Sport Fit durch laufen :-)

matthias52
matthias52
Mitglied

Fit durch laufen :-)
geschrieben von matthias52
am besten bleibt man durch laufen , walken, radfahren und schwimmen fit.
Das trainiert auch den Geist und auch den Gleichgewichtssinn.
das hat zumindest mir geholfen ....und hilft es weiter

unter www.laufanfaenger.de erfährt man mehr.....
Klaro
Klaro
Mitglied

Re: Fit durch laufen :-)
geschrieben von Klaro
als Antwort auf matthias52 vom 14.11.2012, 16:06:42
...das ist ein super Ansatz und viele Menschen sollten zumindest jeden 2. Tag eine Walking-Runde einlegen.

Ich sollte es heute eigentlich auch tun...aber das Wetter ist so mies

Klaro
olga64
olga64
Mitglied

Re: Fit durch laufen :-)
geschrieben von olga64
als Antwort auf matthias52 vom 14.11.2012, 16:06:42
Was den Einzelnen fit hält, muss jeder für sich ausprobieren und entscheiden. Aber auch ich schwimme sehr gerne; joggen habe ich aufgegeben, gehe aber gerne "stramm" (dies ist dann meine persönliche Defintion von "walken"). Dazu gehe ich zweimal wöchentlich ins Fitness-Studio, wo ich jeweils mindestens 1 Stunde trainiere und mich dann mit der Sauna belohne. Das alles wird regelmässig gemacht ohne Rücksicht auf das Wetter, eigene Faulheit oder Befindlichkeit - sonst wird der Erfolg nicht da sein.
Ein persönliches Programm, das wirklich durchgeführt wird, ist immer noch besser als ein optimistisch angeschafftes Fitness-Rad, das dann im Keller verstaubt.
Ausserdem habe ich es aufgegeben, dies im "Rudel" zu organisieren - da gibt es zu viele Ausreden anderer, die mich dann auch wieder beeinflussen. Da auch mein Freund kein grosser Freund von strammem Gehen bei Regen oder Kälte ist, mache ich dies auch oft und gerne allein - er wartet dann auf mich in der warmen Wohnung mit heissen Getränken oder ähnlich aufmunternden Dingen. Olga

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Fit durch laufen :-)
geschrieben von schorsch
als Antwort auf olga64 vom 14.11.2012, 16:29:58
Auch ich gehe 2 mal die Woche ins Fitness. Aber trotzdem dort auch Duschen und Sauna im Preis inbegriffen sind, habe ich diese noch nie benutzt; es stinkt mir 1. nackte in der Nähe zu haben und 2. auf schleimigen Duschunterlagen auszurutschen. Es genügt mir schon, wenn diese schwitzenden Schmerbauchträger nackt in die Garderobe kommen und ihre triefenden Ärsche den dort sich Umziehenden vor die Nase halten! Auch bin ich absolut dagegen, dass meine Füsse dort Fusspilze auflesen. Schliesslich habe ich zuhause eine eigene Dusche.
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Fit durch laufen :-)
geschrieben von silhouette
Als Diskussionsthema getarnte Reklame für eigene Geschäftsinteressen ist hier nicht gerne gesehen.
olga64
olga64
Mitglied

Re: Fit durch laufen :-)
geschrieben von olga64
als Antwort auf schorsch vom 14.11.2012, 16:36:52
Das muss ja schlimm in dieser Männerabteilung sein! Ich dusche selbstverständlich nach dem Training im Studio und auch während meiner 2 Saunagänge - alles andere möchte ich doch niemanden zumuten. Allerdings behalte ich meine BAdeschuhe an, um Fusspilz zu vermeiden und bemühe mich auch, die Dusche so zu hinterlassen, wie ich es von anderen auch wünsche.Wenn mal irgendwas nicht so in Ordnung ist, genügt bei uns ein Anruf an der Rezeption des Studios - dies wird dann umgehend beseitig. Olga

Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

Re: Fit durch laufen :-)
geschrieben von olga64
als Antwort auf silhouette vom 14.11.2012, 16:37:24
Oh ja, das mag stimmen - dieser Matthias hat sich ja auch in einem anderen, ähnlichen Thread verewigt. Aber das Thema interessiert mich - ich für meinen Teil brauche keine PR, um mich irgendetwas anzuschliessen - bin ja schon dabei. Und für die Bewegungsmuffel kann es ja nicht schädlich sein; vielleicht bleibt ihnen dann der letzte Bissen der Sahnetorte im Mund stecken? Olga
Klaro
Klaro
Mitglied

Re: Fit durch laufen :-)
geschrieben von Klaro
als Antwort auf schorsch vom 14.11.2012, 16:36:52
Auch ich gehe 2 mal die Woche ins Fitness. Aber trotzdem dort auch Duschen und Sauna im Preis inbegriffen sind, habe ich diese noch nie benutzt; es stinkt mir 1. nackte in der Nähe zu haben und 2. auf schleimigen Duschunterlagen auszurutschen. Es genügt mir schon, wenn diese schwitzenden Schmerbauchträger nackt in die Garderobe kommen und ihre triefenden Ärsche den dort sich Umziehenden vor die Nase halten! Auch bin ich absolut dagegen, dass meine Füsse dort Fusspilze auflesen. Schliesslich habe ich zuhause eine eigene Dusche.


aber Schorsch...such dir mal ein anderes Fitnessstudio. So wie es bei dir zugeht, das kenne ich gar nicht.

Hast du was gegen Nacktheit?

Klaro
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Fit im kopp...;-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf olga64 vom 14.11.2012, 16:44:51
auf besonderen wunsch einer sehr besonderen lady, die sich nicht gescheut hat, in meinem GB zu fragen, ob ich du und du ich sei...

möchte ich dir olga,

einfach mal zeitgleich antworten, damit die webmasterei gelegenheit hat, zu prüfen ob unsere ID's identisch sind, ihr endlich mal datt lästern bissi madig zu machen.
bleib weiter so fit im kopp; wünscht sich

---
pilli, die bestimmt nicht immer deiner meinung ist; oftmals den kopp schüttelt aber dennoch deine beiträge gerne liest.
olga64
olga64
Mitglied

Re: Fit im kopp...;-)
geschrieben von olga64
als Antwort auf pilli † vom 14.11.2012, 17:08:39
Liebe Pilli - danke. Jetzt würde mich natürlich brennend interessieren, wer diese "Dame" ist? Habe so meine VErmutungen - würde auch gut dazu passen, weil solche Menschenfrauen natürlich auch oft sehr, sehr feige sind.
Mir geht es auch bei Ihnen so, liebe Pilli (und übrigens bei vielen Mitmenschen im realen Leben) - oft bin ich nicht einverstanden, was diese sagen, schreiben und tun - aber es kommt auf den Stil drauf an. Da bin ich anspruchsvoll und wenn dies erfüllt ist, kann ich unendlich tolerant sein. Im besten Falle lerne ich ja etwas von einer anderen Sichtweise oder Meinung - vorausgesetzt, ich lehne diese nicht automatisch ab, weil sie mir nicht in den Kram passt. LG Olga

Anzeige