Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Oh, so viele schöne Beiträge schon zum anhören, lesen und gucken ... da wird einem gleich warm ums Herz :-)

Es sollte Pflicht für jeden im ST werden, morgens als erstes einen freundlichen und etwas besinnlicheren Beitrag zu schreiben ... aber leider liest man oft schon früh am Morgen eher das Gegenteil - aber was solls. Ab sofort als erstes ...nur ST lesen ... :-)

Die herbstliche Stimmung gefällt mir - ich sitze hier mit weit offner Terrassentür, die Sonne wärmt noch, die katzen liegen auf dem warem Mäuerchen und auf dem Dach und Schnitzelchen auf ihrer Liege...

Im nahen Hofladen kann man morgen  frisch geernteten Sanddorn und ich hab beim Gassi gehen die ersten Hagebutten gepflückt. Da werde ich dann Marmelade kochen - denn wie heisst es so schön?

Erst im Herbst kann man aus Frühlingsträumen
nahrhafte Marmelade Kochen!

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
All euern Sommer-verabschiedenden Gedanken stimme ich zu,
hab zum Reimen heut keine Ruh',denn ein Riesenkorb voll schöner Zwetschen will zu Mus verarbeitet werden.
Hab sie gestern im Vorbeifahren geschnorrrrrt,frisch vom Baum !

Wenn ich das selber einmache,weiß ich,dass es garantiert "vegetarisch" ist Zwinkern

pflaume-mit-wurm-cydia-funebrana-66350512 (3).jpg....so meine ich das....Zwinkern

Einen Entsteiner hab ich und dann bruzzelt alles mit Zimtstange (im Teeei),
Vanillestange  im Backofen vor sich hin.

Ihr müsst nicht kommen und Schlange stehen......:P
hab reichlich familiäre Interessenten...
und michVerliebt

old _go wechselt den "Sitzort"

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf old_go vom 22.09.2019, 12:37:24
47973150-935F-42FC-83D8-0C32C1FBD407.jpegLiebe @old_Go, wenn dein Zwetschgenmus vegetarisch ist
sitze ich in Windeseile an deinem Tisch.
Ich bin heute schon richtig platt
weil ich stundenlang gebügelt hab Zwinkern.
Nun genieße ich im TV
wo ich ein bisschen Oktoberfest schau,
Männe brutzel Sauerkraut
und ich habe gerade meinen überbackene Blumenkohl verdaut.
Ansonsten habe ich heut nur noch zu sagen,
laßt euch durch nichts und niemand plagen Errötet.
Bruny
 

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Bruny vom 22.09.2019, 12:57:20

alles ist am Brutzeln und Backen -
am Backen und Brutzlen lässt sich besser reimen,
sonst könnt man wieder "böse Worte" bei mir meinen :-)
Ich brutzel gerade ganz viele Zwiebelchen braun in der Pfanne -
gleich kommen da auch nochApfelwürfelchen hinein -
jaaa, das wird Apfel-Zwiebel-schmalz, ganz ohne Schwein!
Ein paar trockene Kräuter wie Beifuss  Oregano,
auch etwas Sonnenblumenöl, ohoo -
der Clou aber ist das Kokosöl
das schmelze ich zusammen mit dem Sonnenbliumenfett, nur ganz lau,
misch dann alles zusammen und dann, schau, schau -
wird alles in kleine Schraubgläser gegossen
und später, wenns kalt ist, auf Brot genossen.
Lecker

 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 22.09.2019, 12:57:20
DSC02586.JPG
Der Sonntag hat einen guten Anfang genommen,
gerade eben bin ich heimgekommen.
Meine Freundin hatte mich zum Essen eingeladen zum Chinesen,
weil ich ihr gestern im Garten bei der Arbeit behilflich gewesen.

Das Mittagessen war nicht nur gut,
sondern auch künstlerisch wertvoll - wie man sehen tut!
Ich esse ja dann immer, was ich selbst nicht kochen kann,
alles andere macht mich nicht an.

