Forum Allgemeine Themen Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

mondie
mondie
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von mondie

Hallo am frühen Abend,

ich möchte noch etwas über Carl Zeiss beitragen, der am 11.09.1816 geboren wurde.

Carl Zeiss wurde  als eines von zwölf Kindern in Weimar geboren. Später besuchte er dort bis zum Abitur das Wilhelm-Ernst-Gymnasium. Aufgrund seines starken Interesses an Technik entschloss er sich, Mechaniker zu werden.

Er ging nach Jena um dort eine Lehre aufzunehmen, die er 1838 beendete. Außerdem besuchte er naturwissenschaftliche Vorlesungen an der örtlichen Universität. Ab 1838 unternahm er Reisen unter anderem nach Stuttgart, Darmstadt, Wien und Berlin.

Am 17. November 1846 war es dann soweit, Carl Zeiss eröffnete seinen Betrieb. Anfangs arbeitete Zeiss alleine, da das Geschäft jedoch einen guten Start hinlegte, konnte er bereits 1847 in eine größere Werkstatt umziehen sowie einen Gehilfen und wenig später einen Lehrling bezahlen.

1849 heiratete Carl Zeiss Bertha Schatter, die jedoch kurze Zeit später bei der Geburt des Sohnes Roderich starb. 1853 heiratete Zeiss Ottilie Trinkler. Die beiden bekamen zwei Töchter und einen weiteren Sohn. In seiner Freizeit las Zeiss gerne ein Buch. Auch die Gartenarbeit und vor allem das Züchten von Rosen gehörte zu seinen Hobbys.


Die einfachen Mikroskope seiner Zeit versuchte Carl Zeiss stetig zu verbessern. Des weiteren fertigte seine Firma zusammengesetzte Mikroskope an. Deren Bau war sehr kompliziert. Carl Zeiss erhoffte sich, durch Berechnungen die Mikroskopoptik zu verbessern.

1879 wurde Carls Sohn Roderich Teilhaber der Firma, die mittlerweile bereits 60 Mitarbeiter ernährte. In den 1880er Jahren wurde die Firma langsam zu einem Großbetrieb, mit Außendienststellen im In- und Ausland.

Der Feinmechaniker Carl Zeiss, der Physiker Ernst Abbe und der Glaschemiker Otto Schott machten die Carl Zeiss-Werke in Jena zum damals größten Produzenten optischer und feinmechanischer Geräte der Welt. 1888 erlitt Carl Zeiss mehrere Schlaganfälle, denen er am 3. Dezember 1888 schließlich erlag.

Ein Jahr später gründete Ernst Abbe die Carl Zeiss-Stiftung.

Carl Zeiss fertigt heutzutage nicht nur die klassischen optischen Produkte (Objektive, Mikroskope, Brillengläser, Spiegel, aber auch Kameras), sondern auch Güter für die Medizin, die Halbleiterindustrie, die chemische Analysentechnik oder Anlagen zum Umweltschutz an.

Genießt den herrlichen Abend.

Mondie

omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf mondie vom 11.09.2021, 13:14:00
Guten Abend.... MOIN!

Sososo @Mondie - du hast also auf'm Klo 'unzüchtige' Schriften gelesen!? 😍

Ich selbst habe *Lady Chatterley* weder gelesen noch den Film gesehen =
ich bin sodann vollkommen unbedarft! 😉

Aber das hat mir bis jetzt gar nicht geschadet!
Bin ich ungebildet, weil ich das Buch nicht kenne??? 😆

@anjeli - ich "sportle" z.Z. indem ich täglich die Blätter vom Blauglockenbaum aufhebe:

"Beuget die Knie!" "Beim Bücken immer schön den Rücken gerade halten!"


BLÄTTER Elefantenohren 700.jpg

Der Vorteil dieser "Elefantenohren" ist es,
dass man sie besser aufheben statt zusammen fegen kann...

So mache ich täglich mehrmals ein paar Kniebeugen,
weil Jo sich im Moment ja nicht so gut bewegen kann!

* * * * * * * * * *

Zum Abschluss des Tages noch einmal CARL ZEISS:

 


Morgen SONNTAG ist ein neuer Tag: NAMENSTAG....

Ich wünsche allen, die hier lesen, einen SCHÖNEN ABEND!

Maria
 
omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
GUTEN MORGEN am SONNTAG!

 

 
Maria

Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
Guten Morgen am Sonntag...

Maria...
dann sage ich doch mal am frühen Morgen alles Gute zum Namenstag... 
ich bin ja katholisch  getauft worden... und viele Katholiken feiern ihren Geburtstag am Tag ihres  Namenspatrons...
bei uns in der Familie war das nicht üblich... 

Eine wunderschöne Kapelle hast du uns präsentiert... das Madonnenbild ist einmalig...  die Farben sind so klar und leuchtend... 
Ich dürfte mich auch schon mal von der Schönheit der Stuppacher Madonna überzeugen...   als ich bei @Chris... Fritz und Renate im Frankenland war...und ich war beeindruckt als ich davor stand... 


P1220326.JPG

Ich fand den Friedhof an der Kapelle sehenswert... dort sind auch Soldaten begraben... 

P1270241.JPG
Mein Foto ist nicht so gut gelungen... wie das von Maria... 

Moni... ich werde auf mich aufpassen... 
ich habe ja acht Monate von Nov. 2020 bis Juli 2021 keinen Sport gemacht und bin auch oft nachmittags eingeschlafen... 

