Religionen-Weltanschauungen Gott ist tot?

werner777
werner777
Mitglied

RE: Gott ist tot?
geschrieben von werner777
als Antwort auf arno vom 04.03.2019, 08:34:45

Servus,
Da sieht man wieder mal was unsere Medien alles verschleiern. Bestimmt lagern dementsprechende Geheimdokumente in der Bibliothek des Vatikan. Hab ich mirs doch gedacht.

 
schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Gott ist tot?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf arno vom 04.03.2019, 08:34:45
Moin,

in den Medien wurde nicht darüber berichtet.
Der Christengott ist wegen der Heuchelei seiner selbsternannten Vertreter bereits vor vielen Jahren 
aus der katholischen Kirche ausgetreten.
Danach hat er sich über die vielen Mißbrauchsfälle so geärgert, dass er gestern an einem Schlaganfall
verstorben ist. Den riesigen Nachlaß regelt der Teufel. Das Paradies wird aufgelöst!

Gruß arno
geschrieben von arno
Könnte stimmen - bis auf eine Kleinigkeit: Wenn er allwissend ist, dann ist er gar nie eingetreten!
Nick42
Nick42
Mitglied

RE: Gott ist tot?
geschrieben von Nick42
als Antwort auf arno vom 04.03.2019, 08:34:45
Moin,

in den Medien wurde nicht darüber berichtet.
Der Christengott ist wegen der Heuchelei seiner selbsternannten Vertreter bereits vor vielen Jahren 
aus der katholischen Kirche ausgetreten.
Danach hat er sich über die vielen Mißbrauchsfälle so geärgert, dass er gestern an einem Schlaganfall
verstorben ist. Den riesigen Nachlaß regelt der Teufel. Das Paradies wird aufgelöst!

Gruß arno
geschrieben von arno
Vielleicht ist es so. Vielleicht auch nicht!

Gott ist nicht tot. Er lebt. Für allle, die daran glauben.

Bei mir ist der Zweifel größer als der Glaube.

Anzeige

Miranda M.
Miranda M.
Mitglied

RE: Gott ist tot?
geschrieben von Miranda M.
als Antwort auf Nick42 vom 11.03.2019, 10:29:50

geschrieben von Klara39
Auch wer Gott verneint, sucht ihn, denn wenn es ihn nicht gäbe, müsste man ihn nicht bekämpfen.

falsch, sondern man bekämpft den: Irrglauben
Miranda M.
Miranda M.
Mitglied

RE: Gott ist tot?
geschrieben von Miranda M.
als Antwort auf Klara39 vom 08.06.2018, 11:00:50

Gott ist nicht tot. Er lebt. Für allle, die daran glauben

auch falsch!  Glauben verändert keine Tatsachen
Miranda M.
Miranda M.
Mitglied

RE: Gott ist tot?
geschrieben von Miranda M.
als Antwort auf Miranda M. vom 24.03.2019, 01:02:52

Wer sich hier zum Thema auskennt, der soll mal definieren:

Gott = ................................................


_____________________________________________________
Ich kann die Frage auch beantworten:

Gott = gibt es nicht (= menschliche Einbildung)


Anzeige


Anzeige