Forum Allgemeine Themen Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf omaria vom 22.05.2021, 10:48:24
Guten Morgen... 

Maria... danke für dein schönes Video über Bayreuth... der Garten mit den Blumenrabatten ist wunderschön... sieht aus wie ein großer Blumenteppich... 

Da wurde mit dem Festspielgebäude etwas Schönes geschaffen... Ideengeber
war ja Richard Wagner... 

Eine Oper-Wagner würde ich nicht besuchen wollen... genau wie du... 

ich finde... die Auswahl des Stoffes... die Nibelungensage zum musikalisch zu verarbeiten gut... 
Ob... der Schatz der Nibelungen jemals gefunden wird? 😋

Charles Aznavour hatte ein langes Leben... das mit 94 Jahren endete... er hat uns viele Lieder geschenkt mit seiner unvergessenen und einzigartigen Stimme...

 


Heute ist auch ein besonderer Tag...  es geht um Erhaltung der Artenvielfalt...
ich habe mich mal für den Delfin entschieden... weil ich letzte Tage gelesen habe... dass er bedroht ist... 

Collagen247.jpg
Auch unser heimischer Feldhase und der Feuersalamander sind bedroht... 
und unsere Bienen... und noch viele andere Tiere... 


Grüßle anjeli




 
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf ehemaliges...Mitglied vom 22.05.2021, 11:00:06
Danke Woschi... 
für das sehr berührende Video... ich habe es mir gerne angesehen... und es passt wunderbar zu einem der heutigen Themen... 

Auch Primaten sind vor dem Aussterben bedroht... viele kleine Tiere... wie der Feldhamster sind bedroht... 
Wann kommen wir endlich von der Monokultur weg... 

Den Wolf... wir haben ihn schon mal fast ausgerottet... jetzt ist er wieder da... bei uns und es soll ihm erneut an den Kragen gehen... 
Warum? Weil in unseren Köpfen immer noch das Märchen vom bösen Wolf herrscht... wird der Wolf wieder zum Problemtier erklärt... wie der Luchs auch... 
Wieso können Italiener... Slowenen... Kroaten und andere Völker mit dem Wolf leben... ?
Weil sie dem Wolf Platz schaffen und ihre Schafe und andere Beutetiere schützen... 
Aber... wir... anstatt mehr Wildschutzgebiete zu schaffen... wird wieder ein Marktzentrum am Rande der Stadt eröffnet... und Grünflächen fallen dadurch weg... 

Rote Liste

grüßle anjeli

 
ehemaliges...Mitglied
ehemaliges...Mitglied
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von ehemaliges...Mitglied
als Antwort auf anjeli vom 22.05.2021, 11:47:24

ja..auf die Rote Liste sollten die Menschen jeden Tag gucken wie in die Bild-Zeitung .. damit sich endlich etwas ändert.
Ich persönlich beschäftige mich seit vielen Jahren mit afrikanischen und asiatischen Elefanten und zusammen mit einer Japanerin, einer Holländerin und einer Amerikanerin sind wir immer noch dabei, alle Elefanten in Gefangenschaft zu registrieren und ihren Lebenslauf nachzuvollziehen - ab 1930 ...  und dann sind da natürlich die vielen Schutzmassnahmen, die es inzwischen gibt. Da finde ich es grossartig, dass die Charlene von Monaco sich in ihrem Heimatland Südafrika jetzt stark macht für den Schutz der letzten Nashörner - haben viele ihre Fans wieder überhaupt nicht verstanden und anstatt zu lesen, bekrittelten sie lieber die Frisur der Frau .. aber mach mal was gegen Oberflächlichkeit  ..

Ja und dann sind da die Primaten .. Gorillas faszinieren mich da am meisten , wobei Oran Utans offenbar noch viel klüger sind. Als junge Frau war ich mit meinem Mann in Washington D.C. und nutzte die Zeit tagsüber, wenn er zur Arbeit war, um in den weitläufigen Zoo zu gehen. Ich hab lange vor dem tristen Gorillagehege gesessen und den mächtigen Silberrücken angeschaut, wie er da - mir ganz ähnlich - auf seiner riesigen Bank sass und er schaute mich genau an .. beobachtete jede Bewegung .. wer da wen beobachtete ...hm ... so gerne hätte ich seine Gedanken gelesen .. ich wurde ganz klein und demütig und habe mich geschämt, ein Mensch zu sein, dass dieses schöne Tier da so elendig in einem gekachelten Gehege sass und sich anstarren lassen musste ... ich bin naiv genug zu hoffen, dass ich es vielleicht noch erlebe, dass man diesen grossen Primaten  die Menschenrechte zuerkennt und sie auch so behandelt


Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf ehemaliges...Mitglied vom 22.05.2021, 12:12:52
Guten Tag - nach der Mittagszeit...

