Forum Allgemeine Themen Plaudereien Was esst Ihr heute?

Plaudereien Was esst Ihr heute?

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Songeur vom 12.04.2021, 13:08:26
Was esst Ihr heute?

Ich habe heute morgen auf der Waage gestanden, deshalb esse ich heute mal nichts.
Hahaaa... @Songeur

Dein Vorhaben scheitert bei mir regelmäßig spätestens am Mittag. 
Zurzeit bin ich einfach nicht stark.
Was ist da Dein Geheimnis? Wäre um einen Tipp sehr dankbar 😉

LG Lorena 
Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Lorena vom 12.04.2021, 16:10:43

Liebe @Lorena,

wir vertrauen ganz auf unsere Hausärztin, Fachärztin für Allgemeinmedizin und FÄ für Naturheilkunde, die uns immer wieder sagt, es sei gut, wenn Menschen über 60 bis zu 10% Übergewicht haben, weil man in unserem Alter immer mal mit einer schweren, zehrenden Krankheit konfrontiert werden könne und dann "Reserven" bräuchte. Wir halten uns dran ;-) Und nein, sie ist keineswegs übergewichtig, aber auch noch gut 20 Jahre jünger als wir.

LG

DW

 

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Der-Waldler vom 12.04.2021, 16:33:12

Lieber @Der-Waldler

ich finds so nett von Dir, mich zu trösten und dabei hast Du sogar noch recht. Diese Regel kenne ich auch gut, 10 % drüber wäre noch gesund, so eine Art Kraftreserve für schlechte Zeiten.

Ich ärgere mich ja nicht, dass ich mit ein paar Kilo drüber liege, ich ärgere mich nur, dass es mir derzeit nicht gelingt, disziplinierter mit meinen Vorhaben oder gesteckten Zielen umzugehen. Das ist mir früher leichter gefallen. Nicht dass ich undiszipliniert wäre, aber irgendwie fehlt mir der sogenannte Ruck, es anzufangen und durchzuziehen..
Ist nur im Kopf, das reicht dort aber nicht alleine aus.

Ich bin auch frustriert, dass meine Wander- und Fitnessvereine immer noch nicht geöffnet sind. Das würde einiges ändern.

Aber - irgendwann klappt das wieder, wäre ja noch schöner, wenn nicht. Könnte aber schneller gehen. 

Gruß Lorena 

Anzeige

Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Lorena vom 12.04.2021, 17:00:15

Liebe @Lorena,

meinst Du nicht, dass das auch mit der pandemischen Situation zusammenhängt? Ich glaube, mein Plan vor fast einem Jahr, Klavier zu lernen, wäre nicht so schnell und frustriert abgebrochen worden, wenn wir andere Zeiten hätten. Ich will beileibe nicht alles auf die Pandemie schieben, aber sie ist dennoch motivationshemmend, finde ich.

Lieben Gruß

Der Waldler

 

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Der-Waldler vom 12.04.2021, 17:05:48

Doch, @Der-Waldler

Die Pandemie und alles, was durch sie entsteht, hat viel damit zu tun, auch in anderen Bereichen.
Es dauert einfach zu lange damit. Ich wundere mich oft, wie ich das so packe. Aber ich bin ja nicht alleine damit, das tröstet dann wieder. 

Vor 2 Tagen las ich einen Spruch, der geht in etwa so: 

Es ist nicht die Liebe, die uns am Leben hält,
sondern die Hoffnung. 


LG Lorena

 
Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Lorena vom 12.04.2021, 17:17:46

Doch, @Der-Waldler

Die Pandemie und alles, was durch sie entsteht, hat viel damit zu tun, auch in anderen Bereichen.
Es dauert einfach zu lange damit. Ich wundere mich oft, wie ich das so packe. Aber ich bin ja nicht alleine damit, das tröstet dann wieder. 

Vor 2 Tagen las ich einen Spruch, der geht in etwa so: 

Es ist nicht die Liebe, die uns am Leben hält,
sondern die Hoffnung. 


LG Lorena

 

Liebe @Lorena,

kann es das eine ohne das andere geben? Ich hätte keine Hoffnung mehr, wüsste ich nicht um die Liebe zu und von meiner Frau, aber auch von und zu meinen wenigen, aber treuen Freunden. Und wie sollte diese Liebe tragen, wenn ich ohne Hoffnung wäre?

Wir werden jetzt philosophisch, gell? ;-) Gleich kriegen wir "Klöpp", weil OT...

Liebe Grüße

DW

 

Anzeige

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Der-Waldler vom 12.04.2021, 17:33:04

stimmt, @Der-Waldler

wir werden sehr philosophisch und ich hab keine Ahnung davon. 

Ich glaube, mein Sätzchen war eher auf schwere Zeiten, wie die der Pandemie gerichtet oder Hoffnungslosigkeit bei schweren Erkrankungen, auch Angehöriger und dergleichen mehr.

Man denkt darüber nach und jeder findet in dem Spruch eine eigene Wahrheit für sich oder so ähnlich.

Für mich gilt er, vielleicht, weil ich alleine bin. Hat man eine gute Beziehung oder gar Liebe, tragen beide eine schwere Last gemeinsam und das ist einfacher. 

Lorena


Jetzt sollten wir den Essplänen wieder Vorrang geben, nicht dass noch ein paar Mitglieder verhungern, weil keiner mehr einen Vorschlag macht. 😊
Philosophie macht nur die Seele und Geist satt, aber der Körper braucht mehr.


 
Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Lorena vom 12.04.2021, 17:43:13

Hat man eine gute Beziehung oder gar Liebe, tragen beide eine schwere Last gemeinsam und das ist einfacher. 
 

Kurz und abschließend: Ja!

Und an alle: Ich bitte um Nachsicht wegen des OTs...
Carole
Carole
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Carole
als Antwort auf Der-Waldler vom 12.04.2021, 17:51:43
0257C202-4C59-4959-99FC-DE2CF4A672CF.jpeg
Carole
Carole
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Carole
als Antwort auf Carole vom 12.04.2021, 18:12:19
71A31176-200C-4A5E-8700-5E388D36356E.jpegschweinefilet mit Broccoli 😇❤️

Anzeige