Forum Allgemeine Themen Plaudereien Schnarchen als Beziehungskiller

Plaudereien Schnarchen als Beziehungskiller

pilli
pilli
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von pilli
als Antwort auf barbarakary vom 15.01.2009, 23:51:29
@Alle: Nachdem das Thema ausuferte - kleine Bemerkung meinerseits, wieso wurde unterschieden zwischen Liebe und Sex, gehört im Eheleben doch wohl zusammen -



huch...tatsächlich?

also ich trenne datt aber schon, wenn die partner...aus watt für gründen auch immer...sex nicht mehr bevorzugen, soll die liebe sich dann auch gleich in luft auflösen? nicht wirklich, oder?

gerade dann braucht es doch die liebe, dem partner auch weiterhin partner sein zu können?


--
pilli
barbarakary
barbarakary
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von barbarakary
als Antwort auf pilli vom 16.01.2009, 10:22:50
Hallo, pilli, muss dir Recht geben - habe noch einmal nachgelesen, wie ich darauf kam.
Yankee schrieb: Der Liebe sicher nicht, aber was ist mit dem Sex?
Für mich gibt es natürlich Liebe ohne Sex, meine Reaktion war also ein Denkfehler!
--
barbarakary
Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von nina
als Antwort auf barbarakary vom 16.01.2009, 11:00:44

--
nina

Non verbal. ))




nina

Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von omaria
als Antwort auf nina vom 16.01.2009, 11:55:36
Danke nina, für diese "RENTNERLIEBE" -
sieht doch richtig liebevoll gemütlich aus!!!
(Wer schnarcht/schnurrt denn da??? Mann / Frau / Hund / Katze)???)
Stört doch niemanden!

omaria
astrid
astrid
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von astrid
als Antwort auf nina vom 16.01.2009, 11:55:36
Nina,
danke für das Bild,ist so passend,grins

Lieben Gruß,Astrid
astrid
astrid
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von astrid
als Antwort auf wikinger vom 16.01.2009, 00:59:14
Ja,klar bin ich schlimm,lach.
Nur ohne Liebe,gibt es für mich,keinen Sex.

Und das man dann auch in schlechten Zeiten
zusammenhält,auch ohne Sex,ist auch klar für
mich. Kann ja immer mal passieren,Krankheit,
zum Beispiel.

Aber das ist nur meine Denkweise,
meint schmunzelnd,Astrid

Anzeige

barbarakary
barbarakary
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von barbarakary
als Antwort auf astrid vom 16.01.2009, 12:09:48
Liebe nina, das Bild ist ganz reizend und liebevoll! Auch für mich gibt es keinen Sex ohne Liebe, wohl aber Liebe ohne Sex, das ist evtl. Einstellungssache - jeder sollte nach seiner Facon selig werden...
LG Roswitha
--
barbarakary
wikinger
wikinger
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von wikinger
als Antwort auf astrid vom 16.01.2009, 12:09:48
Ich bin ganz Deiner Meinung astrid. Liebe ohne Sex geht, aber Sex ohne Liebe? Das geht schon mal garnicht, wozu auch? Da finde ich das Bild von nina super, das ist doch noch wahre Liebe im hohen Alter ))
--
wikinger
yankee
yankee
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von yankee
als Antwort auf wikinger vom 16.01.2009, 14:27:54
Die Darstellung mit Hund im Bett grenzt doch schon an Sodomie )
--
yankee
yankee
yankee
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von yankee
als Antwort auf barbarakary vom 16.01.2009, 14:27:53
Liebe nina, das Bild ist ganz reizend und liebevoll! Auch für mich gibt es keinen Sex ohne Liebe, wohl aber Liebe ohne Sex, das ist evtl. Einstellungssache - jeder sollte nach seiner Facon selig werden...
LG Roswitha
--
barbarakary



Also das kapier ich jetzt nicht.
Wenn du sagst: Es gibt keinen Sex ohne Liebe, dann meinst du doch daß es das eine ohne das andere nicht gibt. Wie kannst du dann im nächsten Satz das Gegenteil behaupten und wikinger stimmt dir auch noch zu ? Wisst ihr denn wirklich worüber ihr redet ?
Und warum soll das eine nicht ohne das andere gehen ?
Ihr müsst doch euer Auto auch nicht lieben um damit zu fahren.
Sex ist Sex und Bier ist Bier. Beides kann man natürlich mit Liebe verbinden damit es besser schmeckt ))
Anbei noch ein link zum Thema Schnarchen statt Sex.
--
yankee

Anzeige