Forum Allgemeine Themen Plaudereien Schnarchen als Beziehungskiller

Plaudereien Schnarchen als Beziehungskiller

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf yankee vom 16.01.2009, 14:48:02
Ohne Liebe kann ich keinen Sex machen, dann kann ich es mir auch gleich selbst machen. Bringt nämlich nicht die Erfüllung!

Das gilt für meine Person.
--
susannchen
yankee
yankee
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von yankee
als Antwort auf vom 16.01.2009, 16:05:10
Ohne Liebe kann ich keinen Sex machen, dann kann ich es mir auch gleich selbst machen. Bringt nämlich nicht die Erfüllung!

Das gilt für meine Person.
--
susannchen
geschrieben von susannchen1



Oh susannchen,
jetzt hast du das Unmögliche doch möglich gemacht. Du hast babarakary im Widerspruch noch getoppt indem du es schaffst dir in einem Satz zu widersprechen.
"Ohne Liebe kann ich keinen Sex machen, dann kann ich es mir auch gleich selbst machen." Mit "es" ist doch wohl Sex gemeint.
Frage: Liebst du dich denn nicht ? (Bitte nicht beantworten)

Es müsste doch richtigerweise heissen: Ohne Liebe macht mir Sex keinen Spass und bringt mir nicht das Erhoffte. Das könnte ich verstehen.

Jedenfalls ist das bei Männern etwas anders, weil biologisch notwendig. Das muss weder Spass machen noch ist zwingend Liebe notwendig. Wobei letzteres die bevorzugte Variante ist )
--
yankee
astrid
astrid
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von astrid
als Antwort auf vom 16.01.2009, 16:05:10
Hallo Susannchen,da haben wir Zwei mal wieder die
gleiche Denke ) und ich glaube hier gibt es noch einige User mehr,die sich nur nicht trauen zu schreiben.

Für mich gibt es eben nur Sex,wenn ich Jemanden liebe.
Genau,wie ich es schon weiter oben schrieb und das gilt
auch nur für mich selber.
Sicher gibt es da auch noch andere Leute,die anders empfinden und gerne mal so Sex nebenbei mitnehmen,wenn
es sich die Gelgenheit bietet.
Doch das ist nicht mein Dingen.

Lieben Gruß,Astrid

Anzeige

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf yankee vom 16.01.2009, 16:28:44
Meine bescheidenen Meinung: Für Sex gehören zwei. Zur Selbstbefriedigung nicht, ist für mich also kein Sex sondern nur Befriedigung (wenn überhaupt)
--
susannchen
astrid
astrid
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von astrid
als Antwort auf yankee vom 16.01.2009, 14:31:39
Hallo Yankee,
siehst Du bitteschön auf dem Foto,nicht noch eine
Katze? Außerdem ist doch dort nicht Sex mit den Tieren
abgebildet oder brauchst Du eine Brille?
Nichts für ungut,aber man kann auch viel hineindenken,
wo einfach nichts ist.

Gruß,Astrid
Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf astrid vom 16.01.2009, 16:35:55
Und wenn, dann müsste es Zoophilie heissen und nicht Sodomie.
--
susannchen

Anzeige

yankee
yankee
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von yankee
als Antwort auf vom 16.01.2009, 16:44:23
Sorry, so gut kenn ich mich da nicht aus.
--
yankee
inselfee
inselfee
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von inselfee
als Antwort auf yankee vom 16.01.2009, 16:28:44
Oh oh oh, welch heikles Thema!
Ging es in diesem Thread nicht ums SCHNARCHEN???

LG
inselfee
yankee
yankee
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von yankee
als Antwort auf inselfee vom 16.01.2009, 17:18:33
Genau. Ich hatte sogar einen link mit beigetragen zum Thema Schnarchen und Sex.
Aber ich beende das Thema jetzt meinerseits.
--
yankee
heide
heide
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von heide
als Antwort auf yankee vom 16.01.2009, 17:29:42
Mach’ das, und widme Dich Deiner Liebsten. Es muss ja nicht immer nur nachts geschehen.
--
heide

Anzeige