Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Klara39 vom 31.07.2020, 19:45:12
Das ist ja ein Prachtexemplar, Klara.

Diese grossen, hellgruenen Augen und das schoene, dunkel gezeichnete Fell - einfach wunderschoen.

Herrlich eingefangen, mit dem gruen beblaetterten Zweig davor.

Abgesehen von dem dunklen Fell hat das Kaetzchen sehr viel Aehnlichkeit mit einem jungen Tiger,
finde ich.

Danke fuer's Einbringen hier!

Gute Nacht, und liebe Gruesse, Majorie

funpot0000445832_x250_y327.jpg
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Majorie vom 31.07.2020, 22:02:17

Diese fischige , von Luchs erstellte, Gabe,
ihr glaubt nicht, wie ich mich dran labe.
Und wer Lust hat, greift doch einfach zu,
ich hab alle Varianten gern, nehme dann im Nu,
was übrigbleibt, genug ist ja heut vorhanden,
da fühle ich mich wieder mal verstanden.

Morgen ist hier Schweizer Nationalfeiertag,
er wird gefeiert mit Raketen, was ich nicht mag.
Am Vorabend, wird auch schon geböllert, also jetzt,
drum Tine sich morgen mit Jule in die Berge absetzt.
Natürlich nicht in die Schweizer Alpen, nein andere Seite:
Im Schwarzwald suchen wir morgen das Weite.

Wenn ihr euch also morgen fragt, wo ich geblieben,
ich bin am Schlemmern in den friedlichen Hügeln drüben.
Und von wegen 'fragen', hat einer die old_go gesehn,
sie fehlt mir hier und im Eulenwald, das muss ich gestehn.
Wer was weiss, oder was gehört, der sol's mir bitte verraten,
Nicht mehr lange möcht ich hier im Ungewissen braten.



Tine

 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Tine1948 vom 31.07.2020, 22:48:03
Hi Tine,

nach einem Schluck von Deinem Bier-
bin ich dann nochmal ganz kurz hier.

Ich wuensch' Dir sehr viel Spass im Walde-
und hoff' Du kommst zurueck dann balde.

Fuer Jule freu ich mich so sehr-
die Zeit im Wald ist nicht so schwer,

Dort sie entkommt der Knallerei-
ist Tieren nicht ganz einerlei.

Habt Beide recht viel schoene Tage-
bau keinen Unfall, waer' 'ne Plage.

Die Autobahn ist sehr bekannt-
auch in der Ferne wird's genannt.

Vor Jahren schon gab's da die Irren-
die Andere total verwirren.

Vielleicht faehrst Du ja ueber Land?-
das ist als wirklich schoen bekannt.

"Whatever" - Du weisst was Du tust-
und bald dann wieder hier HuHust..............................................................

Liebe Gruesse, gute Fahrt und eine schoene Zeit, wuenscht Euch Beiden,    Majorie

Wolf_UweZucchiEPA-635x423.jpg
      Vielleicht begegnen Euch dort ein paar harmlose Woelfe?  
                                           Nur Mut !!!      😂





 

Anzeige

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Majorie vom 31.07.2020, 23:32:38

Liebe Majorie, alles schönste kleine Bergsträsschen über liebliches Land,
und wir machen Pause und einen walk an einem See, der nicht bekannt.
Dort kann Julchen schwimmen, und dann fahren wir zum 'Grünen Baum'
in einem kleinen Dorf, treffen Hundefreunde, und das Dorf kennt man kaum.
Im Garten unter dem grünen Baum gibts dann  ein leckeres Essen,
und der Gasthof ist an diesem Tag nur von Gästen mit Hunden besessen.
Bis bald, Tine

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Tine1948 vom 31.07.2020, 23:51:24
DSC01349.JPG
Guten Morgen zum 1.August!
Wenn ich auf das Thermometer sehe, packt mich der Frust.
Eigentlich wollte ich längst unterwegs sein im schattigen Wald -
aber bei 36° früh um 9Uhr vergeht die Lust bald.

