Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Benutzertreue im Seniorentreff

Schwarzes Brett Benutzertreue im Seniorentreff

webmaster
webmaster
Administrator

Benutzertreue im Seniorentreff
geschrieben von webmaster
Laut Google Analytics kommen die Besucher des Seniorentreffs immer wieder:

Im letzten Monat kamen die meisten Besucher mehr als 201mal auf die Seite:



Ich finde schon, dass dies ein gutes Ergebnis ist und freue mich darüber! Das Ergebnis bedeutet, dass wir eine richtige "Community" (= Gemeinschaft) geworden sind, in der man/frau sich zuhause fühlt (auch wenn es schon einmal Zoff gibt).
--
webmaster
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: Benutzertreue im Seniorentreff
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf webmaster vom 21.08.2008, 12:18:18





so ville stammjäste wie du hier hättsch och ma jerne !

bischen neidisch gucker



jutta
--
vitaraw


übrijens bei mir jibt et och schonma zoff .... manche kommen jerade desdewejen .... lach .... abba würde jetzt nie paralelen ziehen wollen ....*ggg*
peter25
peter25
Mitglied

Re: Benutzertreue im Seniorentreff
geschrieben von peter25
als Antwort auf webmaster vom 21.08.2008, 12:18:18
......."auch wenn es schon mal Zoff gibt"
Vielleicht ist das ein Mitgrund,warum alle wieder kommen.?
Menschen brauchen halt Abwechslung.Wenn nur die Sonne hier scheinen würde,das wäre doch auch öde und mit der Zeit langweilig?Ab und zu mal ein Sturm und Gewitter,wenn das sich wieder gelegt hat ,dann zwitschern auch wieder die Vögel.Gedanken muß man sich erst machen, wenn die Vögel nicht mehr zwitschern.
Das sich manche hier wohlfühlen in der Gem.das sieht man daran, das sich auch "fremde" Forenbetreiber im ST aufhalten.Das sagt doch schon viel aus?------über die Qualität und Gemütlichkeit dieses Hauses.
Jetzt fehlen nur noch die Sterne?(Fünf-Sterne Haus?)
--
peter25

Anzeige

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Benutzertreue im Seniorentreff
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf peter25 vom 21.08.2008, 13:56:35
einige kommen tatsächlich nur zum Sticheln und Stänkern, andere machen das auch schon mal, schreiben aber in erster Linie auch für andere informative und lesenswerte Beiträge. (Kleiner Wink mit dem Zaunpfahl ...

Die allermeisten aber dürften hier nur lesen und überhaupt nie schreiben ...
--
angelottchen
lotte
lotte
Mitglied

Re: Benutzertreue im Seniorentreff
geschrieben von lotte
als Antwort auf webmaster vom 21.08.2008, 12:18:18
GRATULATION

Ich gebe einem meiner Vorschreiber Recht: vielen macht das Verfolgen der "Sticheleien" "meist unverständlichen Anspielungen auf irgendetwas "Forenhistorisches oder Ephemeres " (Eigendefinition) Spaß. Beweis: Anklickzahlen der so ablaufenden Threads

Ich lese immer mal wieder quer - und wo mir etwas lebendig oder interessant erscheint, "quassele" ich mit. So geht es sicher vielen, dennn Stammschreiber/Innen kann ich in Relation zur Mitgliederzahl prozentuell in nicht hoher Anzahl ausmachen - nach fast einem Jahr Mittäterschaft *lol* - .


Möge das ST weiterhin blühen und gedeihen ...

lotte
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Benutzertreue im Seniorentreff
geschrieben von baerliner
als Antwort auf lotte vom 21.08.2008, 15:15:52
Lotte,

habe ich mal wieder Tomaten uff de Ojen oder bringst Du Begriffe durcheinander?