Maria... hast du noch die Lumix?  Ich habe sie auch noch... mittlerweile schon die zweite... 
die Kamera von Panasonic ist bekannt dafür... dass sie Objektive von Leica
hat... 
gehört das auch zu Carl Zeiss?

Gestern waren meine Enkelinnen da... und als sie weg waren... habe ich geschlafen... 
bin dann pünktlich zu der ersten Sendung meines Lieblingsitaliener aufgewacht...
Ich fand die Premiere gelungen... 

Einen schönen Sonntag... wünsche ich allen

grüßle anjeli
@mondie














 
omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf anjeli vom 12.09.2021, 10:09:35
HALLO zur Mittagszeit!

@anjeli - JA, die Lumix von Panasonic ist meine Lieblingskamera...
Inzwischen bin ich bei TZ101 gelandet,
benutze aber meistens die TZ81 wegen der höheren ZOOM-Leistung!


LUMIX PANASINIC.jpg

DANKE für die Namenstagsgrüße:
Feiern tue ich diesen Tag auch nicht (mehr),
aber er gilt in katholischen Kreisen als Erinnerungstag an die Taufe!

GEBURTSTAGE gibt es heute natürlich auch:

@lizzia   @sonnenteufel   @Christa681   @eckartschulz    @smilje

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!


12. Schostakowitsch 700.jpg


12. Irene Joliot-Curie 700.jpg

Bis später...

Maria
mondie
mondie
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von mondie

Hallo am Mittag,

der Nieselregen hat endlich aufgehört, und es scheint die Sonne. Also bestes Wetter, um
nachher ins Wahllokal zu gehen und drei Kreuze an der "richtigen" Stelle zu setzen. In
Niedersachsen sind heute Kommunalwahlen.

Jetzt weiß ich auch, dass Namenstage gefeiert werden, die an die Taufe erinnern. Das
wusste ich bisher nicht.

@anjeli, ich habe ebenfalls die Show mit Deinem Lieblingsitaliener gesehen und muss
sagen, dass ich beeindruckt war. Es ging alles sehr locker zu, auch das Duett mit seinem
Vater und mit Albano war gelungen.
Gut, dass Du rechtzeitig aufgewacht bist. 
Zuvor sah ich mir noch die Fahrt mit einer Vespa vom Garda-See bis nach Portofino und
zu den Cinque Terre an. Suuuuuper !!!

@omaria, in einem Clip sagtest Du zu einem kleinen Mädchen, dass die Blätter
Elefantenohren seien. Ich frage Dich, von welchem Baum sie kommen. Jetzt weiß ich
es: vom Blauglockenbaum.
Wenn ich das Buch "Lady Chatterley" nicht auf dem Schreibtisch gesehen hätte, würde
ich es mir ansonsten nie gekauft haben. Dieses Buch nicht zu kennen, ist niemals nie
eine Bildungslücke...lächeln
Vielleicht hast Du übersehen, dass ich ebenfalls über Carl Zeiss geschrieben habe.

123518-karl-marx-bilder-mit-zitate-der-mensch-macht-die-religion-die-religion-macht.png
Lieber Gruß
Mondie
 


Anzeige

luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf mondie vom 12.09.2021, 13:10:50
Ein wahres Wort zum Sonntag von Karl Marx, mondie! Darüber kann man nachdenken, und sonntags ist dazu eine gute Gelegenheit.
Mein Start in den Sonntag ist mir heute total missglückt, aber für einen Gruß an euch alle reicht es noch😊..Luchs 

 
Mein Wort zum Sonntag: 

 630629_1_fun_spruch_gbpic_21.jpg

 
omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf mondie vom 12.09.2021, 13:10:50
Hallo um 14 Uhr!

@Mondie - ich freue mich immer über deine Ergänzungen / Erweiterungen
zu den "Tageshelden" hier! 💖

Ich meine, die genannten Persönlichkeiten können Vorbilder sein
und passen sehr gut in diesen Thread > sie sind doch auch "GUTE MÄCHTE"!? 😘

@anjeli  hier noch die Kameras, die ich z.Z. nutze:

lumix 700.jpg

Maria
omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf luchs35 † vom 12.09.2021, 13:44:28

Hey @luchs35 - du bist an mir vorbei gerauscht!

Ganz sicher hat Marx mit dem Spruch Recht!
Das wäre ja noch schöner,
wenn irgendeine Religion den Menschen "machen" könnte!


Feuerbach Ludwig - Religionskritiker 700.jpg

Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass kein Mensch ohne irgendeinen GLAUBEN leben kann!

Maria - nachdenklich...

mondie
mondie
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von mondie
als Antwort auf omaria vom 12.09.2021, 14:12:57

Hallo,

die Kaffee- oder Tee-Zeit ist vorüber, mein Zwetschgenkuchen schmeckte lecker
und die Sonne scheint noch bei milden 24 Grad auf der Terrasse.

Ich glaube auch @omaria, dass kein Mensch ohne Glauben leben kann, er muss
nicht unbedingt an einer Religion gebunden sein.

@luchs35, ich hoffe doch sehr, dass Dein missglückter Start in den Sonntag wieder
"Schnee von gestern" ist und Du guter Dinge bist; bleibe Optimistin!


Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, 
welcher die höchsten Jahre zählt, sondern derjenige,
welcher sein Leben am meisten empfunden hat.
(Jean-Jacques Rousseau)

Einen angenehmen Abend wünscht
Mondie



 

Anzeige