Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

johanna
johanna
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von johanna
als Antwort auf Bruny vom 05.08.2016, 23:11:24
Guten Abend ihr zwei Nachteulen Morrison und Bruny - heute, nein gestern war mein Tag sehr anstrengend - erst nur 4 Stunden Schlaf, Gepäckstücke aufladen, dann ein paar Stunden am Stück fliegen.......und ich hab mich dabei wieder einmal kurz verflogen......
Zum Schluss hat es geregnet - und am Abend haben sich noch andere Nachteulen dazu gesellt.......jetzt fallen mir die Augen zu.......aber morgen werde ich bestimmt wieder Nahrung für uns finden.....Schlaft gut und träumt was schönes.......
Johanna
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf johanna vom 06.08.2016, 01:19:31
Ich flieg herum im Kreis und schaue
mit leicht erhob'ner Augenbraue

wo Eule Bruny wohl mag weilen,
statt in den Eulenhorst zu eilen.
johanna
johanna
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von johanna
als Antwort auf Shenaya vom 08.08.2016, 19:26:10
liebe Shenaya-Eule da habe ich mich auch schon gewundert und mich gefragt, ob sie sich verflogen hat......

Anzeige

johanna
johanna
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von johanna
als Antwort auf johanna vom 08.08.2016, 20:44:48
Mit andren Eulen

Das Uhen mit den andren Eulen.
ist sehr beliebt im Mondenschein.
Man möchte nicht alleine heulen.
Denn das kann keine Lösung sein.

Man fühlt sich stark und überlegen
in jeder Waldeseinsamkeit.
Und nichts und niemand spricht dagegen,
sitzt man auf einem Ast zu zweit.

So lassen sich die Sorgen teilen,
und ein Problem wiegt halb so schwer.
Man hängt bestimmt nicht in den Seilen,
und jede ist zur andren fair.

Gemeinsam teilt man Interessen.
Und jagt und fängt die graue Maus.
Im Anschluss kommt das große Fressen.
Man rülpst und würgt beim Leichenschmaus.

Der Tag beginnt, bald wird man pennen.
Beendet ist der Mäusefang.
Doch jede Maus wird schnell erkennen,
das gilt nur bis:
zum Sonnenuntergang.

© Roman Herberth


Damit die Eulenschwestern wieder etwas Futter haben, brachte ich es heute etwas zeitiger - ich bitte aber später das Licht aus zu machen, Stromverschwendung muss nicht swein - ausserdem brauchen wir später die Dunkelheit, damit wir besser auf "Fang" gehen können......

Nachteule Johanna winkt Euch heute sehr zeitig zu......und wünscht eine gute Nacht
majana
majana
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von majana
Für eine Eule bin ich heute recht früh dran, wollte es aber nicht versäumen, Euch einen schönen Abend zu wünschen. Habe leider meine Eule verloren.



Majana
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf majana vom 08.08.2016, 21:00:25

Ich sah sie verzweifelt herumflattern
auf der Suche nach dir; hab sie eingefangen
und hierher zurück gebracht.

Majanas Eule

Guhute Nacht.


Anzeige

johanna
johanna
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von johanna
als Antwort auf Shenaya vom 08.08.2016, 21:11:05
oh Shenaya was bist Du lieb - Du sorgst für uns.......
Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Morrison
als Antwort auf johanna vom 08.08.2016, 21:17:32
Hallo liebe Nachteulen,
auch ich wünsche allen eine gute Nacht, schon wieder so früh! Aber das wird sich bestimmt bald wieder ändern, hoffe ich.
LG
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Morrison vom 08.08.2016, 22:12:18
Bevor ich jetzt versuche noch eine Mütze Schlaf zu bekommen, noch schnell ein huhuuu in den Eulenhorst. Ich habe im Moment nur ganz wenig Zeit, aber das wird sich auch irgendwann wieder ändern.
Nun muss ich in mein temporäres Nest zurückkehren, das weit entfernt vom Eulenhorst liegt.
Herzliche Eulengrüße sendet,

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 09.08.2016, 10:09:12
Wenn die Eulen schon am Tage fliegen,
sind sie bei Nacht nicht vom Baum zu kriegen.
Da sieht die Welt für sie verkehrt herum aus,
das ist die Rettung für manche kecke Maus


Anzeige