Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Seija vom 05.11.2019, 11:53:00
Autsch: Majorie ist versehentlich mit unter die Vermissten geraten, Seija, sie schaut ja fast täglich zu uns rein...Luchs
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go

Ja,ihr habt Recht,
es ist wirklich schlecht,

dass einige nicht schreiben.......
oder hier verweilen.....

ich kann nur von mir auf and're schliessen,
kann ja kaum noch Blumen giessen,

mir geht es wirklich gar nicht gut,
das zu schreiben,kostet  Mut!

Zwar schau ich täglich bei euch rein,
doch fehlt die Kraft,um was zu schreib'n.

Es ist nun mal der "Lauf der Welt",
dass das,was uns "zusammenhält",

dem Zahn der Zeit ist ausgesetzt,
und meine Wirbelsäule "hetzt"

alle Musken,Nerven,Sehnen
zum Streik auf.....die sollten sich "was schämen",

mich so auf meine alten Tage,
---das bringt mich wirklich sehr in Rage---

nicht mehr aufrecht halten wollen,
und das nicht machen,was sie sollen!!

Dafür schenken sie mir reichlich Schmerzen,
und das ist wirklich nicht zum Scherzen!

Früher hab ich manche Nacht,
durchtanzt,am Bett von Kranken auch gewacht,

jetzt durchwach ich manche Nacht,
weil die Schmerzen mit Bedacht,

mir die Waaaagerechte einfach nicht gönnen.......
es nutzt auch gar nix,wenn ich sag: sie können,

mir mal den Buckel runter rutschen...
der zieht ja sowieso nen Flutschen........

das mir hier nun keine/r heult
oder mitleidsvoll dann meint,

das tut ihm leid ...macht "dumme Sprüch"....
davon wird's nicht besser,sicherlich!

Irgendwie muss ich mich arrangieren,
um nicht zu krabbeln,auf allen Vieren.....

denn,bin ich unten,fehlt die Kraft,
bis ich es wieder aufwärts schaff.

Seh' ich euch lächeln insgeheim?
Also,das finde ich gemein....

sich vorzustellen,ich krabbel rum
und schwätz hier auch noch ziemlich dumm....

Heidenei,Potzblitz und Himmeldonnerwetter!!!!

old_go schrieb hier auch schon mal netter..........








 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf old_go vom 05.11.2019, 12:59:26
Winterjasmin1.JPG
Trotz des miesen Wetters ist der Winterjasmin am Blühen -
ich freu mich jedes Jahr über sein Bemühen!

Old_go, Deinem Wunsch gemäß spar ich mir jedes tröstende Wort,
denn Deine Schmerzen gehen davon sicher nicht fort,
aber Du sollst wissen, dass ich an Dich denke
und Deine Nachricht nicht irgendwo versenke!

Einige, die schon länger im PH nicht mehr zu sehen sind,
wurden aufgezählt,
mir aber auch Roxannas und Charlies Beiträge fehlen.
Wenn ich sie lese in anderen Threads, freue ich mich,
denn dass es sie noch gibt, dann weiß ich!

Das Leben ist wie eine Sinus-Kurve:
mal oben, mal unten!
Und wer will, hat dann auch wieder hergefunden!

Schönen Nachmittag - auch wenn April-Wetter ist.
Klara

Anzeige

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Klara39 vom 05.11.2019, 13:13:28

Einige, die schon länger im PH nicht mehr zu sehen sind,
wurden aufgezählt,
mir aber auch Roxannas und Charlies Beiträge fehlen.

 
Ja, liebe Klara - @CharlotteSusanne und @Roxanna fehlen hier sehr.......😔
Für die habe ich auch noch ein Liedchen.....😉
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 05.11.2019, 12:45:38

Dann scheint meine Information falsch gewesen zu sein @Luchs35. Ich habe in einer Arztpraxis hier in Spanien gelesen, dass bei Helmut Lotti Krebs diagnostiziert wurde und seine Fangemeinde schrieb ausführlich über diese Schockdiagnose. Wie auch immer, er ist zurück auf der Bühne und kann uns weiter mit seiner Stimme erfreuen 👍.
Bruny

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 05.11.2019, 13:34:18
https://www.gentside.de/krankheit/helmut-lotti-arzt-diagnostiziert-unheilbare-krankheit_art16064.html

Das kommt vermutlich von der ursprünglichen Meldung durch die Arztdiagnose "unheilbar erkrankt", was dann meist mit Krebs verbunden wird,Bruny. Ach wenn es heißt "leichte Autismusform" hat es nur wenig Verbindung mit z. Bsp.  Gretas "Asperger" zu tun, der ja auch eine Unterart von Autismus ist, aber eben dann doch nicht. Seiner Stimme hat es sicher nicht geschadet, seiner Ehe aber wohl, wenn von ihm als Ehemann wenig Echo kommt. Nun weiß er Bescheid und kann das Verhalten anderer Menschen einschätzen. 
Das ist ein Tragik, die einsam macht....Luchs

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Seija vom 05.11.2019, 13:25:11
Seija und Klara:  Roxanna hat im Moment viel zu verkraften und braucht ein wenig Abstand. Aber wir werden sie sicher wieder im PH sehen.  Charlie hat sich verabschiedet, was wir einfach so akzeptieren müssen. 

Aber von unserer ungesunden Nachmittagsrunde werden wir uns nicht verabschieden, deshalb gibt es ein Häppchen als süßes Schnäppchen...😋..Luchs
@Klara39

682615_1_graz14.jpg
Chelsea
Chelsea
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Chelsea
als Antwort auf luchs35 vom 05.11.2019, 14:52:55

@ Luchs ,vielen Dank für den Link...

ich mag den Helmut Lotti und seine traumhaft schöne Stimme ,seine Texte haben Hand und Fuß ,wie man so sagt.

Liebe Grüße
Chelsea

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Chelsea vom 05.11.2019, 16:58:30
DSC02371.JPG
Man denkt, es ist schon tiefe Nacht,
dabei ist erst ein dreiviertel Tag herumgebracht.
Der Mond nimmt zu
und bringt dann Luchs um die verdiente Ruh! 😳

Morgen hab ich ne Menge zu tun,
deshalb will ich heute beizeiten ruhn.
Ich wünsche allen eine gute Nacht
und dass ihr morgen froh erwacht.

Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 05.11.2019, 15:01:29

Ich habe im Moment auch viel zu verkraften
und deshalb werde ich peinlichst darauf achten,
dass der Kaffeetisch gedeckt ist jeden Tag
mit all den süßen Sachen, die ich virtuell sehr mag 😊.
Ne, jetzt mal ernst und ohne Spaß
@old_Go, @Roxanna und allen Geplagten wünsche ich was.
Wenn jemand verläßt den Ponyhof
wegen Nichtigkeiten, finde ich das zwar doof.
Aber so ist das nun mal im Leben,
man verträgt sich halt nicht mit jedem.
@Malinda habe ich auch schon lange nicht mehr gesehen
und ich frage mich, wie wird es ihr wohl gehen.
Der November war für mich immer ein Monat
den ich nicht leiden konnte, er war so trist und dunkel wie ich es nicht mag.
Nun wohne ich in einem Sonnenland
aber der November bleibt mir weiterhin unbeliebt, auch im hellen Gewand 😉.
Bruny


 


Anzeige