Die Reste lassen wir uns immer mitgeben,
das reicht morgen auch noch dicke zum Überleben.
Ein Verdauungsspaziergang wird heute nicht gemacht.
Zu gut hat es Petrus mit den Temperaturen (36°) gedacht.

Von Herbst ist immer etwas mehr zu sehn.
Wenn´s nicht mehr ganz so heiß ist, werd ich ihn mal fotografieren gehn!
Einen entspannten Nachmittag
wünscht Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Heddy vom 22.09.2019, 14:25:53

Gerade habe ich auf Bayern 3 eine Doku gesehen,
die Kunst des Grants galt es zu verstehen
Der Grant eine bayerische Lebensform
Es hat mir eine Stück Heimat nach Spanien gebracht
und ich habe oftmals lauthals gelacht.
Das bayerische Lebensgefühl zu verstehen ist nicht leicht
aber mich hat heute der spaßige Grant erreicht Tränen lachen.
Bruny
 


Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Oh ich liebe diese Lazy Sundays .. und futter schon den ganzen Tag um mich herum ...
ich schreibe lieber nicht, was es alles war - ihr könntet neidisch werden, sei's drum :-)
die schwedischen Mazariner Törtchen sind mir so gut gelungen,
da hab ichnun schon 3 Stück von verschlungen -
dazu einen grossen Becher Milchkaffee zum Schlucken,
Hund und Katzen konnten nur dumm gucken ..
Im Tiefkühlschrank habe ich noch fertigen Tafelspitz mit Brübe gefunden,
den wärme ich mir nun auf und in ein paar Stunden
kommen ein paar frische Möhrschen hinein und etwas Lauch,
und Bratkartoffeln gibt es auch -
vorher ein kleines Griesklösschensüppchen
Schnitzelchen kriegt davon auch ein Schippchen :-)
Ach , lang nichts mehr von Paulinchen gepostet -
sie wurde ja im Urlaub von meinen Mädels gehostet
und bekam exklusive einen eigenen Thron
von dem sie jeden anderen jagd davon



 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 22.09.2019, 14:41:44
Pflaumenkuchen.JPG

3 Tassen Kaffee.JPG

Schlagsahne.jpgEs ist ja noch Kaffeezeit,
da stell ich mal noch ein paar Stückle Pflaumenkuchen bereit.
Sahne und ein Schälchen Heeßen gibt es auch dazu.
Ich hoffe, dann hat die "glüschtige" Seele Ruh?

Ich komm ja grad vom Kaffeetrinken
und tu Euch vom gemütlichen Sofa winken.
Der Sonntag ist beinah vollbracht.
Ich hoffe, der Montag macht ihn mit schönem Wetter nach.

Grüßle von
Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 22.09.2019, 16:36:13

@WoSchi, meine Mutter würde jetzt sagen,
Kind was hast du nur für einen Saumagen Tränen lachen
aber iss nur tüchtig, du kannst es ja vertragen.
Ich werde jetzt einfach weitergehen,
ich sah nämlich bei @Klara39 Kaffee und Kuchen stehen.
Ein Stückchen davon werde ich mir gleich mopsen
und dann hurtig von dannen hopsen 
6184D575-B556-41F7-9FA2-4DF29B329F02.jpegBruny
 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny

So, morgen ist es wieder vorbei mit dem Lotterleben 
die Nachbarin hat mir meinen Einsatzplan übergeben.
Dabei habe ich ganz großes Glück
denn ich fahre zwei Omas zum Doc und wieder zurück.
Ich habe zuerst ja diesen Dienst verweigert,
aber mir wurde gesagt, ich wurde ersteigert Tränen lachen.
Sie wollten unbedingt in meinem Auto fahren
ich kann mir schon denken das komische Gebaren,
sie in den Jeep zu bekommen
ich habe ja schon einmal einen Schemel mitgenommen,
aber wie soll eine davon auf die Rückbank kommen?
Irgendwie werden wir es schon schaffen
ich hoffe ich muss nicht lauthals lachen.
Heute aber gehe ich schon früh ins Bett
ich wünsche eine gute Nacht
und bin auch schon weg.
59227677-3C3E-4755-BB2C-A46AF87F0134.jpegBruny
 


Anzeige