*ARTENVIELFALT* ist ein ganz brisantes Thema und geht alle Menschen etwas an!

Jede*r kann im Umfeld etwas für den Artenreichtum tun,
man muss es nur wollen!
 


Maria
chris
chris
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von chris
71900_1_Gifs_-_ST.jpg
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf ehemaliges...Mitglied vom 22.05.2021, 12:12:52
Hallo am Mittag... 

Woschi... ich mag auch sehr gerne Elefanten... sie werden immer noch getötet wegen ihrer Stoßzähne...  in Asien ist es ganz schlimm...

Das finde ich eine Mammutaufgabe... mit der du dich beschäftigst... alle Elefanten zu registrieren... die in Gefangenschaft leben...  alle Achtung...

Viele Elefanten waren z. B. in Indien Arbeitssklaven... sie wurden teilweise nicht gut behandelt... sondern mit Elefantenhaken gequält... 
Dass das in  einigen deutschen Zoos auch passiert... dass ist nicht vorstellbar... 

Elefantenhaken im Zoo

Der Artikel ist von 2018... ich kann leider nicht sagen... ob sich schon was geändert hat... 

Ich habe vor kurzen aus einem Zoo gesehen... wie bei den Elefanten die Fußpflege gemacht wird... da werden die Elefanten behutsam heran geführt... und nicht mit Elefantenhaken gefügig gemacht... 


Jetzt springe ich mal zum Delfin...

FreieBilderFantasie30.jpg

Maria... ja... jeder kann etwas tun... wenn er einen Garten hat... vor allem sollte der Garten nicht steril sein... oder in eine Steinwüste verwandelt werden... 
er sollte ruhig natürlich sein... mit Laubhäufchen... wo sich die Tiere wohlfühlen können... u. s. w.

grüßle anjeli









 

Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf anjeli vom 22.05.2021, 15:01:24
HALLO und nur mal so nebenbei:

Logo + 22. Mai 2021 700.jpg

😍 @Chris - DANKE für deinen Pfingstgruß! 💕

@anjeli - Delfine sind superintelligent:
 


Und wer erinnert sich nicht gerne an *FLIPPER*...
 


Maria
mondie
mondie
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von mondie
Hallo nach der Kaffeezeit,

heute ist der Tag der Artenvielfalt, und ich plädiere, dass jeder etwas dafür tun muss. Es kann nicht sein, dass man es anderen überlässt, die sich dafür engagieren. Wenn ich bedenke, wie viele Tiere auf der Roten Liste stehen, dann ist es nicht 5 Minuten vor 12, teilweise schon 2 Minuten nach 12 Uhr.

Das Video von  @woschi2 hat mich sehr berührt, ein Gorilla setzt sich an ein Fenster in einem Gehege und bestaunte ein Baby, das mit seiner Mutter auf der anderen Seite des Fensters stand. Unglaublich diese Szenen.

Danke @woschi2 für Dein Engagement. Alle Achtung !!

Es ist nicht nur die Monokultur, die verhindert, dass sich z.B. wieder Wolfsrudel in Deutschland ansiedeln. Wir Menschen nehmen ihnen den Platz!  Wenn der nicht gewährleistet ist, reißen sie Nutztiere auf den Weiden.
@angeli, Du hast es erkannt, statt mehr Wildschutzgebiete zu schaffen, entstehen noch mehr Gewerbeflächen.

Ich wünsche Euch allen, auch @chris

360_F_205089810_xDQgPI9N2LahWQGD2mFHuYDa8JtNGPe4.jpg
Es freut mich, @jutta, dass es Dir schon besser geht. Hoffentlich hast Du keine finanziellen Nachteile, weil Du auf eigenen Wunsch (?) die Reha verlassen hast, Du aber ambulant physiotherapeutisch betreut wirst.

Lieber Gruß
Mondie




 
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf omaria vom 22.05.2021, 15:49:16
Hallo am Abend... 

Maria... 
wow... das ist ja erfreulich... dass wir sehr viele Leser haben... ich freue mich mit dir...

wer kennt ihn nicht... den klugen Delfin... den Flipper... nicht nur meine Kinder mochten ihn... ich mochte ihn auch... weil ich auch gemeinsam mit den Kleinen geschaut habe...

@Mondie
Zu den Wölfen 
sie hätten genug zu futtern... wir haben doch sehr viele Wildschweine... und der Bestand würde dann reduziert werden... und vielleicht nicht mehr so drastisch die Schweinepest wüten... 
aber... 
es gibt ja die Jäger... und auch Politiker sind Jäger... 
das geht doch nicht... dass Wölfe den Jägern die Wildschweine wegschnappen... 😋

Danke für deine Pfingstgrüße... 

grüßle anjeli







 
omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria

FROHE PFINGSTEN❣️
 


Maria

Anzeige