.
--
karl
geschrieben von karl



Das wäre ja noch schöner, Karl, wenn Du den ST und uns STler irgendwann im Stich lassen würdest !
Seit meiner bald 8-jährigen Zugehörigkeit hat der ST schon so manchen Sturm und auch Flauten erlebt, und alle sind bisher ohne Folgeschäden zu hinterlassen vorüber gegangen. Im Gegenteil, der ST ist im Laufe der Jahre gegen Störungen immer resistenter geworden ... !

Und was die Konkurrenz angeht, die hat bisher keine Chance gehabt, und sie wird auch in Zukunft keine haben, da bin ich ganz sicher !

Ursula, der viel fehlen würde, wenn es den ST nicht gäbe!!
Deshalb an dieser Stelle ein riesengroßes DANKE an den Webmaster und sein Team!
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Blick in die Zukunft
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf karl vom 30.03.2009, 16:05:46
Oho Wölfin,


wie weit schaust du denn in die Zukunft? 20, 30, 50, 100 - 200 Jahre?
Noch habe ich mit meinem Enkel über die Fortführung des STs nicht geredet. Ich selbst freue mich aber nach der Pensionierung richtig los legen zu können )

Glaubst du, ich würde den Seniorentreff, den ich mit 49 Jahren begonnen habe, aufzubauen, im Stich lassen, wenn ich 65 bin? Ich gehe davon aus, dass sich die Konkurrenz dann warm anziehen muss.
--
karl
geschrieben von karl


Karl, da muss ich nun mal meine Kristallkugel befragen, wieweit sie mir die Zukunft vorausgesagt hat. Wo ist denn das Ding nun wieder?
Ach ja, in der Spülmaschine. Ich hoffe doch, sie funktioniert noch. *Schüttel* *Glotz*. Irgendwie milchig geworden, hab ich wohl den Klarspüler vergessen. Miste, nun iss sie putt. Ja, dann tut mir das Leid Karl, kann ich Dir Deine Frage nun nicht beantworten.

Ansonsten wünsche ich Dir und dem ST natürlich noch viele gemeinsame Jahre, Jahrzehnte oder auch Jahrhunderte, wie immer Du willst.
Also, wenn Du als WM es gewünscht hättest, dann hätte ich mein satirisches Bildchen wieder gelöscht, weil ich mir schon im Klaren darüber war, dass es grenzwertig ist. Aber ich sehe, Du bist auch in Bezug auf den ST satirefähig, fein. Das freut mich.

Liebe Grüße,

--
woelfin
sonja47
sonja47
Mitglied

Re: Blick in die Zukunft
geschrieben von sonja47
als Antwort auf karl vom 30.03.2009, 16:05:46
Ein ganz grosses Bravo an Dich Chef, Karl!
Gut zu wissen dass Du nach Deiner Pension, voll Power, das ST, weiter
leiten willst!

Jeder Mensch ist anders "gestrickt" und bis jetzt hatten ja diverse
Themen im ST, nebeneinander ihren Platz!
So sehe ich es und denke nicht ans Sterben des STs!
--
sonja47
peter25
peter25
Mitglied

Re: Blick in die Zukunft
geschrieben von peter25
als Antwort auf Drachenmutter vom 30.03.2009, 15:14:32

"...........Nachtrag:

Mein kleines satirisches Bildchen scheint ja direkt ins Schwarze zu treffen. Wer sich da alles so künstlich aufregt, ist doch köstlich."


Na ja,den Eindruck habe ich eigentlich nicht, das sich jemand über dein Bildchen aufregt.Aber du scheinst das ja aus deinem Blickwinkel zu sehen.Hauptsache ist doch, die Schreiber haben dir eine Freude bereitet und das ist köstlich,das baut auf................

Anzeige