Wo werden hier die Anklickzahlen eines Themas angezeigt (anderswo als Hits bezeichnet)? Ist vielleicht auch ganz gut so, wenn die da nirgends stehen, sonst kommt noch jemand auf die Idee, sie durch ständiges Anklicken hochzujubeln

--->Quoten

Aber hier kann man von bestimmten Leuten imer was Lernen, z.B. was ephemer bedeutet

Ich schließe mich den guten Wünschen für den ST an, denn ST ist ein Akronym für Seniorentreff, nicht Seniorentreffen, auch wenn sich manche vom Seniorentreff fast jedes Jahr auf einem Seniorentreffen treffen.
--
baerliner

Anzeige

kleinesrainer
kleinesrainer
Mitglied

Re: Benutzertreue im Seniorentreff
geschrieben von kleinesrainer
als Antwort auf webmaster vom 21.08.2008, 12:18:18
Das scheint auch für den Chat zu gelten:

Viele "fremdgehende" Chatter kommen wieder. Gerade gestern hatten wir darüber "gesprochen".

Betrifft die Statistik alle Teile der Community?

--
kleinesrainer
eko †
eko †
Mitglied

Re: Benutzertreue im Seniorentreff
geschrieben von eko †
als Antwort auf webmaster vom 21.08.2008, 12:18:18
Interessant! Interessant!

Was man nicht alles so auflisten kann. Hätte nie gedacht, dass man die Besucher so einordnen kann, dass man weiß, wieviele sich wie oft im ST aufgehalten haben.

Ich muss gestehen, dass ich von all den "Zählungen" nicht viel halte. Es ist mir ziemlich egal, welcher Beitrag wie oft angeklickt wurde.

Das mit der Community, karl, sehe ich doch lieber ein bisschen distanzierter. Gut, ja, es geht im ST zu wie im realen Leben, das stimmt. Und im realen Leben gibts Menschen, mit denen man nix am Hut hat......und es gibt Menschen, die man gerne sieht und mit denen man ein gutes Verhältnis hat und auch halten möchte. Das ist es auch, was mich trotz so mancher Querelen und mancher Angriffe immer noch hier hält.

Immer mal wieder hat man den Gedanken, dem ST den Rücken zu kehren...........und dann tut man es doch nicht, einfach, weil man die inzwischen liebgewordenen Connections nicht aufgeben möchte.

Zoff mag ich nicht so gerne, da hätte ich es lieber etwas ruhiger, aber das kann man sich nicht aussuchen. Tatsache ist, dass ich in den 9 Jahren "Betriebszugehörigkeit" menschlich viel dazu gelernt habe im Umgang mit so manchem User.

Ich hoffe sehr und wünsche mir, dass ich noch lange Zeit hier mitmachen kann und ein Nachruf auf mich noch lange nicht nötig ist.
--
eko
karl
karl
Administrator

Re: Benutzertreue im Seniorentreff
geschrieben von karl
als Antwort auf kleinesrainer vom 21.08.2008, 16:23:47
Betrifft die Statistik alle Teile der Community?


Ja, alles unter seniorentreff.de, also auch chat., community. und www.
--
karl
karl
karl
Administrator

Benutzertreue fehlt auf reinen Informations-Webseiten
geschrieben von karl
als Antwort auf eko † vom 21.08.2008, 17:43:14
Ich muss gestehen, dass ich von all den "Zählungen" nicht viel halte. Es ist mir ziemlich egal, welcher Beitrag wie oft angeklickt wurde.
geschrieben von eko

Ich sehe das als Webmaster anders, insbesondere da ich den Vergleich mit anderen meiner Webseiten, die auf eine völlig andere Art erfolgreich sind, ziehen kann, z. B. diese hier:


Wie leicht zu sehen ist, hat diese hier gezeigte Webseite keinen Community-Charakter. Die Seite wird über die Stichwortsuche z. B. bei Google gefunden, die Information abgelesen und dann ist man/frau wieder weg. Es gibt dort keine Kommunikation zwischen den Besuchern, sondern nur Information abzuholen.

Ich hoffe sehr und wünsche mir, dass ich noch lange Zeit hier mitmachen kann und ein Nachruf auf mich noch lange nicht nötig ist.
geschrieben von eko

Da schließe ich mich doch gern an und wünsche Dir beste Gesundheit. Das ist übrigens genau ein Merkmal einer Community, dass man/frau sich kennt und Anteil nimmt.

Beste Grüße
--
karl

Anzeige