Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Bruny vom 11.10.2020, 19:40:02

Hab gesucht, Bruny. Ja, es gibt dein Eulenkonterfei noch
du darfst es niemals nicht klauen lassen, schön ist es doch.
Tine
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Tine1948 vom 11.10.2020, 23:25:55

Unser Eulennest ist vereinsamt und so leer,
die Eulen fliegen nicht mehr her
E4938F2C-B76F-4E3B-8965-8560A19F0322.jpegWir leben in einer komischen Welt,
da ist nicht viel was uns gefällt.
Das einzige was mir zur Zeit Freude macht
ist ein Spaziergang mit Morena und meine Schwimmrunden in der Nacht.
Dann sehe ich die Sterne über mir funkeln
und eigentlich ließe es sich doch gut im Eulennest munkeln 😁.
Bruny

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 13.10.2020, 20:54:25

307325_1_articledetailxl_307325_1_org_19226981.jpg

Das kommt bald wieder, Bruny, warte ab,
die Herbstzeit macht  auch Eulen schlapp.
Die frühe Dunkelheit macht zu schaffen,
da will man so manches nicht mehr raffen.
Ich jedenfalls bin am Abend  ziemlich ko
und denke, anderen Eulen geht's ebenso. 
Na warte nur, das kommt wieder in Schwung,
denn innerlich rüsten die Eulen sich zum Sprung.


 Luchs35 .jpg

 

Anzeige

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948

Ich bin noch wach, hab euch etwas mitgebracht,
Mal sehen, ob es euch auch Freude macht.

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Tine1948 vom 14.10.2020, 00:16:14
Ein koestliches Video, liebe Tine.                    Danke fuers Einbringen!

Ja, wenn das mal keine echte Freundschaft ist - der Schaefer weiss nicht so recht, was er mit der
kleinen Eule anfangen soll und betrachtet sie recht skeptisch 😊.

Ich laufe heute etwas hinter der Zeit her und sage daher "Gute Nacht" und wuensche fuer morgen
einen sonnigen und schoenen Tag in der Wochenmitte!

Knuddels fuer Julchen nicht vergessen!

Liebe Gruesse, Majorie

ef02afd82419ec1f4822f783586e859f.png
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Majorie vom 14.10.2020, 00:58:10

Nur noch schnell: Eine Frage an meine Hundefreundinnen: Julchen hat eine Augenentzündung und in den Augenwinkeln sammelt sich Eiter. Beim Tierarzt haben sie mich weggeschickt. Man muss wegen Corona lang genug vorher einen Termin vereinbaren. Ich habe es jetzt mit Kamillentee- Kompressen versucht. Da hält sie nicht lange still. Teebeutel vom Schwarztee gehen. Da hält sie länger still. Habt Ihr sonst noch Ideen? Danke und bis gleich, ist ja bald schon Morgen. Tine
 


Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Tine1948 vom 14.10.2020, 01:24:12

Moin Tine, bitte keine Kamille verwenden, das kann die Augenentzündung beim Hund verstärken. Gib etwas Honig ins warne Wasser und mach Julchen leg ihr eine Kompression daraus aufs Auge. Sie darf auch etwas Honig naschen, denn Honig wirkt antibakteriell. 
Sorry ich bin in Eile, habe einen Arzt Termin und muss ziemlich weit fahren. 
Bruny

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Bruny vom 14.10.2020, 06:21:46

Danke, liebe Bruny. Alles Gute beim Arzttermin, bis später, Tine

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Tine1948 vom 14.10.2020, 09:10:42

Boah, die Spritze heute war besonders furchteinflößend 🥴 und davon werde ich noch 5 weitere bekommen. Na ja, wenns schee macht ähm hilft 😁.
Heute ist bei mir wieder so ein Levante Tag, sehr warmer Wind der Kopfweh macht, gleich dem Fön in Bayern. Das scheint auch Auswirkungen auf Autofahrer zu haben. Gleich zweimal wurde mir heute die Vorfahrt genommen, aber nicht weil ich übersehen wurde (ist auch kaum möglich), sehenden Auges und mit purer Absicht 😡.
247C0AA4-9726-4C23-95E6-ACC864563A5D.jpeg 
Heute als Tagvogel unterwegs 😁

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Tine1948 vom 14.10.2020, 09:10:42
Hi liebe Tine,

zunaechst einmal hat Bruny recht - auf garkeinen Fall irgendwelche Teesorten verwenden!

Unsere Hunde hatten keine Augenprobleme, und so habe ich nur die Erfahrung aus dem Tierheim hier.

1.) das Beste waere natuerlich einen Tierarzt zu befragen.
2.) es handelt sich vermutlich um eine Bindehautentzuendung.
3.) die Leiterin des Tierheimes hier hat dies bei einem aelteren Hund mit einem Mittel behandelt, dass
     ins Deutsche uebersetzt  Augentrostkomplex  heisst.
3.) habe ich im Net aufgerufen und bestaetigt gefunden.
4.) aber auch vom Tierarzt im Net wird angeraten, wenn eben moeglich einen Vet zu konsultieren.
5.) es gibt 3 Arten dieser Entzuendung: bakteriell oder Fremdkoerper, oder Virus  im Auge.
6.) das muesste aber durch einen Vet abgeklaert werden. Bakteriell ist ansteckend.

Versuche, einen Vet zumindest tel. zu kontaktieren. Muss doch moeglich sein in der fortschrittlichen
Schweiz.

Armes Julchen - tut mir so leid fuer Beide von Euch. Drueck Julchen ganz fest und viel Erfolg wuensche
ich. Leider kann ich mehr nicht helfen.

"Take care", liebe Gruesse, Majorie

    


 

Anzeige