Forum Allgemeine Themen Plaudereien meine zwei besten Vierbeinigen Freunde

Plaudereien meine zwei besten Vierbeinigen Freunde

lissi
lissi
Mitglied

Re: meine zwei besten Vierbeinigen Freunde
geschrieben von lissi
als Antwort auf rolf vom 16.03.2009, 17:03:23

Rello sag, was meinste, wär es nicht doch gesünder, wenn Du wie schon angedroht , alle Deine Taler von der Bank holst, damit eine schöne Weltreise machst ? Wir könnten Dir stundenlang zuhören, was Du schönes zu erzählen hättest
Lissi
rello
rello
Mitglied

Re: meine zwei besten Vierbeinigen Freunde
geschrieben von rello
als Antwort auf lissi vom 16.03.2009, 17:16:07
Hi lissi, ich habe so viel von der Welt gesehen und bin des Weitreisens müde. Von Ostdeutschland konnte ich während meiner Sturm- und Drangzeit ja nichts mitkriegen und deshalb treibe ich mich jetzt des öfteren dort herum.

@ rolf. Wenn Du schon googelst, mußt Du auch korrekt wiedergeben. Da heißt es bei Wiki, dass Mischpoke im Deutschen häufig eine abwertende Bedeutung hat.
Na siehst Du, es sind nur die Deutschen, einige jedenfalls, willst Du auch dazu gehören?
--
rello
Medea
Medea
Mitglied

Re: meine zwei besten Vierbeinigen Freunde
geschrieben von Medea
als Antwort auf rolf vom 16.03.2009, 17:03:23
Seit Generationen wird in meiner Familie die liebe Verwandtschaft mit "Mischpoke" betitelt. Das ist stets liebevoll-ironisch gemeint, jeder weiß es und wenn sie sich wiedermal angemeldet haben, dann heißt es: "ach die liebe Mischpoke steht ins Haus".
Und dann wird aufgefahren, was Garten und Keller nur so hergeben, es sind immer Feste, bei denen viel gelacht und gescherzt wird. Für uns absolut keine abwertende Bezeichnung.

Medea
--

Anzeige

rolf
rolf
Mitglied

Re: meine zwei besten Vierbeinigen Freunde
geschrieben von rolf
als Antwort auf rello vom 16.03.2009, 17:33:57
Sind wir hier denn nicht in Deutschland?
Es ist doch bei vielen Ausdrücken so, daß sie in einem anderen Kreis verwendet eine andere Bedeutung haben, als ursprünglich.
--
rolf

Erg.
»Na siehst Du, es sind nur die Deutschen, einige jedenfalls, willst Du auch dazu gehören?«
Habe ich den Ausdruck gebraucht?
Eben nicht, ich bemühe mich, solche Mißverständnisse zu vermeiden.
rello
rello
Mitglied

Re: meine zwei besten Vierbeinigen Freunde
geschrieben von rello
als Antwort auf rolf vom 16.03.2009, 17:44:25
Ja rolf, das ist so: ich bin, wenn Du willst, selbst bei den Nazis multikulti aufgewachsen.
Meine Patentante war mit einem Juden verlobt, da habe ich im Alter von 6 Jahren noch Jiddisch mitbekommen und als Onkel Jupp (ihm war die Flucht nach Uruguay geglückt) nach dem Krieg des öfteren in sein Geburtsland kam, waren wir auch zusammen in Synagogen. Da habe ich allerdings das Hebräisch des Rebbe nicht verstanden. Ich verwende den Ausdruck Mischpoke in seiner eigentlichen Bedeutung und nicht so, wie ihn böse Menschen deuten.
--
rello
heide
heide
Mitglied

Re: meine zwei besten Vierbeinigen Freunde
geschrieben von heide
als Antwort auf rello vom 16.03.2009, 17:01:12
Medea und Rello.............Der Ausdruck “Mischpoke“ gehört zwar nicht unbedingt zu meinem Sprachgebrauch, aber anfreunden konnte ich mich doch mit ihm!!!!!!
Nicht unbedingt Mischpoke, aber hier im tiefsten Ruhrgebiet hat es schon so einige Begriffe, mit denen ich, obwohl seit Urzeiten hier lebend, ich wenig anzufangen weiß.

--
heide

Anzeige

peter25
peter25
Mitglied

Re: Schuhe-??
geschrieben von peter25
als Antwort auf heide vom 16.03.2009, 14:19:44
.............ob die Schuhe nun glänzen (hochglanz poliert)oder nicht,wichtig ist doch nur das man die Absätze nicht vorne trägt??
(das wärs dann?)
peter25
Re: Schuhe-??
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf peter25 vom 16.03.2009, 21:07:46


Da bin ich doch tatsächlich im Thema verrutscht.
Eben noch im Haustierthema und irgendwie habe ich das Thema unter Plaudereien eingestellt. Entschuldigung dafür. Ich bin absoluter
Forums und Computeranfänger und kenne mich noch nicht aus.

Meine Freundin hilft mir dabei, (wie jetzt auch diesen Beitrag zu verfassen) denn ich habe keine Ahnung wie man Fotos etc. einstellt.
Ich schreibe und sie macht den Rest, bis ich weiss wie der Hase läuft.

Das hier gleich Kleiderfragen und .... diskutiert wurden fand ich doch nun sehr befremdlich.
Und um die "Gerüchteküche" nicht weiter brodeln zu lassen, nein ich
suche niemanden und möchte mich einfach nur nett unterhalten.

Wobei ich die Betonung auf das Wort nett legen möchte.

Ich hoffe, nun alle Unklarkeiten ausgeräumt zu haben und werde das nächste Mal ganz genau darauf achten mich nicht im Thema zu vertun.
Ein Dankeschön an alle, die mir sehr nett geschrieben haben.

--
ingrid13
astrid
astrid
Mitglied

Re: Schuhe-??
geschrieben von astrid
als Antwort auf vom 18.03.2009, 12:47:43
Danke Dir Ingrid, für Deine Klarstellung.
Nun weiß Mann/Frau, Bescheid. Denn bis jetzt ist
es noch nicht vorgekommen, daß jemand Neues,
sich so präsentiert hat, wie Du. Ist mir jedenfalls,
nicht bekannt bzw. habe ich noch nicht mitbekommen.
Dadurch kamen wohl auch die Mißverständnisse
auf, die sonst einfach nicht da sind.

In diesem Sinne,liebe Grüße von Astrid


Re: meine zwei besten Vierbeinigen Freunde
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf pilli vom 14.03.2009, 21:18:46
pilli, danke fuer Deine...., habe diese Bilder nicht reingestellt, weiss garnicht wie das geht.Bist Du jetzt beruhigt????
--
ingrid13

Anzeige