Da noch kein Frühstück zu sehen ist, stell ich eins ein,
denn eine gute Unterlage muss am Morgen schon sein!
Ich wünsche allen für ihre Unternehmungen viel Freude,
bleibt gesund und das nicht nur heute!


Frühstück29.jpg
(Übrigens: die Wölfin in Ohrdruf hat wieder Junge,
aber diesmal keine Hybriden, denn ein echter Wolf hat sich dazugesellt!
Nun liegen die Naturschützer mit den Schafhirten und Landwirten
wieder im Clinch...)

Einen erträglichen Tag wünscht ringsum
Klara, die hofft, dass Seija die lästige Hexe vertreiben konnte!
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 01.08.2020, 09:27:36
Wölfe sind mir heute Nacht keine begegnet,
ich war sogar mit 3 Stunden Tiefschlaf gesegnet.
Doch ein Knurren hat mich aus dem Bett getrieben -
ich habe es allerdings meinem Magen zugeschrieben.

Doch Klara hat schon für mein Wohl Frühstück gebracht,
da hat sie mich bestens startklar gemacht.
Wünsche allen einen guten Start ins Wochenende,
wozu ich euch viel Spaß und Wohlgefühl sende...Luchs



9ec169dc88633c96442b776dfd51b5f64996.jpg


 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
Schweiz.png
Schweizer Flagge am schweizerischen Nationalfeiertag.
 
Heute, am 01. August, feiert die Schweiz ihren Nationalfeiertag. Dieser Tag wird von offizieller Seite auch als Bundesfeier, Schweizer Bundesfeiertag oder einfach nur als 1. August bezeichnet. 1291 wurde im August der sogenannte Bundesbrief abgeschlossen und genau jenem Ereignis gedenkt der Schweizer Nationalfeiertag, der landesweit als gesetzlicher und damit auch arbeitsfreier Feiertag begangen wird. Der Bundesbrief gilt als die Gründungsurkunde der Schweizerischen Eidgenossenschaft und die Festlegung des Tages auf den 1. August geht auf eine Initiative der Berner zurück.

Die Schweizer schmücken am Bundesfeiertag oftmals ihr Zuhause mit der Schweizer Nationalflagge oder den Kantons- sowie Gemeindefahnen. Die Beflaggung öffentlicher Gebäude, Straßen und Plätze ist meist gesetzlich vorgeschrieben und wird entsprechend umgesetzt. In den Gemeinden finden nachmittags oder abends meist Feiern statt, bei denen auch für Volk und Vaterland gebetet und die Nationalhymne (Schweizerpsalm) gesungen wird.  (aus kleiner-kalender.de) 

 
 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
DSC01459.JPG
Nun war ich doch noch ein paar Schritte unterwegs,
im Schatten ging mir die Hitze nicht so auf den "Keks".
Habe ne Menge Schönes gesehen und Fotos davon gemacht,
eins habe ich hier mitgebracht.

Wie der Samstag weitergeht, werde ich sehn,
und nachher zu meiner Freundin in den Garten gehn.
Wünsche allen gute Zeit -
bin später wieder hier bereit!
Klara


 
chris
chris
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von chris


Wünsche allen hier im Ponyhof ein schönes Wochenende.


Chris
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf chris vom 01.08.2020, 13:53:49

Mein S O S geht heute weiter,
mein Einkaufsmarathon stimmte mich nicht heiter.
Zum Schluss habe ich noch Eiscreme gekauft,
doch trotz Kühlbox ist sie angetaut.
Ich habe extra noch eine Packung Eiswürfel mitgenommen,
doch auch die sind fast davongeschwommen.
Und ich selbst sah auch nicht besser aus,
klitschnass geschwitzt kam ich nach Haus.
Zwischendurch habe ich auf das Thermometer sehen
und feuerrot tat es da stehen,
wir haben 48°,
dazu ich langsam nix mehr sag 🥴.
Was soll ich denn auch jetzt noch sagen,
diese Hitze kann ich nicht mehr so gut vertragen 😢.
Bruny
 


Anzeige