Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Fred Reinhardt aus Bamberg alias Tobias ist gestorben

Schwarzes Brett Fred Reinhardt aus Bamberg alias Tobias ist gestorben

gila
gila
Mitglied

Re: Fred Reinhardt aus Bamberg alias Tobias ist gestorben
geschrieben von gila
als Antwort auf karl vom 26.03.2008, 21:09:55
tobias -
ich kanns nicht glauben. Noch im letzten Jahr hatten wir uns verabredet, uns in Maria Limbach an Maria-Himmelfahrt zu treffen. Er kam nicht. Er sagte im Nachhinein, es ging ihm nicht so gut.
Und ich bereue es heute, lieber tobias, daß wir es nicht wahrmachen konnten - unser Treffen in Bamberg, wenn ich mal nach Limbach fuhr. Er hat die Wallfahrtskirche in- und auswendig gekannt, hat mir auch viel darüber erzählt.
Tobias, ich verabschiede mich von Dir mit einem Marienlied:

Segne Du Maria,
segne mich Dein Kind,
daß ich hier den Frieden,
dort den Himmel find
Segne all mein Denken,
Segne all mein Tun
laß in Deinem Segen
Tag und Nacht mich ruh`n

Machs gut tobias
gila

--
gila
nasti
nasti
Mitglied

Re: Fred Reinhardt aus Bamberg alias Tobias ist gestorben
geschrieben von nasti
als Antwort auf karl vom 26.03.2008, 21:09:55
Bin sehr, sehr betroffen, mit Tobias habe mich gut verstanden, nein, es kann nicht wahr sein!!!
Und seine schöne Frau ist auch gestorben? Darüber wüsste ich auch nicht, nur das die Frau ist schwer krank gewesen.

Ich wünsche, das er kommt in eine Dimension wo er weiter sein geliebtes Kunsthandwerk üben kann.

Zichy
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Fred Reinhardt aus Bamberg alias Tobias ist gestorben
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf karl vom 26.03.2008, 21:09:55
tobias und ich kannten uns leiter nur online. obwohl wir sehr unterschiedliche meinungen und wurzeln hatten, haben wir uns doch immer geachtet und versucht die meinung des anderen zu verstehen. da er meist am wochenende online kam, habe ich immer am freitag gespannt auf seinen widerspruch zu meinen beiträgen gewartet und oft einen anderen blickwinkel auf meine sicht der dinge gefunden, die ich akzeptieren konnte.

mir wird er wirklich fehlen.

Anzeige

rosel
rosel
Mitglied

Re: Fred Reinhardt aus Bamberg alias Tobias ist gestorben
geschrieben von rosel
als Antwort auf dutchweepee vom 27.03.2008, 03:04:23
Erst jetzt lese ich,das Tobias gestorben ist,was ich sehr bedaure,
ich kannte ihn nicht pers.aber unsere Unterhaltung war immer freundschaftlich,er war es auch der mich fragte,wie ich von meiner Mutter gerufen wurde,ich sagte ihm:
Rosi,seidem nannte er mich auch so.
Nach meinen Herzinfakt und anschl.Herz-Op im letzten Jahr meinte er:
Rosi,deine Uhr ist noch nicht abgelaufen,unser Hergott wollte dich noch nicht.

Ruhe in Frieden Tobias:
--
rosel
Re: Fred Reinhardt aus Bamberg alias Tobias ist gestorben
geschrieben von marina
als Antwort auf karl vom 26.03.2008, 21:09:55
Seltsam, gerade in den letzte Tagen kam Tobias mir in den Sinn, und ich dachte, dass er nicht mehr schreiben wollte, weil er sich oft unverstanden fühlte. Bei den Streitigkeiten über das Nahostproblem war ich ja sehr heftig beteiligt, und er war deshalb gar nicht gut auf mich zu sprechen. Ich habe ihn trotzdem geschätzt, denn er war ein guter Katholik und Bayer, aber auch ein Sozialdemokrat, der gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus eintrat, diese Kombination ist nicht so selbstverständlich.
Es tut mir leid, dass er schon gestorben ist, sehr alt war er m. W. noch nicht. Jetzt darf er mit den Engeln frohlocken und Hosianna singen wie der Münchner im Himmel.

--
marina
chris
chris
Mitglied

Re: Fred Reinhardt aus Bamberg alias Tobias ist gestorben
geschrieben von chris
als Antwort auf marina vom 27.03.2008, 09:43:54


Wir die Besucher der Wdürzburger Weinstube bedauern den Verlust von Tobias.
Er hat uns fast jeden Abend besucht und wusste immer wieder durch einen Spass uns
zu erheitern und erfreuen. Wer werden uns gerne an ihn erinnern.

Er hat uns an seinem Leben teilnehmen lassen und viel persönliches erzählt.

Ich kannte Fred und seine Frau Inge persönlich und werde mich gerne an die
Stunden bei ihm und seiner Frau im Bamberg erinnern.


--
chris

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Fred Reinhardt aus Bamberg alias Tobias ist gestorben
geschrieben von luchs35
als Antwort auf chris vom 27.03.2008, 10:09:04


Leider habe ich Tobias erst spät kennen und schätzen gelernt.
Seinen "knorrigen" Humor und seine Lebensweisheit werden wir im ST vermissen.

In stillem Gedenken verabschiede ich mich von ihm...Luchsi
--
nasti
nasti
Mitglied

Re: Fred Reinhardt aus Bamberg alias Tobias ist gestorben
geschrieben von nasti
als Antwort auf chris vom 27.03.2008, 10:09:04
Hallo Chris!


Ich habe Tobias nur online gekannt, und das schon von SCR, also sehr lange, er scheint als sehr gesunder Senior aus, voll Lebenselan.
Mich werde interessieren, ob er eine Krankheit hatte, oder wie ist das passiert.


Nasti
chris
chris
Mitglied

Re: Fred Reinhardt aus Bamberg alias Tobias ist gestorben
geschrieben von chris
als Antwort auf nasti vom 27.03.2008, 12:06:00


Nasti,

behalte ihn so in guter Erinnerung, wie Du ihn gekannt hast.

Wir, die wir ihn gekannt haben, werden dies auch tun.
--
chris
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Fred Reinhardt aus Bamberg alias Tobias ist gestorben
geschrieben von pilli †
als Antwort auf karl vom 26.03.2008, 21:09:55
wieder einer weniger, der lustvoll und streitbar die wortkeulen schwingen konnte im Seniorentreff; wer erinnert sich nicht an seine oft deftige art, diskussionen zu führen?

besonders gerne las ich in der vergangenheit einen text von tobias, an den ich heute erinnern möchte; trifft er doch mitten ins herz der gläubigen, die ähnliche empfindungen haben:

...solange die Menschen arm sind, hoffen und glauben sie auf Besserung mit Gottes Hilfe. Haben sie schon etwas mehr sitzen sie bereits auf den Kirchenstühlen weiter hinten. Sind sie aber reich, gehen sie sehr selten, oder gar nicht mehr in die Kirche. Sie spenden Geld und kaufen sich, wie um Luthers Zeiten frei und die Kirche hat nichts dagegen. Wenn das Geld im Kasten klingt die Seele in den Himmel springt. Diesen Ablaß können sich nur reiche Christen erlauben und die Armen beten und vernehmen die Worte ihrer Hirten. In Deutschland kaufen sich mittlerweile weit über 90 % der Christen frei. Evangelische Christen eingeschlossen.

Tobias, ein Katholik der Kirche und Glaube nicht mehr im Zusammenhang sieht.


respekt, tobias

mit dir wortstreiteln das war oft ein vergnügen!


--
pilli

Anzeige